Autor Thema: IRT-Skandal beim Rundfunk - Gefährliche Klage  (Gelesen 487 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.578
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!
IRT-Skandal beim Rundfunk - Gefährliche Klage
« am: 16. Oktober 2017, 07:37 »

Bildquelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/f/ff/S%C3%BCddeutsche-Zeitung-Logo.svg/1280px-S%C3%BCddeutsche-Zeitung-Logo.svg.png

Süddeutsche Zeitung, 15.10.2017

Skandal beim Rundfunk
Gefährliche Klage

Das Technikinstitut von ARD und ZDF fordert viele Millionen Euro von einem Patent-Vermarkter. Ein Prozess könnte aber peinliche Pannen beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk enthüllen.
Von Klaus Ott

Zitat
[..]
200 Millionen Euro aus Patenterlösen sollen die beiden, der Deutsche und das italienische Unternehmen, dem Rundfunktechnikinstitut über viele Jahre hinweg vorenthalten und in die eigenen Kassen gewirtschaftet haben. Die beiden sollen quasi halbe-halbe gemacht haben, auf Kosten von ARD und ZDF. Bei Patentanwalt Tilmar K. hat das Technik-Institut schon jede Menge Vermögen sicherstellen lassen. Jetzt kommt Sisvel dran, per Klage auf Auskunft über die Vermarktungserlöse und auf Schadenersatz. Aktenzeichen 24O 52/17. Das teilte der Bayerische Rundfunk (BR), der sich in der ARD um diesen Kriminalfall kümmert, nun auf Anfrage mit. [..]

Im Verlaufe des Kriminalfalles treten immer mehr Umstände zutage, die neben dem Patentanwalt auch das IRT in einem schlechten Licht erscheinen lassen.  [..]

Weiterlesen auf:
http://www.sueddeutsche.de/medien/skandal-beim-rundfunk-gefaehrliche-klage-1.3708896


Siehe auch:
Technik-Institut von ARD und ZDF - Gespaltene Erlöse, seltsame Geschäfte vom 15.06.2017
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,23390.msg149116.html#msg149116

Öffentlich-rechtliches IRT um über 100 Mio betrogen? vom 03.05.2017
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,22946.0.html

Betrugsvorwürfe - Haben ARD und ZDF nicht genau genug kontrolliert? vom 05.05.2017
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,22978.0.html

200 Millionen Euro fehlen in der Kasse vom 11.05.2017
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,23051.0.htm

Institut für Rundfunktechnik - Italien, zahlen bitte! vom 15.05.2017
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,23092.0.htm

Neues vom IRT-Lizenz-Skandal vom 10.10.2017
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24795.msg157080.html#msg157080


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: