Autor Thema: Die 3. Staatsgewalt im Zwiespalt der Wahrheitsfindung  (Gelesen 294 mal)

Offline marga

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.017
  • „Wie der Herr, so`s Gescherr“

FOCUS-Online-Reporter Göran Schattauer (Berlin) Mittwoch, 02.01.2019, 13:54

Dramatische Abrechnung: Oberstaatsanwalt legt offen, wie es in der Berliner Justiz wirklich zugeht
Zitat
Seit Jahren kämpfen die Strafverfolger der Hauptstadt gegen den rigiden Sparkurs der Politik im Justizbereich. FOCUS Online traf zwei Top-Ankläger, die von miserablen Arbeitsbedingungen, chaotischen Abläufen und tief frustrierten Kollegen berichten. Die Ermittler sprechen von einer "Bankrotterklärung für den Rechtsstaat".
Hervorhebungen nicht im Original!
Quelle: focus.de
https://www.focus.de/politik/gerichte-in-deutschland/juristen-klagen-an-unzumutbare-bedingungen-veraltete-buecher-abgeschaltete-computer-miese-loehne-berliner-justiz-geht-am-stock_id_10120807.html

Weiterlesen auch hier:
Deutsche Richter im Digitalen Daten Sumpf
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,19676.0.html
und hier:
Umfrage-Schock: 45% der Deutschen misstrauen der Justiz > Schreiben Sie uns!
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,29706.msg186148.html#msg186148


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 04. Januar 2019, 23:19 von Bürger »
Jetzt das Kinderlied: Drah`di net um, oh, oh, oh schau, schau, der ÖR geht um, oh, oh, oh er wird di anschau`n und du weißt warum, die Lebenslust bringt di um, alles klar Herr Justiziar? In Memory einer fiktiven Person: Urteil AZ: 6 K 2043/15 (http://www.rechtsprechung.saarland.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=sl&nr=5671&Blank=1) , Urteil AZ: 6 K 2061/15 VG des Saarlandes (https://filehorst.de/d/cnqsyhgb) , https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,21488.msg137858.html#msg137858

Offline ope23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 549
Re: Die 3. Staatsgewalt im Zwiespalt der Wahrheitsfindung
« Antwort #1 am: 04. Januar 2019, 12:15 »
Deutschland im Jahre 2018:

Zitat
„Jeden zweiten Mittwoch im Monat, Punkt 17 Uhr, werden unsere Computer abgestellt, weil Wartungsarbeiten durchgeführt werden“, berichtet Knispel. „Bis zum Dienstbeginn des Folgetags bleibt das System am Boden.“

Köln, im Jahre 0 des Rechtsbankrotts:

In Köln aber, ja, in Köln, da arbeiten GIM und DER JUSTITIAR am Limit, durchgängig zwar, aber am Limit, aber sie arbeiten, arbeiten gegen 80 Millionen Menschen, ohne Unterlass...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 04. Januar 2019, 23:19 von Bürger »

Tags: