Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1

Bildquelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/2/27/BZ_Logo.jpg

Badische Zeitung, 18.11.2017

Musikrat appelliert an ARD:
Klangkörper müssen bleiben


Zitat
Der Musikrat appelliert an die Bundesländer, sich für den Erhalt der Orchester, Chöre und Bands der neun ARD-Landesrundfunkanstalten stark zu machen. […]
Angesichts der aktuellen Debatte über Einsparungen und strukturelle Veränderungen beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk wird auch über die Rolle der Orchester diskutiert. "Wer Hand an diese weltweit bewunderten Ensembles legt, wie es aus mancher Staatskanzleistube tönt, läutet den Anfang vom Ende des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ein", warnte Höppner. […]

Weiterlesen auf:
http://www.badische-zeitung.de/computer-medien-1/klangkoerper-muessen-bleiben--145225757.html

Siehe auch:
ÖrR ist unverzichtbarer Bestandteil der kulturellen Vielfalt vom 06. November 2014
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,11848.0.html

Appell des Deutschen Musikrates an die Ministerpräsidenten der Länder vom 23. Oktober 2017
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24970.0.html
2
Wenn CPU-schonenende Zehntel auch in Ordnung sind, wäre das hier ein Gerüst:
Klar - wunderbar.
Zehntelsekunden ausreichend.
Hatte ich nicht so vor Augen.

Jetzt noch die Aufteilung mit
Jahr(e) - Monat(e) - Wochen - Tage [...] ?

Wer macht mit?

Danke ;)
3
Wer könnte das noch um Millisekunden erweitern?

Wenn CPU-schonende Zehntel auch in Ordnung sind, wäre das hier ein Gerüst:

<!-- Display the countdown timer in an element -->
<p align=center>
<font face="verdana,arial,sans-serif">
<font size=7 color=#FF0000 face="verdana,arial,sans-serif">
<b><span id="counter1"></span></b></font><br>
bis zur Entscheidung des<br>
<b>Bundesverfassungsgerichts (BVerfG)</b>
<br>
<br>
<font size=7 color=#FF0000>
<b><span id="counter2"></span></b></font><br>
bis zur Entscheidung des<br>
<b>Europäischen Gerichtshofs (EuGH)</b></font>
</p>

<script>
// Set the date we're counting down to
var countDownDate1 = new Date("Dec 31, 2017 23:59:59").getTime();
var countDownDate2 = new Date("Dec 31, 2018 23:59:59").getTime();

// Update the count down every 1 second
var x = setInterval(function() {

  // Get todays date and time
  var now = new Date().getTime();

  // Find the distance between now an the count down date
  var distance1 = countDownDate1 - now;
  var distance2 = countDownDate2 - now;

  // Time calculations for days, hours, minutes and seconds
  var days1 = Math.floor(distance1 / (1000 * 60 * 60 * 24));
  var hours1 = Math.floor((distance1 % (1000 * 60 * 60 * 24)) / (1000 * 60 * 60));
  var minutes1 = Math.floor((distance1 % (1000 * 60 * 60)) / (1000 * 60));
  var seconds1 = Math.floor((distance1 % (1000 * 60)) / 1000);
  var tsec1 = Math.floor((distance1 % (10 * 60)) / 100);

  var days2 = Math.floor(distance2 / (1000 * 60 * 60 * 24));
  var hours2 = Math.floor((distance2 % (1000 * 60 * 60 * 24)) / (1000 * 60 * 60));
  var minutes2 = Math.floor((distance2 % (1000 * 60 * 60)) / (1000 * 60));
  var seconds2 = Math.floor((distance2 % (1000 * 60)) / 1000);
  var tsec2 = Math.floor((distance2 % (10 * 60)) / 100);
 
  // Display the result in the element with id="counter1"
  document.getElementById("counter1").innerHTML = days1 + "d " + hours1 + "h "
  + minutes1 + "m " + seconds1 + "." + tsec1 + "s ";

   // Display the result in the element with id="counter2"
  document.getElementById("counter2").innerHTML = days2 + "d " + hours2 + "h "
  + minutes2 + "m " + seconds2 + "." + tsec2 + "s ";

 
  // If the count down is finished, write some text
  if (distance1 < 0){
    document.getElementById("counter1").innerHTML = "EXPIRED";
  }
  if (distance2 < 0) {
    clearInterval(x);
    document.getElementById("counter2").innerHTML = "EXPIRED";
  }
  if(distance1 < 0 && distance2 < 0)
  {
clearInterval(x);
  }
}, 100);
</script>

Sollte aber bitte nochmal jemand überprüfen, ob's wirklich Zehntel sind, die runtergezählt werden - ist mir für die Uhrzeit jetzt zu schnell... ;-)
4
Danke für die Vorlage!

Eine fiktive Person B hat sich nur noch etwas mit ihrem HTML-Restwissen an der Optik versucht:
+ Arial-Schrift bzw. serifenlos
+ zentriert
+ Zeilenumbrüche
+ Counter-Schrift groß, fett, rot ;)

...möglicherweise nicht ganz "sauberes" HTML.
 
<!-- Display the countdown timer in an element -->
<p align=center>
<font face="verdana,arial,sans-serif">
<font size=7 color=#FF0000 face="verdana,arial,sans-serif">
<b><span id="counter1"></span></b></font><br>
bis zur Entscheidung des<br>
<b>Bundesverfassungsgerichts (BVerfG)</b>
<br>
<br>
<font size=7 color=#FF0000>
<b><span id="counter2"></span></b></font><br>
bis zur Entscheidung des<br>
<b>Europäischen Gerichtshofs (EuGH)</b></font>
</p>

<script>
// Set the date we're counting down to
var countDownDate1 = new Date("Dec 31, 2017 23:59:59").getTime();
var countDownDate2 = new Date("Dec 31, 2018 23:59:59").getTime();

// Update the count down every 1 second
var x = setInterval(function() {

  // Get todays date and time
  var now = new Date().getTime();

  // Find the distance between now an the count down date
  var distance1 = countDownDate1 - now;
  var distance2 = countDownDate2 - now;

  // Time calculations for days, hours, minutes and seconds
  var days1 = Math.floor(distance1 / (1000 * 60 * 60 * 24));
  var hours1 = Math.floor((distance1 % (1000 * 60 * 60 * 24)) / (1000 * 60 * 60));
  var minutes1 = Math.floor((distance1 % (1000 * 60 * 60)) / (1000 * 60));
  var seconds1 = Math.floor((distance1 % (1000 * 60)) / 1000);

  var days2 = Math.floor(distance2 / (1000 * 60 * 60 * 24));
  var hours2 = Math.floor((distance2 % (1000 * 60 * 60 * 24)) / (1000 * 60 * 60));
  var minutes2 = Math.floor((distance2 % (1000 * 60 * 60)) / (1000 * 60));
  var seconds2 = Math.floor((distance2 % (1000 * 60)) / 1000);

 
  // Display the result in the element with id="counter1"
  document.getElementById("counter1").innerHTML = days1 + "d " + hours1 + "h "
  + minutes1 + "m " + seconds1 + "s ";

   // Display the result in the element with id="counter2"
  document.getElementById("counter2").innerHTML = days2 + "d " + hours2 + "h "
  + minutes2 + "m " + seconds2 + "s ";

 
  // If the count down is finished, write some text
  if (distance1 < 0){
    document.getElementById("counter1").innerHTML = "EXPIRED";
  }
  if (distance2 < 0) {
    clearInterval(x);
    document.getElementById("counter2").innerHTML = "EXPIRED";
  }
  if(distance1 < 0 && distance2 < 0)
  {
clearInterval(x);
  }
}, 1000);
</script>


Wer könnte das noch um Millisekunden erweitern?
Das "tickt" dann etwas "schneller"... ;)

Auch könnte man überlegen, eine Aufteilung in
Jahr(e) - Monat(e) - Wochen - Tage - Stunden - Minuten - Sekunden - Millisekunden
vorzunehmen, da das etwas "portionierter"/ überschaubarer wäre, als 40-400 Tage (was so ewig erscheint).

Wer könnte das bewerkstelligen?
5
siehe aktuelle Link-Ergänzung in obigem Beitrag

Der Thread bleibt vorsorglich weiterhin geschlossen.
6
Hinweis:
Versuch einer ausgelagerten, eigenständigen Diskussion zum Thema
Auskunftssperre §51 BMG > Datenübermittlg.? An wen? Erheb.-/Vollzugsdefizit?
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,25283.0.html
Auskunftssperre nach § 51 Bundesmeldegesetz (BMG)
> Datenübermittlung? An wen? Erhebungs-/Vollzugsdefizit?

Erfolgt bei einer "Auskunftssperre" gem. § 51 und bei "bedingtem Sperrvermerk" gem. § 52 Bundesmeldegesetz (BMG) eine Übermittlung der Meldedaten zum Zwecke des Rundfunkbeitragseinzugs?
Warum (trotz Sperrvermerk)?
An wen erfolgt die Datenübermittlung?
Falls nicht: Wie ist das dadurch entstehende Erhebungs- und Vollzugsdefizit zu bewerten?

[...]
7
Hinweis:
Versuch einer ausgelagerten, eigenständigen Diskussion zum Thema
Auskunftssperre §51 BMG > Datenübermittlg.? An wen? Erheb.-/Vollzugsdefizit?
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,25283.0.html
Auskunftssperre nach § 51 Bundesmeldegesetz (BMG)
> Datenübermittlung? An wen? Erhebungs-/Vollzugsdefizit?

Erfolgt bei einer "Auskunftssperre" gem. § 51 und bei "bedingtem Sperrvermerk" gem. § 52 Bundesmeldegesetz (BMG) eine Übermittlung der Meldedaten zum Zwecke des Rundfunkbeitragseinzugs?
Warum (trotz Sperrvermerk)?
An wen erfolgt die Datenübermittlung?
Falls nicht: Wie ist das dadurch entstehende Erhebungs- und Vollzugsdefizit zu bewerten?

[...]
8
Musterschreiben / Re: Widerspruch Datenweitergabe aus Melderegister
« Letzter Beitrag von Bürger am Heute um 00:03 »
Hinweis:
Versuch einer ausgelagerten, eigenständigen Diskussion zum Thema
Auskunftssperre §51 BMG > Datenübermittlg.? An wen? Erheb.-/Vollzugsdefizit?
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,25283.0.html
Auskunftssperre nach § 51 Bundesmeldegesetz (BMG)
> Datenübermittlung? An wen? Erhebungs-/Vollzugsdefizit?

Erfolgt bei einer "Auskunftssperre" gem. § 51 und bei "bedingtem Sperrvermerk" gem. § 52 Bundesmeldegesetz (BMG) eine Übermittlung der Meldedaten zum Zwecke des Rundfunkbeitragseinzugs?
Warum (trotz Sperrvermerk)?
An wen erfolgt die Datenübermittlung?
Falls nicht: Wie ist das dadurch entstehende Erhebungs- und Vollzugsdefizit zu bewerten?

[...]
9
Hinweis:
Versuch einer ausgelagerten, eigenständigen Diskussion zum Thema
Auskunftssperre §51 BMG > Datenübermittlg.? An wen? Erheb.-/Vollzugsdefizit?
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,25283.0.html
Auskunftssperre nach § 51 Bundesmeldegesetz (BMG)
> Datenübermittlung? An wen? Erhebungs-/Vollzugsdefizit?

Erfolgt bei einer "Auskunftssperre" gem. § 51 und bei "bedingtem Sperrvermerk" gem. § 52 Bundesmeldegesetz (BMG) eine Übermittlung der Meldedaten zum Zwecke des Rundfunkbeitragseinzugs?
Warum (trotz Sperrvermerk)?
An wen erfolgt die Datenübermittlung?
Falls nicht: Wie ist das dadurch entstehende Erhebungs- und Vollzugsdefizit zu bewerten?

[...]
10
Hinweis:
Versuch einer ausgelagerten, eigenständigen Diskussion zum Thema
Auskunftssperre §51 BMG > Datenübermittlg.? An wen? Erheb.-/Vollzugsdefizit?
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,25283.0.html
Auskunftssperre nach § 51 Bundesmeldegesetz (BMG)
> Datenübermittlung? An wen? Erhebungs-/Vollzugsdefizit?

Erfolgt bei einer "Auskunftssperre" gem. § 51 und bei "bedingtem Sperrvermerk" gem. § 52 Bundesmeldegesetz (BMG) eine Übermittlung der Meldedaten zum Zwecke des Rundfunkbeitragseinzugs?
Warum (trotz Sperrvermerk)?
An wen erfolgt die Datenübermittlung?
Falls nicht: Wie ist das dadurch entstehende Erhebungs- und Vollzugsdefizit zu bewerten?

[...]
Seiten: [1] 2 3 ... 10