Nach unten Skip to main content

Autor Thema: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]  (Gelesen 340970 mal)

  • Beiträge: 6.215
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#495: 09. Januar 2016, 17:46
das sie bei Wahlen nur noch eine Buchstabengruppe ankreuzen können.
Damit würde die Wahl aber garantiert ungültig, weil diese Buchstabengruppe nicht zur Wahl steht.

Übrigens; welche Buchstabengruppe meinst Du eigentlich?

Übrigens 2 zum Titel selber.

Meine mediale Grundversorgung bestimme ich selber. Rundfunk gehört für mich als Zeitungsmensch nicht dazu. Einen allgemeinen Annahmezwang hat es nicht, eine Nutzungspflicht auch nicht, ergo in diesem Bereich des Wettbewerbsrechtes auch keine bürgerliche Bezahlpflicht.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Die Europäische Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten hat den Rang eines Bundesgesetzes, (BVerfG - 2 BvR 1481/04 - Rn. 30), und bricht gemäß Art. 31 GG jede Art von Landesrecht, das sich außerhalb der vom Bund gesetzten Norm bewegt, (BVerfG - 2 BvN 1/95 - Rn. 66).

Keine Unterstützung für
- Gegner internationaler, nationaler wie speziell europäischer Grundrechte;
- Gegner nationaler wie europäischer Mindestlöhne;
- Gegner des Landes Brandenburg wie auch gesamt Europas;

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.388
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#496: 09. Januar 2016, 19:42

Quelle Logo:http://www.tz.de/static/tz/img/basis/responsive/logo2x.png
TV-Star ist kein TV-Fan
Anna Loos: "Fernsehen ist doof"


Quelle. TZ 09.01.2016

Berlin - "Fernsehen ist doof". Aus dem Mund eines TV-Stars ist dieser Satz verwunderlich. Doch Anna Loos findet derzeit wenig Gefallen am deutschen TV. Der Grund: die schlechte Qualität.

weiterlesen auf:

http://www.tz.de/stars/anna-loos-fernsehen-doof-zr-6020004.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.388
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#497: 13. Januar 2016, 21:45

Quelle Logo:http://www.dwdl.de/grafik/features/logodl_dwdl_a_weiss.jpg
Pflaume macht den Lichter
Kai Pflaume soll für den NDR Schätze heben


Quelle: DWDL 13.01.2016

Dem NDR ist der Erfolg, den das ZDF mit "Bares für Rares" feiert, nicht entgangen. Mit Kai Pflaume plant der Sender eine ganz ähnlich angelegte Show, in der Menschen etwas vermeintlich Wertvolles mehreren Händlern zum Kauf anbieten.

weiterlesen auf:

http://www.dwdl.de/nachrichten/54226/ndr_pilotiert_neue_troedelshow_mit_kai_pflaume/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

  • Moderator
  • Beiträge: 9.763
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#498: 18. Januar 2016, 23:54

Quelle: http://www.thueringer-allgemeine.de/zgt-portal-theme/images/custom/ta_header_logo.png

Thüringer Allgemeine, 18.01.2016
MDR plant neues monatliches Fernsehmagazin aus Erfurt
Erfurt. Die Pläne für ein neues Fernsehmagazin aus Thüringen konkretisieren sich. Es soll monatlich ausgestrahlt werden und entsprechende Online- und Rundfunkangebote ergänzen. Die Gremien des MDR werden sich bis März mit den Plänen befassen. Die neue Redaktion soll das Thema, wie mit neuen...

weiterlesen unter
http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leben/detail/-/specific/MDR-plant-neues-monatliches-Fernsehmagazin-aus-Erfurt-477002126
(nur mit Freischaltung)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.388
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#499: 24. Januar 2016, 13:00

Quelle Logo:http://www.presseportal.de/assets/img/pp-header-logo-de.png
WDR schickt Laserlicht über Düsseldorf

Quelle: Presseportal 24.01.2016

Hoch am Himmel - 40 Meter über dem Boden - ist der Laserstrahl zu  sehen. Das Licht ist grün und so stark wie etwa 10.000 Laserpointer.  Es scheint vom Schadowplatz über die Kö bis hin zur Bolkerstraße -  und wieder zurück.

weiterlesen auf:

http://www.presseportal.de/pm/7899/3232927


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.388
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#500: 03. Februar 2016, 00:46

Quelle Logo:http://www.dwdl.de/grafik/core/footer-logo.jpg
Handball-WM 2017
Wie die ARD an die Handball-Rechte kommen will


Quelle: DWDL 02.02.2016

Auf ihrer jüngsten Sitzung in Leipzig haben die Intendantinnen und Intendanten der ARD nun aber einen neuen Plan entwickelt, wie man den Druck auf beIn Sport erhöhen könnte: Wie die neue ARD-Vorsitzende Karola Wille ausführte, forderte man die Medienpolitik auf, die sogenannte "Listenregelung" im Rundfunkstaatsvertrag um die Handball-Europa- und Weltmeisterschaften zu ergänzen. In einer solchen Liste kann festgelegt werden, dass bestimmte Veranstaltung von erheblicher gesellschaftlicher Bedeutung zwingend im frei empfangbaren Fernsehen live oder zeitversetzt übertragen werden müssen und selbst dann nicht nur im Pay-TV laufen dürften, wenn ein Pay-TV-Sender die Exklusivrechte erworben hätte. Die Spiele mit deutscher Beteiligung bei Fußball-EMs und WMs befinden sich beispielsweise auf dieser Liste, Handball hingegen nicht.

weiterlesen auf:

http://www.dwdl.de/nachrichten/54516/wie_die_ard_an_die_handballrechte_kommen_will/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

G
  • Beiträge: 380
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#501: 04. Februar 2016, 22:09
Der federführende SWR rüstet für den "Jugendkanal" und sucht

drei Webvideo- und Social-Media-Redakteure (m/w) in freier Mitarbeit
für die SWR-Zulieferredaktion zum Jungen Angebot von ARD und ZDF im Bereich "Comedy", "Musik" und "Wissen / Information"
Quelle: http://www.stepstone.de/stellenangebote--Webvideo-und-Social-Media-Redakteure-m-w-Baden-Baden-Suedwestrundfunk--3632968-inline.html?cid=Partner_Journalist___SP

So soll also "eines der wichtigsten neuen Onlineprojekte der letzten Jahre" gestaltet werden:
Zitat von: Stellengesuch SWR
"Du kennst die Trends der Musik für junge Menschen? Du weißt, wie man vom One Liner bis zum Sketch Gags rüberbringt, die funktionieren? Du hinterfragst Themen, kannst gründlich recherchieren und weißt, wie man Infos so rüberbringt, dass sie weitererzählt werden? Du bist vielleicht selbst YouTuber und hast die aktuellen Trends im Blick? Du weißt, wie Du bei Facebook "Likes" und "Shares" bekommst? Du experimentierst vielleicht auf Instagram oder Tumblr und bist auf Twitter unter­wegs? Dann bist Du bei uns richtig!"

Damit es nicht ganz so auffällt, dass alles bereits auch ohne den öffentlich-rechtlichen Rundfunk vorhanden ist, sind eine journalistische Ausbildung und/oder journalistische Berufspraxis und ein abgeschlossenes Hochschulstudium Voraussetzung. Welches Hochschulstudium ist egal. Warum eigentlich ein Hochschulstudium als Voraussetzung?

Das wird nichts.

--------

Und die Anstalt mit eigenem Autobahnanschluss produziert erstmals Filmbeiträge ausschließlich für das Internet respektive YouTube: Start des ZDF-Angebots "Terra X Lesch & Co" am 3. Februar 2016.
Quelle: http://www.presseportal.de/pm/7840/3241981

Ich habe nicht mitbekommen, dass die Anforderungen von § 11f Abs. 4 bis 7 RStV erfüllt wurden.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
"Weil es der kommerziellen Konkurrenz des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland so gut wie nie geht (...), müssen wir mit „Sky“ leiden." (Zitat Dr. Hermann Eicher, Justitiar des Südwestrundfunks, Gastbeitrag "Der Rundfunkbeitrag ist ein Korrektiv für Marktversagen", Handelsblatt 30.09.2012, http://www.handelsblatt.com/meinung/gastbeitraege/gastbeitrag-der-rundfunkbeitrag-ist-ein-korrektiv-fuer-marktversagen/7199338.html, Abruf: 21.08.2014)

  • Beiträge: 375
  • Status: Vielleicht gehe ich bald in den Knast
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#502: 05. Februar 2016, 12:15
Abbruch - GEZ, Veröffentlicht am 31.12.2014 [3:14min]
Genre: "street punk"
https://www.youtube.com/watch?v=FGDAKWMtbwk   :laugh:


Edit "Bürger":
Link-Infos ergänzt. Bitte die Foren-Regeln bzgl. Verlinkung beachten!
Danke für die zukünftige Berücksichtigung.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 06. Februar 2016, 17:34 von Bürger«
Der Bürger hat das Recht und die Pflicht, die Regierung zur Ordnung zu rufen, wenn er glaubt, daß sie demokratische Rechte mißachtet.”
Dr. Gustav Heinemann, Bundespräsident (1969 –1974 )

j
  • Beiträge: 265
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#503: 10. Februar 2016, 14:13

Quelle: http://www.spiegel.de/static/sys/v10/logo/spiegel_online_logo_460_64.png

SPIEGEL, 10.02.2016
Mammutprojekt "Babylon Berlin":
ARD und Sky spendieren Tykwer-Serie Rekordbudget
von Christian Buß
"Babylon Berlin" drohte schon zum Treppenwitz zu werden - jetzt haben ARD und Sky endlich Konkretes verkündet: Fast 40 Millionen Euro soll Tom Tykwers Serie kosten. Auch die Hauptdarsteller stehen fest.

weiterlesen unter
http://www.spiegel.de/kultur/tv/babylon-berlin-tykwer-serie-bekommt-rekordbudget-a-1076402.html


Zusammen mit dem Pay TV Sender Sky produziert die ARD die Serie Babylon Berlin, 2 Staffeln je 8 x 45 Minuten.

Kostenpunkt: 40 Mio. Euro.

Aussage: Was es wirklich kostet, wissen wir zum Schluss.

Na bravo, die Vaeter des Grundgesetzes und des Oe.R. Rundfunks werden genau solche Projekte als Grundversorgung im Sinn gehabt haben.

Fraglich auch, warum die ARD da mitmischt, wenn bereits Sky invoviert ist.
Kann diese Serie kein privater Sender produzieren?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 10. Februar 2016, 15:10 von Bürger«

C
  • Moderator
  • Beiträge: 6.960
  • ZahlungsVERWEIGERUNG!
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#504: 10. Februar 2016, 20:38

Bildquelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/4/44/Tagesspiegel-Logo.svg/320px-Tagesspiegel-Logo.svg.png

tagesspiegel.de, 10.02.2016

ARD und Sky kooperieren mit Tom Tykwer
"Babylon Berlin" wird teuerste deutsche Serie

von Kurt Sagatz

Zitat
Das hat es so noch nicht gegeben: Weil „Babylon Berlin“ mit seinen 16 Episoden in zwei Staffeln das teuerste deutsche TV-Serienprojekt wird, haben sich die öffentlich-rechtliche ARD und der Pay-TV-Sender Sky bei diesem 40-Millionen-Euro- Projekt verbündet. Denn es soll nichts weniger sein als die deutsche Antwort auf die erfolgreichen internationalen Produktionen.[..]

Die Finanzierung stemmt neben ARD und Sky auch Produzent Stefan Arndt von X Filme Creative Pool. „Die Kosten werden fair aufgeteilt“, sagte Arndt, doch Jan Mojto von Beta Film, der die internationale Vermarktung verantwortet, macht klar, dass sich alle „an der oberen Grenze des Machbaren bewegen“.[..]

Weiterlesen auf:
http://www.tagesspiegel.de/medien/ard-und-sky-kooperieren-mit-tom-tykwer-babylon-berlin-wird-teuerste-deutsche-serie/12944866.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
„Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E. Kästner)
Schnelleinstieg | Ablaufschema | FAQ-Lite | Gutachten
Facebook | Twitter | YouTube

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.388
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#505: 14. Februar 2016, 08:54

Quelle Logo:http://www.dwdl.de/grafik/core/footer-logo.jpg
"Versteckte Kamera" im ZDF: Ein schlechter Witz

Quelle: DWDL 12.02.2016

Wie gut, dass diese Sendung, die am Samstagabend zur besten Sendezeit im ZDF zu sehen war, "Die Versteckte Kamera 2016" hieß – man hätte glatt denken können, es handle sich um eine Show aus grauen Vorzeiten des Fernsehens, so behäbig und langatmig kam die Neuauflage des TV-Klassikers über weite Strecken daher.

 Nein, lustig war fast nichts von dem, was das ZDF seinem Publikum über Stunden hinweg als vermeintliche Comedyshow präsentierte. Diese Show ging allenfalls als schlechter Witz durch.
weiterlesen auf:

http://www.dwdl.de/meinungen/54653/versteckte_kamera_im_zdf_ein_schlechter_witz/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

j
  • Beiträge: 265
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#506: 17. Februar 2016, 11:12
Ich packe es mal hier her:

Das ZDF war mal wieder hochwissenschaftlich und investegativ unterwegs:
Das weltbewegende Thema: Tiefkuehlkost.

Das Niveau: Irgendwo zwischen Dschungelcamp, Geissens Schrottplatz, RTL2 und Big Brother.

Die Welt jedenfalls berichtet ueber diese wunderbar sinnvolle Verschwendung von Rundfunkbeitraegen.....

http://www.welt.de/wirtschaft/article152314494/Die-Ueberraschungen-beim-Tiefkuehl-Lebensmittel-Test.html



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

G
  • Beiträge: 1.534
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#507: 17. Februar 2016, 11:29
Die Sendung erfüllt doch alle Ansprüche des örR in vorbildlicher Art und Weise. Diesmal haben sich die Profiteure nicht die Taschen vollgestopft, sondern die Mägen. Gier ist Gier. Der letzte Satz bringt es auf den Punkt:
Zitat
Immerhin sind jetzt alle Tester von "ZDF-Zeit" pappsatt. Also erfüllt diese
Sendung am Ende doch noch einen Zweck.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

  • Beiträge: 1.192
  • „Wie der Herr, so`s Gescherr“
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#508: 17. Februar 2016, 12:56
Die Sendung erfüllt doch alle Ansprüche des örR in vorbildlicher Art und Weise. Diesmal haben sich die Profiteure nicht die Taschen vollgestopft, sondern die Mägen. Gier ist Gier. Der letzte Satz bringt es auf den Punkt:
Zitat
Immerhin sind jetzt alle Tester von "ZDF-Zeit" pappsatt. Also erfüllt diese
Sendung am Ende doch noch einen Zweck.

Ein kurzer EXKURS in Form eines Videos zur nüchternen Begleitung dieses Themas.

Zitat:

(…) stattdessen machen wir von ihrem Geld eine ganz neutrale „Service-Sendung“, in der wir Ihnen erklären, wie toll es für Sie ist, dass Sie solche Gebühren überhaupt bezahlen dürfen und wie lachhaft wenig das im Grunde ist, so dass Sie sich am Ende hoffentlich für Ihren GEIZ schämen, dem Hessischen Rundfunk freiwillig einen Kuchen backen und Ihr letztes JAHRESGEHALT als SPENDE überweisen werden. Denn das Programm der ARD ist so fantastisch, dass man es im Grunde nicht mit GOLD aufwiegen kann (…)

Auch hier passend zur Grundversorgung ein „Ausschnitt“ von Kalkofes Mattscheibe Rekalked

– Alle lieben den HR –

Link zu youtube Kalkofes Mattscheibe Rekalked.

https://www.youtube.com/watch?v=ImAjD4IOhxM&feature=youtu.be

+++


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Jetzt das Kinderlied: Drah`di net um, oh, oh, oh schau, schau, der ÖR geht um, oh, oh, oh er wird di anschau`n und du weißt warum, die Lebenslust bringt di um, alles klar Herr Justiziar? OVG Saarlouis Beschluß vom 10.11.2016 1 D 230/16, Urteil AZ: 6 K 2043/15 https://recht.saarland.de/bssl/document/MWRE170006268 , Urteil AZ: 6 K 2061/15 VG des Saarlandes (https://filehorst.de/d/cnqsyhgb)

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.388
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#509: 17. Februar 2016, 23:00
Es wird noch mehr getrödelt

Quelle Logo:http://www.dwdl.de/grafik/core/footer-logo.jpg
"kaputt und... zugenäht!"
ZDF holt RTL-II-Moderatorin für neues Format


Quelle: DWDL 17.02.2016

Eva Brenner, die seit vielen Jahren das erfolgreiche RTL-II-Format "Zuhause im Glück" präsentiert, ist ab Ende März im ZDF zu sehen. Sie präsentiert dort eine Sendung, die offensichtlich auf den Spuren von "Bares für Rares" wandelt.

weiterlesen auf:

http://www.dwdl.de/nachrichten/54684/zdf_holt_rtliimoderatorin_fuer_neues_format/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

 
Nach oben