Autor Thema: - Best of Forumssprüche -  (Gelesen 24278 mal)

Offline marga

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.017
  • „Wie der Herr, so`s Gescherr“
Re: - Best of Forumssprüche -
« Antwort #165 am: 03. Juni 2019, 10:19 »
Ich warte echt den Moment ab, wo man kritische Influencer nur noch aus dem Ausland empfangen kann, womöglich sogar außerhalb der EU und am besten aus Moskau (um die historische Parallele wieder zu haben), weil der deutsche örR jeden deutschen Influencer mit einer überteuerten Sendelizenz belasten und notfalls Geoblocking im WWW veranlassen wird.
Quelle:
Rezo-Fallout: „Wir brauchen Regeln gegen Desinformation“
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,31313.msg193974.html#msg193974


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 03. Juni 2019, 11:08 von DumbTV »
Jetzt das Kinderlied: Drah`di net um, oh, oh, oh schau, schau, der ÖR geht um, oh, oh, oh er wird di anschau`n und du weißt warum, die Lebenslust bringt di um, alles klar Herr Justiziar? In Memory einer fiktiven Person: Urteil AZ: 6 K 2043/15 (http://www.rechtsprechung.saarland.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=sl&nr=5671&Blank=1) , Urteil AZ: 6 K 2061/15 VG des Saarlandes (https://filehorst.de/d/cnqsyhgb) , https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,21488.msg137858.html#msg137858

Offline seppl

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.495
Re: - Best of Forumssprüche -
« Antwort #166 am: 17. Juni 2019, 19:46 »
Eine "normale" Behörde orientiert sich möglichst an einschlägigen Gesetzen, Verordnungen, Satzungen -- das vereinfacht das Handeln durch Vermeidung von unnötigen Verfahren. Der ÖRR ist keine "normale" Behörde, er hat ein Eigeninteresse an den erhobenen Beiträgen -- da könnte hypothetisch auch rechts- und/oder urteilswidrig vorgegangen werden, bis möglicherweise das Controlling sagt, daß die verursachten Kosten größer werden als die generierten Einnahmen.
Quelle:
Obdachloser muss keinen R.beitrag zahlen - SWR verzichtet auf Rechtsmittel
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,31434.msg194519.html#msg194519

Das ist so wichtig für diejenigen, die denken, dass das Klagen gegen den Rundfunkbeitrag keinen Sinn hätte. Und für die, die denken, der Beitragsservice könnte Härtefallanträge aus Gewissensgründen mehr oder weniger objektiv bearbeiten...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 18. Juni 2019, 23:21 von Bürger »
„Eine ewige Erfahrung lehrt jedoch, daß jeder Mensch, der Macht hat, dazu getrieben wird, sie zu mißbrauchen. Er geht immer weiter, bis er an Grenzen stößt.
Wer hätte das gedacht: Sogar die Tugend hat Grenzen nötig. Damit die Macht nicht mißbraucht werden kann, ist es nötig, durch die Anordnung der Dinge zu bewirken, daß die Macht die Macht bremse.“ (Montesquieu)

Offline marga

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.017
  • „Wie der Herr, so`s Gescherr“
Re: - Best of Forumssprüche -
« Antwort #167 am: 04. Juli 2019, 13:14 »
Wo sind die GEZ-Widerständler vom Schlage eines Rezo?
;)
Quelle:
Breiteres Publikum für den GEZ-Boykott. Wie?
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,31564.msg195024.html#msg195024


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 14. Juli 2019, 16:59 von Bürger »
Jetzt das Kinderlied: Drah`di net um, oh, oh, oh schau, schau, der ÖR geht um, oh, oh, oh er wird di anschau`n und du weißt warum, die Lebenslust bringt di um, alles klar Herr Justiziar? In Memory einer fiktiven Person: Urteil AZ: 6 K 2043/15 (http://www.rechtsprechung.saarland.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=sl&nr=5671&Blank=1) , Urteil AZ: 6 K 2061/15 VG des Saarlandes (https://filehorst.de/d/cnqsyhgb) , https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,21488.msg137858.html#msg137858

Offline marga

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.017
  • „Wie der Herr, so`s Gescherr“
Re: - Best of Forumssprüche -
« Antwort #168 am: 14. Juli 2019, 15:47 »
Zugleich signalisieren sie allen potentiellen Klägern die Aussichtslosigkeit von Verfahren gegen die Finanzierung des ÖR-Rundfunks, ja gegen den Rundfunk insgesamt.
Hervorhebung von user @marga!

Quelle:
BVerfG Nichtannahmebeschluss 28.05.2019 - Missbrauchsgebühr 1000,- EUR
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,31614.msg195279.html#msg195279


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 14. Juli 2019, 16:58 von Bürger »
Jetzt das Kinderlied: Drah`di net um, oh, oh, oh schau, schau, der ÖR geht um, oh, oh, oh er wird di anschau`n und du weißt warum, die Lebenslust bringt di um, alles klar Herr Justiziar? In Memory einer fiktiven Person: Urteil AZ: 6 K 2043/15 (http://www.rechtsprechung.saarland.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=sl&nr=5671&Blank=1) , Urteil AZ: 6 K 2061/15 VG des Saarlandes (https://filehorst.de/d/cnqsyhgb) , https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,21488.msg137858.html#msg137858

Tags: