Autor Thema: Korruption im Bundesverfassungsgericht? Kirchhofs Bruder mischt nun mit!  (Gelesen 17460 mal)

Offline koppi1947

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 722
  • Wir sind das Volk
Sehr gut,ich bin 66 und Uropa,ich werde lieber das Geld in die Armenküche tragen,als einen Cent an den ÖRR zu überweisen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

koppi1947

Offline OutlawX

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
Sehr gut,ich bin 66 und Uropa,ich werde lieber das Geld in die Armenküche tragen,als einen Cent an den ÖRR zu überweisen.

Danke, koppi1947
,mein Herz geht auf!

OutlawX ;)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline koppi1947

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 722
  • Wir sind das Volk
Mein Herz bleibt die nächsten 66 Jahre offen,aber nicht für den ÖRR,da gehe ich lieber ein paar Tage in den Bau :) 8)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

koppi1947

Offline schildzilla

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.111
  • Es steht an-die neue Zeit-von Grundrechten befreit
Fein,
wenn wir schon dabei sind:

Ich bin fast 28 und werde das wenige Geld das ich habe lieber für mich und meine Haustiere nutzen, als dass ich diesem Saftladen auch nur einen Cent überlasse!
Eher noch investiere ich das Geld, um noch mehr Aufklärung gegen den Rundfunkbeitrag zu betreiben.
Der Beitrag könnte für mich und meine Haustiere potentiell kein oder zu wenig Essen bedeuten und diesen Zustand sehe ich nicht ein!

Deshalb aus Schutz für mich und meine Familie:
Meine Propagandamaschine läuft gerade erst an, dem Pack mache ich es so schwer wie möglich!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Meine Beiträge drücken meine persönliche Meinung aus und stellen keine Rechtsberatung dar.
Den Wahrheitsgehalt meiner Beiträge empfehle ich jedem in Eigenrecherche zu prüfen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich übernehme keine Verantwortung für negative Folgen, die für das folgen meiner Meinung entstehen könnten.

Offline koppi1947

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 722
  • Wir sind das Volk
Richtig so,Tiere sind ehrlich ,aufrichtig und treu,aber dieses Pack ist falsch und verräterisch,sie haben nicht einen Cent verdient.
Wir kämpfen weiter!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

koppi1947

Offline René

  • #GEZxit
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.923
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung
Meiner einer ist 52, auch wenn ich selbst es noch nicht glauben mag...  8) – Ich akzeptiere diesen "Beitrag" aus Prinzip nicht, auch wenn er mich finanziell nicht aus der Bahn wirft. Ich finanziere keine durch Lügen unterstütze Selbstbedienung am eigenen Volk. Ich beteilige mich nicht am organisierten Volksraub. Ich unterstütze keine Volksgehirnwäsche. Ich beteilige mich an der "solidarischen" Abgabe für Frau M.P. und ihre Sozialschmarotzer-Kumpanen.

Für Nachrichten braucht man einen einzigen Sender und bitteschön: Rundfunk bildet nicht – Bildung den Schulen!

Ich akzeptiere diesen "Beitrag" aus Gewissensgründen nicht!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline OutlawX

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
Meiner einer ist 52, auch wenn ich selbst es noch nicht glauben mag...  8) – Ich akzeptiere diesen "Beitrag" aus Prinzip nicht, auch wenn er mich finanziell nicht aus der Bahn wirft. Ich finanziere keine durch Lügen unterstütze Selbstbedienung am eigenen Volk. Ich beteilige mich nicht am organisierten Volksraub. Ich unterstütze keine Volksgehirnwäsche. Ich beteilige mich an der "solidarischen" Abgabe für Frau M.P. und ihre Sozialschmarotzer-Kumpanen.

Für Nachrichten braucht man einen einzigen Sender und bitteschön: Rundfunk bildet nicht – Bildung den Schulen!

Ich akzeptiere diesen "Beitrag" aus Gewissensgründen nicht!
Hallo und Gute Nacht lieber Rene, schlaf gut , und  , Morgen geht es weiter!

OutlawX


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline koppi1947

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 722
  • Wir sind das Volk
Diese Leute haben kein Gewissen Rene,deshalb müssen wir keine Gewissensgründe vorschieben.
Diese Verräter,würden sogar Mutter,Vater und Großmutter verraten,um ihrDasein zu rechtfertigen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

koppi1947

Offline René

  • #GEZxit
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.923
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung
Hallo und Gute Nacht lieber Rene, schlaf gut , und  , Morgen geht es weiter!
Schickst du mich ins Bett?  |-


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline OutlawX

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
Hallo und Gute Nacht lieber Rene, schlaf gut , und  , Morgen geht es weiter!
Schickst du mich ins Bett?  |-
Ja, damit Du noch mehr Kraft schöpfst ;D !


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline René

  • #GEZxit
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.923
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung
Diese Leute haben kein Gewissen Rene,deshalb müssen wir keine Gewissensgründe vorschieben.
Diese Verräter,würden sogar Mutter,Vater und Großmutter verraten,um ihrDasein zu rechtfertigen.

Die haben sich zunächst selbst verraten. Wie können z. B. Intendanten ruhig schlafen und gleichzeitig Solidarität von einfachen Leuten einfordern, denen es zum Teil an allem fehlt und gerade sich über dem Existenzminimum bewegen? Ist es richtig, von einer alleinerziehenden Mutter  – z. B. einer Frisörin –, die nach einem ganzen Monat Malochen nach Hause gerade einmal mit 700 EUR trägt, gleich 18 EUR für diese Sozialparasiten abzupressen?

In diesem Land läuft vieles gewaltig schief. Diese öffentlich-rechtliche Schmarotzerelite hat sich zu einer Mafia ähnlichen Institution entwickelt, die mittlerweile von jedem Schutzgeld abpresst. Irgendwann muss auch der kleine Mann sich zur Wehr setzen. Und wenn die Gesetzgebung ihm nicht hilft, müssen andere Lösungen her.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline schildzilla

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.111
  • Es steht an-die neue Zeit-von Grundrechten befreit


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Meine Beiträge drücken meine persönliche Meinung aus und stellen keine Rechtsberatung dar.
Den Wahrheitsgehalt meiner Beiträge empfehle ich jedem in Eigenrecherche zu prüfen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich übernehme keine Verantwortung für negative Folgen, die für das folgen meiner Meinung entstehen könnten.

Bernd

  • Gast
Rundfunk bildet nicht

Na ja, es bildet doch den Einheitsbrei der überall proklamiert wird. Und es bildet Reichtum bei denen die davon profitieren.

Wir haben schon längst einen  :police:Staat. Jeder der sich wehrt bekommt besuch und wird noch verprügelt. Das Argument man hätte sich ja gewehrt lässt das Gericht sowieso zu. Und man darf am ende noch draufzahlen.

Knallt einer einen Politiker ab oder wird jemand beim Jobcenter ermordet, dann wird er immer als psychisch labil dargestellt.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline diddi

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 88
(....)

In diesem Land läuft vieles gewaltig schief. Diese öffentlich-rechtliche Schmarotzerelite hat sich zu einer Mafia ähnlichen Institution entwickelt, die mittlerweile von jedem Schutzgeld abpresst. Irgendwann muss auch der kleine Mann sich zur Wehr setzen. Und wenn die Gesetzgebung ihm nicht hilft, müssen andere Lösungen her.

Dass in diesem Land etwas schief läuft, ist bei entsprechender Wahrnehmungsfähigkeit offensichtlich und im Grunde müsste jeder Bürger, der die politische und gesellschaftliche Situation nur mal eine kurze Zeit lang verfolgt, feststellen, dass allmählich alles mehr und mehr auf den Kopf gestellt wird. Ich bin mir ziemlich sicher, dass vieles davon politisch so gewollt ist, um vorhandene Machtstrukturen auszubauen und mehr und mehr Kontrolle über alles ausüben zu können. Damit der kleine Mann die Strategien nicht durchschaut, wird er sorgfältig mit entsprechenden Informationen gefüttert, die ihm suggerieren, dass alles so sein muss und eigentlich ganz normal ist. Dann wird er sich auch nicht zur Wehr setzen.
Jüngstes Beispiel ist die Aussage von Herrn Schäuble, der sich als Finanzminister der BRD zum Sprachrohr für Deutschland macht, was an sich schon ein seltsamer Vorgang ist. Er sagt sehr deutlich, „dass es Deutschland nicht sonderlich schwerfallen sollte, weitere Teile seiner Souveränität aufzugeben“. Wohlgemerkt, er spricht hier nicht von seiner Partei oder seinen Wählern, sondern von Deutschland! Wie kann er sich das anmaßen? Ganz einfach, es gibt für ihn diese Souveränität überhaupt nicht. Irgendwo hatte er meines Wissens das auch so schon einmal geäußert.
Interessant wird es, wenn man sich vor Augen hält, dass in einer Demokratie der „Souverän“ das „VOLK“ ist. "Und dem wird es nicht schwer fallen, weitere Rechte abzugeben"…..denn er (der Souverän) hat ohnehin keine Wahl. Und wo es keine Rechte zu verteidigen gibt, kann auch die Gesetzgebung nichts bewirken.

Diese Entrechtung findet schon lange auf breiter Ebene statt. Und ich meine, die meisten Bürger haben das noch nicht begriffen, weil es so "unglaublich" ist und sich im täglichen Gewand der Normalität präsentiert.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/05/08/schaeuble-deutschland-faellt-die-abgabe-von-souveraenitaet-nicht-schwer/



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Fritzi

  • Gast
Und genau an dieser Stelle fühle ich wieder die aufkommende Ohnmacht, nichts mehr tun zu können. Schäuble hat als Zeitpunkt den Sommer 2013 vorgegeben, bis alle Argumente zusammengetragen sind, um die "Wende" einzuleiten. (genauen Wortlaut weiß ich grad nicht mehr)

Die Leute glauben wirklich, es hat alles so seine Richtigkeit. Fürchterlich beängstigend. Was hat dieser Schäuble für eine Macht und wofür? Der hat doch sicher auch Enkel, aber wohl kein Gewissen oder menschliches Gefühl.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: