Autor Thema: ARD über Twitter: Link zum Unterschied zu den Privaten Sendern  (Gelesen 3228 mal)

Offline schildzilla

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.111
  • Es steht an-die neue Zeit-von Grundrechten befreit
Ich sage nichts dazu, ihr kennt meine Meinung bezüglich öffentlich rechtlicher Information und Wahrheitsgehalt.
Daher ganz ohne weiteren Kommentar vom ARD Twitter Account:


Zitat
Da behaupte noch einer, wir ÖR seien von den kommerziellen Sendern kaum noch zu unterscheiden: http://www.presseportal.de/pm/104310/2472203/ard-und-zdf-deutlich-fuehrend-im-informationsangebot-analyse-des-programmjahrs-2012/rss #Programmanalyse


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Meine Beiträge drücken meine persönliche Meinung aus und stellen keine Rechtsberatung dar.
Den Wahrheitsgehalt meiner Beiträge empfehle ich jedem in Eigenrecherche zu prüfen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich übernehme keine Verantwortung für negative Folgen, die für das folgen meiner Meinung entstehen könnten.

Offline schildzilla

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.111
  • Es steht an-die neue Zeit-von Grundrechten befreit
Ein paar Ausschnitte aus dem Link:

Zitat
Die vom Institut IFEM, Köln, durchgeführte "Programmanalyse 2012" ermittelte für das Gesamtprogramm von ARD und ZDF Informationsanteile von 42 und 43 Prozent, die Privatsender RTL (22 %), Sat.1 (15 %) und ProSieben (12 %) lagen deutlich darunter.

Ferner noch:

Zitat
Unterhaltungssendungen machten dagegen bei RTL (32%) und Sat.1 (31%) unverändert den größten Anteil an der Sendezeit aus. Der größte Teil davon entfiel auf Realityformate. Im Vergleich dazu war der Unterhaltungsanteil bei ARD und ZDF mit 6 Prozent und 9 Prozent deutlich geringer.


Ich sage nur: AHA


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Meine Beiträge drücken meine persönliche Meinung aus und stellen keine Rechtsberatung dar.
Den Wahrheitsgehalt meiner Beiträge empfehle ich jedem in Eigenrecherche zu prüfen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich übernehme keine Verantwortung für negative Folgen, die für das folgen meiner Meinung entstehen könnten.

Offline seppl

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.495


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

„Eine ewige Erfahrung lehrt jedoch, daß jeder Mensch, der Macht hat, dazu getrieben wird, sie zu mißbrauchen. Er geht immer weiter, bis er an Grenzen stößt.
Wer hätte das gedacht: Sogar die Tugend hat Grenzen nötig. Damit die Macht nicht mißbraucht werden kann, ist es nötig, durch die Anordnung der Dinge zu bewirken, daß die Macht die Macht bremse.“ (Montesquieu)

Offline schildzilla

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.111
  • Es steht an-die neue Zeit-von Grundrechten befreit
Danke, wollte vorhin auch so eine Recherche angehen, aber es mangelte an der Zeit.
So ist es natürlich leichter :)

Zur Archivierung das genannte Impressum (Wesentlicher Teil - Augenmerk auf ARD):


Zitat
Media Perspektiven

Bertramstraße 8 / D-Bau
D-60320 Frankfurt/Main
Telefon: (0 69) 1 54 24-3 02
Telefax: (0 69) 1 54 24-3 05

c/o ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH

Bertramstraße 8 / D-Bau
D-60320 Frankfurt/Main
Telefon: (0 69) 1 54 24-0
Telefax: (0 69) 1 54 24-1 99
verantwortlich i.S.d.P.

Bernhard Cromm
ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH
cromm(at)ard-werbung.de

 

Redaktion der Website

Dr. Christian Breunig
Media Perspektiven
ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH
Telefon: (0 69) 1 54 24-3 10
redaktion(at)media-perspektiven.de

 
Konzeption und Realisierung des Internetauftritts


SP Integration GmbH
www.sp-integration.de
Telefon: 06196/76430 - 0
Telefax: 06196/76430 - 11


media machine GmbH
www.mediamachine.de
Telefon: 06131/93159 - 0
Telefax: 06131/93159 - 20
Design

media machine GmbH
Rechtlicher Hinweis

Mit Aufruf des Web-Auftritts www.media-perspektiven.de erklärt der Nutzer sein ausdrückliches Einverständnis mit Folgendem:

Die ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH/Media Perspektiven, Frankfurt, bietet auf den Seiten ihres Web-Auftritts nach bestem Wissen nur richtige und aktuelle Informationen an. Sie übernimmt jedoch insbesondere aufgrund der dem WWW eigenen technischen Unwägbarkeiten sowie der nur im Zugriff des Nutzers liegenden technischen Ausstattung und der damit verbundenen Risiken in der Wiedergabe keinerlei Verantwortung oder Gewährleistung hinsichtlich der Aktualität und der Richtigkeit und lehnt diesbezügliche Verpflichtungen ausdrücklich ab. Alle Nutzer dieser Seiten erklären sich einverstanden, dass die Nutzung auf eigenes Risiko erfolgt.

Die ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH/Media Perspektiven kann nicht alle Inhalte der von Dritten angebotenen Web-Seiten regelmäßig überprüfen, zu denen Links von dieser Seite aus führen und übernimmt daher keine Verantwortung hinsichtlich der Richtigkeit oder sonstiger vorhandener oder fehlender Eigenschaften der erhaltenen Informationen. Alle Nutzer erklären ihr Einverständnis, dass die Nutzung der Links auf eigenes Risiko erfolgt.

Die ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH/Media Perspektiven lehnt es ab, über Web-Seiten und/oder die darin enthaltenen E-Mail-Adressen Informationen vertraulicher Art zu erhalten und übernimmt keine entsprechende Verantwortung hinsichtlich der Vertraulichkeit. Personenbezogene Daten unterliegen dem BDatGSchuG.

Alle Texte, Bilder, Marken, Dateien und weitere hier veröffentlichte Informationen unterliegen dem Copyright der ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH/Media Perspektiven bzw. dem Copyright der Institutionen, mit deren ausdrücklicher Genehmigung diese von der ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH/Media Perspektiven genutzt werden. Eine Reproduktion oder Weitergabe des Ganzen oder von Teilen ist ohne schriftliche Zustimmung der ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH/Media Perspektiven nicht gestattet.

Etwaige Streitigkeiten aufgrund des Web-Auftritts www.media-perspektiven.de, sofern sie gegen die ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH/Media Perspektiven gerichtet sind, unterliegen dem deutschen Recht mit dem Gerichtsstand Frankfurt am Main.



SEHR UNABHÄNGIG!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Meine Beiträge drücken meine persönliche Meinung aus und stellen keine Rechtsberatung dar.
Den Wahrheitsgehalt meiner Beiträge empfehle ich jedem in Eigenrecherche zu prüfen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich übernehme keine Verantwortung für negative Folgen, die für das folgen meiner Meinung entstehen könnten.

Offline Zasz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.494
1. Ein link zum tweet wäre der hit.

2. Entwurschtelt mal das mit dem impressum. Da kann sich jeder selbst ausmalen worauf das abzielt.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

<tomtom> Für China-Mafia kenn ich grad den Namen nicht!
<paule> Italien: Mafia, China: Triaden, Japan: Yakuza, Mexico: Diablos
<Sekalthan> Deutschland: Politiker

Offline schildzilla

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.111
  • Es steht an-die neue Zeit-von Grundrechten befreit
Twitter User: ARD_Presse

Uhrzeit: 10:33 heute


Habe gerade nicht mehr Zeit.
Wäre nett wenn sich jemand anders darum kümmern könnte.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Meine Beiträge drücken meine persönliche Meinung aus und stellen keine Rechtsberatung dar.
Den Wahrheitsgehalt meiner Beiträge empfehle ich jedem in Eigenrecherche zu prüfen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich übernehme keine Verantwortung für negative Folgen, die für das folgen meiner Meinung entstehen könnten.

Offline René

  • #GEZxit
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.923
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung
Ich empfehle euch diese Antwort von mir in Facebook: https://www.facebook.com/GEZ.Boykott/posts/632130026815144?comment_id=7020528&reply_comment_id=7020698&total_comments=4

Man muss nicht angemeldet sein, um sie lesen zu können.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline René

  • #GEZxit
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.923
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung
Ich kopiere lieber meine Antwort hier rein:

Zitat
Wenn man weiter forscht, stellt man fest, dass die gesamte Werbebranche von nur zwei großen dominiert wird – rate mal, wer der Größte ist: Richtig, ASS!

Das ist aber nicht alles: Wer erteilt die Sendelizenzen für neue Sender und was müssen diese an Werbeauflagen erfüllen? Wer kontrolliert das und was passiert, wenn man diese nicht erfüllt? – Dieser Staat im Staate macht die Regeln und schließlich sorgt dafür, dass einer eine Sendelizenz bekommt während der andere nicht. Sie können ihre "Konkurrenz" frei gestalten.

Und jetzt noch ein Rätsel: Was passiert mit einem "etabliertem" Sender wenn er nicht nach den Vorgaben des Staates im Staat agiert? Richtig! Er bekommt keine Werbeaufträge mehr. Die Geldquelle versickert und damit geriet der Sender in ernste Schwierigkeiten. Da die Werbevorgaben nicht erfüllt werden, verliert er früher oder später seine Lizenz, es sei denn, er ist nicht davor schon Pleite gegangen.

»Jetzt dürfte es jedem klar geworden sein, warum die „Privaten“ nichts gegen den öffentlich-rechtlichen Rundfunk unternehmen.«

Ich weiß es: Es handelt sich hierbei um ein schwieriges und komplexes Thema, daher würde ich es mir wünschen, wenn sich hier oder im Forum ein paar Leute zusammentun, um diese skandalösen Machenschaften und Verfilzungen aufzudecken und sie so darzulegen, dass auch normale Menschen verstehen, was für Strukturen dieser Staat im Staate im Laufe seiner Existenz aufgebaut hat und wie er Medien und Politik dominiert.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline schildzilla

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.111
  • Es steht an-die neue Zeit-von Grundrechten befreit
Ich äussere meine Meinung zu diesem Thema über die ARD nach dem Grundgesetz unter dem Artikel Meinungsfreiheit in Bild und Wort:


Vollbild:

http://sphotos-b.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/458828_10201062437021945_1455978348_o.jpg?dl=1




Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Meine Beiträge drücken meine persönliche Meinung aus und stellen keine Rechtsberatung dar.
Den Wahrheitsgehalt meiner Beiträge empfehle ich jedem in Eigenrecherche zu prüfen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich übernehme keine Verantwortung für negative Folgen, die für das folgen meiner Meinung entstehen könnten.

Offline schildzilla

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.111
  • Es steht an-die neue Zeit-von Grundrechten befreit
Hier eine weitere interessante Diskussion die gerade anläuft:


https://twitter.com/ARD_Presse/status/334647294416785408


Einfach mal kopiert, am besten selber lesen:


Zitat
Startseite
Verbinden
Entdecken
Account
Suchanfrage
Suche 
Einstellungen und Hilfe
 
Neuen Tweet verfassen
jetzt.de RedaktionVerifizierter Account @jetzt_de
12h

Heute ist das neue Jugendradio @puls_br gestartet. Wir haben vor ein paar Tagen mit dem Chef gesprochen: http://bit.ly/11XqDVk
Details   
Thom Twitting @TwittingThom 11h

.@jetzt_de @puls_br @ARD_Presse
Ohne Zwangsfinanzierung durch den Reichsrundfunkrat auf unsere Kosten wäre das gar nicht möglich!
Details   
 
Folge ich! 
ARD PressestelleVerifizierter Account
@ARD_Presse

.@TwittingThom @jetzt_de @puls_br Reichsrundfunkrat???
Tweet übersetzen
 Antworten  Retweeten  Favorisieren  Mehr     
2:31 PM - 15 Mai 13
Text twittern

Antwort an @ARD_Presse @TwittingThom @jetzt_de @puls_br


Das Bild wird als Link erscheinen
Ken Vigley @codingIntron 11h

@ARD_Presse @TwittingThom @jetzt_de @puls_br Der Mann ist in der AfD, was erwarten Sie denn von solchen Leuten? ;)
Details   
Thom Twitting @TwittingThom 11h

@ARD_Presse @jetzt_de @puls_br
Solchen Zwang kann es nur als Überbleibsel aus Diktaturzeiten geben! Wer sich nur mit Zwangsgeld finanziert..
Details   
Thom Twitting @TwittingThom 11h

@codingIntron @ARD_Presse @jetzt_de @puls_br
Ich bin nicht in der AfD!
Mit GEZ zaubert Ihr jede Woche einen neuen Sender aus dem Hut!
Details   
Ken Vigley @codingIntron 11h

@TwittingThom @ARD_Presse @jetzt_de @puls_br Ja, dann halt mit dem Laden assoziiert oder Fanboy oder was weiß ich. Twitter-Bio sagt's doch.
Details   
Thom Twitting @TwittingThom 11h

@codingIntron @ARD_Presse @jetzt_de @puls_br
Das stimmt!
Das hat aber mit der Diktatur-Abgabe GEZ nichts zu tun!
Details 
 Antworten  Retweeten  Favorisieren  Mehr     
ARD PressestelleVerifizierter Account @ARD_Presse
10h

@TwittingThom @codingIntron @jetzt_de Zur Erklärung: @puls_br ersetzt den ehemaligen Jugendsender on3. Insofern kein zusätzlicher Sender.
Details   
Thom Twitting @TwittingThom 10h

.@ARD_Presse @codingIntron @jetzt_de @puls_br
Wieviele Sender in Funk, Fernsehen und Internet gibt es?
Details


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Meine Beiträge drücken meine persönliche Meinung aus und stellen keine Rechtsberatung dar.
Den Wahrheitsgehalt meiner Beiträge empfehle ich jedem in Eigenrecherche zu prüfen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich übernehme keine Verantwortung für negative Folgen, die für das folgen meiner Meinung entstehen könnten.

Offline schildzilla

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.111
  • Es steht an-die neue Zeit-von Grundrechten befreit
Kann mir einer mal eine Liste mit einigen ÖR Sendern machen, inkl Internet Radio/TV, die 2013 neu dazu kamen?

Danke


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Meine Beiträge drücken meine persönliche Meinung aus und stellen keine Rechtsberatung dar.
Den Wahrheitsgehalt meiner Beiträge empfehle ich jedem in Eigenrecherche zu prüfen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich übernehme keine Verantwortung für negative Folgen, die für das folgen meiner Meinung entstehen könnten.

Tags: