Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Jugendnetzwerk funk streicht Vorzeigeprojekte  (Gelesen 744 mal)

D
  • Administrator
  • Beiträge: 1.368
Jugendnetzwerk funk streicht Vorzeigeprojekte
Autor: 20. Dezember 2019, 22:33

Bildquelle: https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/spiegel_online.png

spiegel.de, 20.12.2019

ARD und ZDF
Jugendnetzwerk funk streicht Vorzeigeprojekte

Das Jugendnetzwerk funk von ARD und ZDF stellt drei Formate ein, darunter auch das "Frontal 21"-Format "Jäger & Sammler". Schuld ist auch Facebook als Ausspielplattform: Die Nutzer sind dort zu alt.

Von Martin U. Müller

Zitat
[…] Mehr als 70 Kanäle sind aktuell abrufbar - genauso viele Reihen haben die Macher seit Bestehen von funk auch schon wieder eingestampft. […]

Vergleichsweise wenig Recherchejournalismus
[…] Programm von funk besteht auch und vor allem aus Kurzweilinhalten - klassischer Recherchejournalismus, immerhin ein Grundpfeiler im Programmauftrag von ARD und ZDF, kommt vergleichsweise wenig vor.

[…]

Das gebührenfinanzierte funk-Netzwerk steht unter strengen Regelungen des Rundfunkstaatsvertrages. Es muss jung bleiben, da die Zielgruppe fest als die 14- bis 29-Jährigen definiert ist. Dazu gehört eine festgelegte Überprüfung aller Formate in Form von Gesprächen mit den Produzenten, die mindestens jedes halbe Jahr stattfinden. Das jährliche Budget für funk aus dem Rundfunkbeitrag liegt bei etwa 45 Millionen Euro. Ein Drittel davon kommen vom ZDF und zwei Drittel von der ARD. Die Inhalte sind auf YouTube, Facebook, Snapchat, TikTok und Instagram sowie auf der funk-Webseite abrufbar.

Weiterlesen auf:
https://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/funk-mehrere-formate-werden-beim-jugendnetzwerk-eingestellt-a-1302379.html


Hinweis/ Aufruf:
Statt diese Pressemeldung (nur) hier intern im Forum zu kommentieren, kann und sollte besser bei der Quelle selbst öffentliche Aufklärung betrieben werden durch sachlich-kritische Kommentierung sowie durch ebenfalls sachlich-kritische Nachricht an Redaktion und Autor des Artikels - gern auch zur Kenntnis an weitere Adressaten bei der Quelle selbst, an Medienpolitiker, Wahlkreisabgeordnete usw. Dies kann jedes Forum-Mitglied und auch Nicht-Mitglied tun.
Der/ die jeweilige Kommentar oder Nachricht (einschl. etwaiger Reaktionen) können dann hier im Thread wiedergegeben werden - unter Berücksichtigung der Forum-Regeln einschl. Anonymisierungen etc.
Danke für die aktive Mitwirkung!


Zum Thema siehe u.a. auch:
Zahl des Tages: Funk erreicht Nutzer kaum über die eigene App
vom 03.11.2016
http://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=20818.0

Die Top 4 der dümmlichsten örR FUNK-Formate auf YouTube gibt's jetzt auch... auf YouTube vom 01.11.2016
http://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=20803.0

Funk Zahlen schöngerechnet vom 23.11.2016
http://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=21056.0

Jugendangebot funk: 20 Millionen Views im ersten Monat vom 09.12.2016
http://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=21257.0

Jugendkanal "Funk" hat über 70 Millionen Abrufe bei YouTube und Facebook vom 22.01.2017
http://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=21769.0

Funk startet ersten öffentlich-rechtlichen Nachrichten-Bot bei Facebook vom 24.01.2017
http://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=21796.0

Programmgeschäftsführer von FUNK: „Der Netzwerkgedanke ist uns extrem wichtig“ vom 16.03.2017
http://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=22460.0

Online-Plattform „funk“ muss sich erst noch etablieren vom 01.04.2017
http://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=22599.0

Videokanal „Funk“ - Kritik an gebührenfinanzierten Videos bei YouTube  vom 16.04.2017
http://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=22765.0

Hat’s schon gefunkt? Wie erfolgreich die funk-Formate bislang laufen vom 08.07.2017
http://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=23666.0

„funk“ feiert: 350 Millionen Abrufe nach einem Jahr vom 28.09.2017
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=24618.0

Jugendprogramm "Funk" - Die traurige Bilanz des Jugendnetzwerks von ARD und ZDF vom  29.09.2017
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=24717.0

taz > Ohne Mama und Papa - "funk" wird 1 Jahr alt vom 30.09.2017
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=24713.0

Ausgefunkt - Lebenserhaltung von Zombie kostet Gebührenzahler bereits 45 Millionen Euro vom 08.10.2017
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=24766.0

Funk und der Mist mit der #Scheisswerbung vom 23.11.2017
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=25344.0

ZDF-Intendant: funk ist innovative Marke mit starken Formaten vom 15.12.2017
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=25624.0

Massengeschmack-TV: Werbefreiheit bei FUNK? Von wegen… vom 21.12.2017
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=25697.0

funk erhält kirchlichen Sonderpreis vom 25.07.2019
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=31749.0

MDR-Rundfunkrat: Beeindruckende Bilanz nach 3 Jahren funk vom 09.12.2019
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=32734.0


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es sich ändert.
Aber ich weiß, dass es sich ändern muss, wenn es besser werden soll.

Georg Christoph Lichtenberg

Und deshalb:
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

 
Nach oben