Autor Thema: Luxus-Probleme bei Ver.di bei den ARD-Pensionen  (Gelesen 2058 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.616
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!
Luxus-Probleme bei Ver.di bei den ARD-Pensionen
« am: 01. September 2017, 11:19 »

Bildquelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/e/e3/Logo_BILD.svg/100px-Logo_BILD.svg.png

Bild, 31.08.2017

Luxus-Probleme bei Ver.di

Ein Kommentar von Dirk Hoeren

Zitat
Eigentlich sind Gewerkschaften für den „kleinen Mann“ da. Aber bei den ARD-Pensionen verbeißen sich die Verdi-Vertreter in ein Luxus-Problem. [..]

Um diese Menschen sollten sich die Gewerkschafter besser kümmern – statt um Luxus-Pensionäre!

Dabei kosten die rund 23 500 Pensionäre der öffentlich-rechtlichen Sender allein von 2016 bis 2020 ca. 3,3 Milliarden Euro – macht ca. 13,50 Euro/Jahr pro Rundfunkbeitragszahler.

Weiterlesen auf:
http://www.bild.de/news/standards/rundfunkbeitrag/luxus-probleme-bei-verdi-53060962.bild.html

Danke an User "dreamliner" für den Hinweis


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 01. September 2017, 18:43 von Uwe »

Offline volkuhl

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.090
Re: Luxus-Probleme bei Ver.di bei den ARD-Pensionen
« Antwort #1 am: 01. September 2017, 11:59 »
Das Thema ver.di hatten wir ja früher schonmal...

ver.di-Mitglieder gesucht
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,12756.msg85740.html#msg85740


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 01. September 2017, 12:13 von DumbTV »
Bremische Verfassung:
Artikel 19 [Widerstandrecht und -pflicht]
Wenn die in der Verfassung festgelegten Menschenrechte durch die öffentliche Gewalt verfassungswidrig angetastet werden, ist Widerstand jedermanns Recht und Pflicht.


Rundfunkbeitragsgegner = Grundrechtsverteidiger!

Einfach.
Für alle.
Einfach nicht zahlen.

Offline DumbTV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 593
Re: Luxus-Probleme bei Ver.di bei den ARD-Pensionen
« Antwort #2 am: 01. September 2017, 12:21 »
Schon beim letzten Mal...

Heute verhandeln die Sender - Ärger um ARD-Pensionen
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,12391.msg83184.html#msg83184


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es sich ändert.
Aber ich weiß, dass es sich ändern muss, wenn es besser werden soll.

Georg Christoph Lichtenberg

Tags: