Autor Thema: Wie der BR das öffentlich-rechtliche Forschungszentrum IRT doch noch retten will  (Gelesen 178 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.567
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! 86=1
berliner-zeitung.de, 31.07.2020

Wie der BR das öffentlich-rechtliche Forschungszentrum IRT doch noch retten will

Die Mitarbeiterzahl des von einem Finanzskandal gebeutelten Instituts für Rundfunktechnik soll reduziert werden. Andere große Anstalten, die zur Rettung nötig wären, wollen aber nicht mitmachen.

Von Kai-Hinrich Renner

Zitat
Was vergangene Woche nicht gelang, soll nun diesen Freitag über die Bühne gehen: Die deutschsprachigen öffentlich-rechtlichen Anstalten – neben ARD, ZDF, Deutschlandradio und Deutscher Welle auch der österreichische ORF sowie die Schweizer SRG – müssen entscheiden, ob und wenn ja wie es beim Institut für Rundfunktechnik (IRT) weitergeht, ihrer gemeinsamen Forschungsgesellschaft.

Mit dem Namen des IRT verbindet sich der wohl der größte Finanzskandal in der Geschichte der Öffentlich-Rechtlichen: Über Jahrzehnte unterschlug ein Patentanwalt Lizenzerlöse in Höhe von gut 200 Millionen Euro, die dem Institut zugestanden hätten. Er zahlte später 60 Millionen Euro zurück. […]

Weiterlesen auf:
https://www.berliner-zeitung.de/kultur-vergnuegen/wie-der-br-das-oeffentlich-rechtliche-forschungszentrum-irt-doch-noch-retten-will-li.96028


Zum Thema siehe u.a. auch:
Institut Für Rundfunktechnik (IRT): Phönix aus der Asche? vom 03. Juli 2020
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,33906

Münchner Patent-Institut IRT: Für die Forscher regnet es Geld  vom 06.12.2019
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,32714.0.html

Nach Skandal um Patente im IRT: ZDF zieht sich zurück vom 04.12.2019
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,32679.msg0.html

IRT Skandal: Je mehr sie strampeln, desto tiefer versinken sie vom 27.09.2019
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,32174.0.html

Patentrechtsstreit beim IRT: Mangel an Beweisen vom 09.03.2019
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,30407.0.html

IRT-Finanzskandal: Unter den Teppich damit vom 28.05.2018
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,30040.msg188080.html#msg188080

Finanzskandal bei ARD und ZDF - Es fehlen 140 Millionen vom 24.05.2018
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,27573.0.html

Kleine Anfrage BY: Erkenntnisse und Konsequenzen aus IRT Millionen-Betrugsfall vom 22.05.2018
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,27538.0.html

Skandal um Rundfunk-Patente: Wenn die Millionen verschwinden vom 09.05.2018
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,27361.msg171909.html#msg171909

IRT Skandal: Im Schlaf verdient man keine Millionen vom 22.02.2018
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,26488.msg166628.html#msg166628

Technik-Institut von ARD und ZDF - Gespaltene Erlöse, seltsame Geschäfte vom 15.06.2017
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,23390.msg149116.html#msg149116

Skandal beim IRT - Millionenfalle für ARD und ZDF vom 27.02.2017
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,26551.msg166913.html#msg166913

IRT Skandal: Im Schlaf verdient man keine Millionen vom 23.02.2017
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,26488.msg166628.html#msg166628

IRT-Skandal beim Rundfunk - Gefährliche Klage vom 15.10.2017
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24848.0.html

Neues vom IRT-Lizenz-Skandal vom 10.10.2017
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24795.msg157080.html#msg157080

Korruptionsverfahren: BR kämpft weiter gegen gierigen Patentanwalt vom 28.09.2017
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24617.msg156137.html#msg156137


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 31. Juli 2020, 22:29 von Bürger »

Offline Bürger

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8.662
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Siehe nunmehr das Ende vom Lied unter
Münchner Rundfunkinstitut IRT - Öffentlich-Rechtliche ziehen den Stecker
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=34060.0


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Tags: