Autor Thema: Korruption im Bundesverfassungsgericht? Kirchhofs Bruder mischt nun mit!  (Gelesen 17453 mal)

obelix

  • Gast
Sind wir wirklich schon so weit? Mir fällt langsam nichts mehr ein!

Mein Kommentar dazu:

Hallo Renè
Ich möchte dir Vorschlagen deine Deutschlandfahne neu anzupassen, Bananen mit passendem Alter
kriegst du sicher umsonst.
Ich hoffe du verstehst das nicht als Spaß, ich bin nur wahrheitsliebend.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Taucherle

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 916
Das gesamte BVG würde wohl kaum ausgewechselt ,nein.
Es würde ja schon mal ein Zeichen setzen,dass der Kirchhof fliegt.
Mit der richtigen Presse dabei wäre es sogar machbar,da ne Story draus zu drehen, dass es sich in dieser Sache um Vetternwirtschaft handelt zwischen dem ÖRR und hohen BVG-Richtern. Stellt euch mal vor,wenn  sowas in der Tagespresse auftaucht.

Ob er unter seinen Kollegen Einfluß hat,ist möglich,aber nicht bewiesen. Wäre dem so,würde ja kein Richter unbefangen urteilen können.
Ob er Einfluß nehmen würde,kann ja auch niemand sagen,sowas passiert ja zumeist unter 4 Augen und im geheimen,sodass es keinerlei Zeugen gäbe.
Dass sich Richter (egal welcher Gerichte)  in ihren Reihen kennen,sich über gewisse Verfahren austauschen und beraten würden,kann sich sicher jeder selbst ausdenken. Man kann denke ich sogar davon ausgehen,dass jeder dem andren hilft -zumindest in gewissen Fällen- und wie gesagt immer im geheimen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

...ich hab noch nie GEZahlt.............und das ist auch gut so !
Nur zur Absicherung meinerseits:
Ich rufe nicht zu strafbaren Handlungen auf,ich helfe nur beim richtigen Begreifen und Ausfüllen von Bettelbriefen um sich selbst Zeit und vor allem mühsam verdientes Geld zu ersparen.
Im übrigen gibt es in Deutschland keine Schwarzseher mehr,seitdem der Farbfernseher und Multi-Color-Bildschirme Einzug in deutsche Haushalte gefunden haben !

Offline schildzilla

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.111
  • Es steht an-die neue Zeit-von Grundrechten befreit
Wir müssen das alles breittreten und der Bevölkerung bekannt machen.
Ausserdem müssen die Deutschen Bürger endlich ihren Arsch mal bewegen und auf die Strasse gehen.
Ich glaube langsam, denen gefallen die Arschtritte und Köttel mit denen man sie erniedrigt!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Meine Beiträge drücken meine persönliche Meinung aus und stellen keine Rechtsberatung dar.
Den Wahrheitsgehalt meiner Beiträge empfehle ich jedem in Eigenrecherche zu prüfen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich übernehme keine Verantwortung für negative Folgen, die für das folgen meiner Meinung entstehen könnten.

Offline Sophia.Orthoi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.180
Mit der richtigen Presse dabei wäre es sogar machbar,da ne Story draus zu drehen, dass es sich in dieser Sache um Vetternwirtschaft handelt zwischen dem ÖRR und hohen BVG-Richtern. Stellt euch mal vor,wenn  sowas in der Tagespresse auftaucht.

Ich zitiere wieder aus dem Interview der FAZ mit Paul Kirchhof:

habe gemeinsam mit den Rundfunkanstalten ein verfassungsrechtlich zulässiges und praktisch gebotenes Finanzierungssystem entwickelt. Wir haben das Ziel erreicht, einen einfachen, plausiblen Beitrag für alle Bürger zu schaffen.]Ich [Paul Kirchhof, Bruder des Vizepräsidenten des BVerfG Ferdinand Kirchhof] habe gemeinsam mit den Rundfunkanstalten ein verfassungsrechtlich zulässiges und praktisch gebotenes Finanzierungssystem entwickelt. Wir haben das Ziel erreicht, einen einfachen, plausiblen Beitrag für alle Bürger zu schaffen.

Übrigens, ein Beitrag für alle Bürger oder ein Zwangsbeitrag von allen Bürgern? Und da redet er über Plausibilität.



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline schildzilla

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.111
  • Es steht an-die neue Zeit-von Grundrechten befreit
Solche Leute muss man nicht verstehen.
Die sitzen alle in einem Boot: Politik. Im Falle Kirchhofs wohl eher CDU.

Und wie Politik funktioniert, wissen wir:
- Man redet viel und sagt damit nichts
- Man verspricht und bricht
- Man umschreibt alles mit Blümchen
- Man redet immer so, dass es wie ein Vorteil klingt, der im Fakt ein Nachteil ist
- Wenn nicht gelogen wird, wird nur "etwas" ausgelassen
- Man weist die Schuld von sich
- Man verweist auf andere
- ...


Und wehe wenn der brave Bürger den Bundestag oder das BVG erstürmt um den Artikel 20 des Grundgesetzes einzufordern, dann kommt natürlich die Bundeswehr, Polizei und wir sind alle extreme die im ÖRR Diffamiert und lebenslang eingeschlossen werden.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Meine Beiträge drücken meine persönliche Meinung aus und stellen keine Rechtsberatung dar.
Den Wahrheitsgehalt meiner Beiträge empfehle ich jedem in Eigenrecherche zu prüfen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich übernehme keine Verantwortung für negative Folgen, die für das folgen meiner Meinung entstehen könnten.

Offline OutlawX

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
Solche Leute muss man nicht verstehen.
Die sitzen alle in einem Boot: Politik. Im Falle Kirchhofs wohl eher CDU.

Und wie Politik funktioniert, wissen wir:
- Man redet viel und sagt damit nichts
- Man verspricht und bricht
- Man umschreibt alles mit Blümchen
- Man redet immer so, dass es wie ein Vorteil klingt, der im Fakt ein Nachteil ist
- Wenn nicht gelogen wird, wird nur "etwas" ausgelassen
- Man weist die Schuld von sich
- Man verweist auf andere
- ...


Und wehe wenn der brave Bürger den Bundestag oder das BVG erstürmt um den Artikel 20 des Grundgesetzes einzufordern, dann kommt natürlich die Bundeswehr, Polizei und wir sind alle extreme die im ÖRR Diffamiert und lebenslang eingeschlossen werden.
Nein schildzilla, wunderbarerweise wird man dann ein Terrorist! >:(

OutlawX


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Taucherle

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 916
Es bedarf einen guten Reporter,der wiederum einen noch besseren Draht zu einer guten und freien Zeitung hat,dann ein wenig Recherche und dann wird ne Story gemacht. Da sich Reporter kennen untereinander,so dürfte eine Verbreitung machbar sein,wenn das ersteinmal Gehör findet.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

...ich hab noch nie GEZahlt.............und das ist auch gut so !
Nur zur Absicherung meinerseits:
Ich rufe nicht zu strafbaren Handlungen auf,ich helfe nur beim richtigen Begreifen und Ausfüllen von Bettelbriefen um sich selbst Zeit und vor allem mühsam verdientes Geld zu ersparen.
Im übrigen gibt es in Deutschland keine Schwarzseher mehr,seitdem der Farbfernseher und Multi-Color-Bildschirme Einzug in deutsche Haushalte gefunden haben !

Offline schildzilla

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.111
  • Es steht an-die neue Zeit-von Grundrechten befreit
Ok OutlawX, da hast Du Recht.

Folglich sind wir alle Terroristen.

Oder wie der ÖRR uns vermutlich bezeichnen würde: Radikalboykottierer oder Boykottextremistenvereinigung die nur schwer von rechts zu trennen sind.
Standardargument von denen :)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Meine Beiträge drücken meine persönliche Meinung aus und stellen keine Rechtsberatung dar.
Den Wahrheitsgehalt meiner Beiträge empfehle ich jedem in Eigenrecherche zu prüfen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich übernehme keine Verantwortung für negative Folgen, die für das folgen meiner Meinung entstehen könnten.

Offline Logo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
Das Problem: Wer verurteilt das Bundesverfassungsgericht?


Theoretisch der Menschenrechtsgerichtshof in Straßburg. Aber die Tribunale dorten sind ja auch alle politisch besetzt. Leider.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


themob

  • Gast
Um nicht dasselbe nochmal zu schreiben, verlinke ich auf den Beitrag vom 10.2.2013

http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,4188.msg32882.html#msg32882

Das schlimmste an der ganzen Sache, bis mal ein "normales Verfahren" dann endlich beim Bundesverfassungsgericht landet, gehen Jahre ins Land.

Auch damit rechnen alle Verantwortlichen.



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline schildzilla

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.111
  • Es steht an-die neue Zeit-von Grundrechten befreit
Na das heisst wohl, Jahre lang nicht zahlen.
Denn selbst wenn wir gewinnen würden, würden wir das Geld nie wieder sehen!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Meine Beiträge drücken meine persönliche Meinung aus und stellen keine Rechtsberatung dar.
Den Wahrheitsgehalt meiner Beiträge empfehle ich jedem in Eigenrecherche zu prüfen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich übernehme keine Verantwortung für negative Folgen, die für das folgen meiner Meinung entstehen könnten.

Offline OutlawX

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
Ok OutlawX, da hast Du Recht.

Folglich sind wir alle Terroristen.

Oder wie der ÖRR uns vermutlich bezeichnen würde: Radikalboykottierer oder Boykottextremistenvereinigung die nur schwer von rechts zu trennen sind.
Standardargument von denen :)
Genau so sieht es aus, leider.Denkende Menschen sind in dieser "Bananenrepublik" nicht erwünscht/nicht tragbar/< Staatsfeinde/Terroristen.Gleichung-Ende.

OutlawX


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline schildzilla

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.111
  • Es steht an-die neue Zeit-von Grundrechten befreit
Wie ich schon mehrfach sagte: Stecken wir alle Energie ins Internet, solange wir es noch haben.
Das Internet ist mächtiger als der Staat. Wie vieles konnte der Staat durch das Internet schon nicht verschleiern?
Darum ja die neuen Telefongesetze usw.

Vorschlag: Flashmobs vorm BVG, vorm Bundestag, vor den Landtagen und den ÖR


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Meine Beiträge drücken meine persönliche Meinung aus und stellen keine Rechtsberatung dar.
Den Wahrheitsgehalt meiner Beiträge empfehle ich jedem in Eigenrecherche zu prüfen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich übernehme keine Verantwortung für negative Folgen, die für das folgen meiner Meinung entstehen könnten.

Offline koppi1947

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 722
  • Wir sind das Volk
Möchte nur nochmals auf einen Beitrag von Schildzilla eingehen.
- Wenn nicht gelogen wird, wird nur "etwas" ausgelassen,nein,wird die Unwahrheit gesagt.
Nur gemeinsam bringen wir dieses ungerechte System zu Fall.
"Wir sind das Volk"
Wann begreifen das ALLE????
Nur gemeinsam sind wir stark.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

koppi1947

Offline OutlawX

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
Möchte nur nochmals auf einen Beitrag von Schildzilla eingehen.
- Wenn nicht gelogen wird, wird nur "etwas" ausgelassen,nein,wird die Unwahrheit gesagt.
Nur gemeinsam bringen wir dieses ungerechte System zu Fall.
"Wir sind das Volk"
Wann begreifen das ALLE????
Nur gemeinsam sind wir stark.

Ich oute mich nun einmal,

ich bin 49 Jahre alt, ich habe zwei Kinder, mein Großer ist 23 Jahre alt, meine Kleine 8 Jahre.

Und ich werde lieber ein Paar Schuhe für mein Bäckchen kaufen, bevor ich auch nur einen Cent an diese Arschgeigen

überweise!

man verzeihe mir meine UGLY SMILIES

OutlawX


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: