Autor Thema: BR-Intendantenwahl: V.Weber, K.Wildermuth und C.Strobl im Gespräch  (Gelesen 164 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.646
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! 86=1
medienkorrespondenz.de, 13.09.2020

BR-Intendantenwahl: Valerie Weber, Katja Wildermuth und Christine Strobl im Gespräch

Von Volker Nünning

Zitat
Der Bayerische Rundfunk (BR) in München dürfte künftig – so sieht es jedenfalls aktuell aus – erstmals von einer Intendantin geleitet werden. Bei den Namen, die bislang für die neu zu besetzende Leitungsposition genannt wurden, handelt es sich überwiegend um Frauen. Gegenüber der Tageszeitung „Augsburger Allgemeine“ sagte der BR-Rundfunkratsvorsitzende Lorenz Wolf im Juli mit Blick auf die Intendantenwahl, er habe keinen Favoriten: „Ich würde mich über eine Intendantin freuen.“

Das Intendantenamt beim BR muss zum 1. Februar 2021 für die nächste fünfjährige Amtszeit neu besetzt werden. Der 59-jährige Ulrich Wilhelm, der seit Anfang Februar 2011 den Sender leitet, erklärte am 10. Juli, nicht für eine dritte Amtsperiode zu kandidieren (vgl. MK-Meldung). In der Nachfolge von Wilhelm eine Frau zur Chefin des Bayerischen Rundfunks zu wählen, dazu hatte Mitte Juli das BR-Frauennetzwerk „Female for Future“ die Rundfunkratsmitglieder aufgefordert. Es sei nun Zeit für eine Intendantin, um den BR „zukunftsfähig und divers“ aufzustellen, hieß es in einem offenen Brief des Frauennetzwerks.

In der Nachfolge von Ulrich Wilhelm
[…]
Strobl wird auch als ARD-Programmdirektorin gehandelt
[…]

Weiterlesen auf:
https://www.medienkorrespondenz.de/politik/artikel/br-intendantenwahl-valerie-weber-katja-wildermuth-und-christine-strobl-im-gespraech.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Bürger

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8.748
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Re: BR-Intendantenwahl: V.Weber, K.Wildermuth und C.Strobl im Gespräch
« Antwort #1 am: 16. September 2020, 22:03 »
Zur Personalie "Christine Strobl" siehe u.a. auch unter
ARD verteilt Film-Handlung auf 1. und 3. Programm
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=33370.0
[...]
Hinweis:
Chris­tine Strobl ist Tochter des Finanzministers Schäuble und Ihr Ehemann ist Thomas Strobl und in herausgehobener Position in der CDU tätig.

Dazu im Forum auch die erhellenden Beiträge im Forum suchen mit Begriffen wie "degeto christine strobl tochter"...

z.B.:
SCHÄUBLES MÄCHTIGE TOCHTER
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=7948.0

Familiäre Bande zwischen ARD und CDU
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=4588.0

ARD-Tochter Degeto plant 100 Drehs
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=9083.0

Zum Thema siehe auch:
Warum eine ör Plattform als „Dritte Säule“ der falsche Weg ist
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=33154.0
[...]


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Tags: