Autor Thema: - Best of Forumssprüche -  (Gelesen 20612 mal)

Online Kurt

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.768
Re: - Best of Forumssprüche -
« Antwort #60 am: 15. Dezember 2017, 20:57 »
user "GEiZ ist geil"
Wer sich in den 70ern ein Fernsehgerät zulegte, konnte zwischen drei Sendern wählen, die meistens nur einen halben Tag sendeten. Alternativ dazu war es höchstens möglich, die Zimmerpflanzen auf das Gerät zu stellen. Jeder, der sich so eine Kiste kaufte, wollte die ör sehen, es gab keine anderen. Damals war es sachgerecht, vom "Gerätebesitz" auf die zu zahlende Gebühr zu schließen.
Heute gibt es eine Vielzahl von Angeboten. Aus dem Vorhandensein von "Geräten" auf den or Rundfunk zu schließen sind Zöpfe, die man schon vor über dreißig Jahren hätte abschneiden müssen. Aber hier geht es ausschließlich um Euer Geld.
Quelle:
Stellungnahme Dr. Dörr im Auftrag der Landesregierungen zu Fragenkatalog BVerfG
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,25607.msg161732.html#msg161732


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 18. Dezember 2017, 03:15 von Bürger »
"Deutschland, unendlich viele (ok: 16) Bundesländer. Wir schreiben das Jahr 2018. Dies sind die Abenteuer abertausender ÖRR-Nichtnutzer, die sich seit nunmehr 5 Jahren nach Beitragseinführung immer noch gezwungen sehen Gesetzestexte, Urteile usw. zu durchforsten, zu klagen, um die Verfassungswidrigkeit u. die Beitragsungerechtigkeit zu beweisen. Viele Lichtjahre von jeglichem gesunden Menschenverstand entfernt müssen sie sich Urteilen unterwerfen an die nie zuvor je ein Mensch geglaubt hätte."

Offline azdb-opfer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 176
Re: - Best of Forumssprüche -
« Antwort #61 am: 16. Dezember 2017, 22:13 »
Der 6. Senat des BVerwG hat auch einen Eintrag verdient ;)

Zitat
Die [...] Auffassung, dass jede Person im Einwirkungsbereich des öffentlich-rechtlichen Rundfunks an dessen Finanzierung zu beteiligen sei und nicht auf die Möglichkeit der demokratischen Teilhabe am Prozess der freien individuellen und öffentlichen Meinungsbildung verzichten könne, verkennt, dass der abzugeltende Vorteil, öffentlich-rechtliche Rundfunkprogramme empfangen zu können, nicht bereits durch die bundesweit flächendeckende Ausstrahlung dieser Programme vermittelt wird.
Quelle:
BVerwG - Befreiung von der Rundfunkbeitragspflicht für Hotel- u. Gästezimmer
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24385.msg161866.html#msg161866


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 18. Dezember 2017, 03:12 von Bürger »

Offline azdb-opfer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 176
Re: - Best of Forumssprüche -
« Antwort #62 am: 17. Dezember 2017, 15:28 »
Das juristische Herumgeschwurbel um "ab­zu­gel­ten­de gebührenpflichtige Vorteile" entsteht doch nur aus der Motivation heraus, dem System des ÖR seine etablierte Besitzstandswahrung zu erhalten. Im Grunde genommen könnte man auch stundenlang mit einem Vierjährigen diskutieren, warum er nun keine weiteren Süßigkeiten erhalten wird.
Die Begründungsfindung des motivierten Vierjährigen wird sich ebenfalls im Laufe der Debatte erstaunlich erweitern.

Quelle:
BVerwG - Befreiung von der Rundfunkbeitragspflicht für Hotel- u. Gästezimmer
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24385.msg161946.html#msg161946


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 18. Dezember 2017, 03:11 von Bürger »

Offline azdb-opfer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 176
Re: - Best of Forumssprüche -
« Antwort #63 am: 17. Dezember 2017, 19:21 »
Hotelzimmer, Pensionen, Fremdenzimmer, Appartements und (möbilisierte) Mietwohnungen weisen aber fließende Übergänge auf, was Nutzung und Gebrauch angeht.
[...]
Das juristisch zu regeln, gleicht dem Versuch, eine einstürzende Talsperre mit Zahnpasta zu stabilisieren: Es tun sich immer neue Lücken auf.
Quelle:
BVerwG - Befreiung von der Rundfunkbeitragspflicht für Hotel- u. Gästezimmer
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24385.msg161956.html#msg161956


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 18. Dezember 2017, 03:11 von Bürger »

Offline marga

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 925
  • „Wie der Herr, so`s Gescherr“
Re: - Best of Forumssprüche -
« Antwort #64 am: 20. Dezember 2017, 15:34 »
Leise rieselt der Klee, Glück fällt sanft auf den Schnee,
weihnachtlich leuchtet der unübersichtliche Daten-Wald.
Freue dich,
BeitraX-Freiheit kommt bald.

 >:D >:D >:D

Quelle:
Verfassungsbeschwerde gegen den Meldedatenabgleich
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,22380.msg162153.html#msg162153


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 22. Dezember 2017, 02:11 von Bürger »
Jetzt das Kinderlied: Drah`di net um, oh, oh, oh schau, schau, der örR geht um, oh, oh, oh er wird di anschau`n und du weißt warum, die Lebenslust bringt di um, alles klar Herr Justiziar? In Memory einer fiktiven Person: Urteil AZ: 6 K 2043/15 (http://www.rechtsprechung.saarland.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=sl&nr=5671&Blank=1) , Urteil AZ: 6 K 2061/15 VG des Saarlandes (https://filehorst.de/d/cnqsyhgb) , https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,21488.msg137858.html#msg137858

Offline marga

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 925
  • „Wie der Herr, so`s Gescherr“
Re: - Best of Forumssprüche -
« Antwort #65 am: 21. Dezember 2017, 06:27 »
(...)
Was die Meldeämter den Kirchen gegenüber dürfen, dürfen sie dem ÖRR gegenüber noch lange nicht.

Bringe mal Leuten bei, die es jahre- bis jahrzehntelang anders praktiziert haben, dass sie das, was sie immer getan haben, jetzt nicht mehr tun dürfen, weil jetzt falsch ist, was immer richtig war.

Quelle:
Verfassungsbeschwerde gegen den Meldedatenabgleich
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,22380.msg162181.html#msg162181

 >:D >:D >:D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 22. Dezember 2017, 02:12 von Bürger »
Jetzt das Kinderlied: Drah`di net um, oh, oh, oh schau, schau, der örR geht um, oh, oh, oh er wird di anschau`n und du weißt warum, die Lebenslust bringt di um, alles klar Herr Justiziar? In Memory einer fiktiven Person: Urteil AZ: 6 K 2043/15 (http://www.rechtsprechung.saarland.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=sl&nr=5671&Blank=1) , Urteil AZ: 6 K 2061/15 VG des Saarlandes (https://filehorst.de/d/cnqsyhgb) , https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,21488.msg137858.html#msg137858

Offline azdb-opfer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 176
Re: - Best of Forumssprüche -
« Antwort #66 am: 21. Dezember 2017, 17:04 »


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 22. Dezember 2017, 02:12 von Bürger »

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.035
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: - Best of Forumssprüche -
« Antwort #67 am: 25. Dezember 2017, 06:04 »
 :laugh: Twitterperlen

Zitat
"Oma, 82 Jahre sitzt bei uns in der Küche und sagt: Jedes Jahr der gleiche Scheiss im Fernsehen und abends Wiederholungen."

Nein. Die Dame hat noch keine Demenz.

#Rundfunkbeitrag #bullshit #ARD #ZDF

Quelle: https://twitter.com/whisperherz/status/944993418945748993


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline GEiZ ist geil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.388
Re: - Best of Forumssprüche -
« Antwort #68 am: 26. Dezember 2017, 12:39 »
Allein die zelebrierte Trotzphase abhängiger Juristen gebiert eine köstliche Stilblüte nach der anderen, um ja nicht dem Normativ des Faktischen anzuerkennen: Ein Angebot erzeugt nicht automatisch einen Nutzen, wie jede im Regen stehende Straßenhure zu berichten weiß.

Quelle:
BVerwG - Befreiung von der Rundfunkbeitragspflicht für Hotel- u. Gästezimmer
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24385.msg162436.html#msg162436


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 27. Dezember 2017, 21:29 von Bürger »

Offline Nichtgucker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 736
Re: - Best of Forumssprüche -
« Antwort #69 am: 26. Dezember 2017, 20:25 »
Ein "Bildungsauftrag" ist der zweifelhafte Anspruch einer Kaste von Erleuchteten, dass die aus dem Elfenbeintum herabfallenden Belehrungsinhalte beim einfachen Volk als göttliches Manna durch einen Opferobolus abzugelten sind.

Quelle:
Journalist Marcus Ertle auf fluter.de pro örR
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,25717.msg162452.html#msg162452


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 27. Dezember 2017, 21:38 von Bürger »

Offline Leo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 361
  • "Gewalt zerbricht an sich selbst" (Laotse)
Re: - Best of Forumssprüche -
« Antwort #70 am: 30. Dezember 2017, 15:05 »
BR-Intendant Ulrich Wilhelm: "Es würden kurzfristig drei Milliarden Euro fehlen, die wir im Wesentlichen im Programm einsparen müssten"

Ich werde am Dienstag zu meinem Chef gehen und ihm sagen, dass mir die schon recht knapp bemessenen 8000 €uro monatliches Gehalt nicht reichen. Im Grunde fehlen mir kurzfristig (quasi ab sofort) 3000 €uro, die ich an meiner täglichen Arbeitsleistung einsparen muss.

Quelle:
„Uns würden kurzfristig drei Milliarden Euro fehlen“: Neuer ARD-Chef U. Wilhelm
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,25741.msg162618.html#msg162618


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 31. Dezember 2017, 20:40 von Bürger »

Offline Leo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 361
  • "Gewalt zerbricht an sich selbst" (Laotse)
Re: - Best of Forumssprüche -
« Antwort #71 am: 30. Dezember 2017, 17:46 »
Während der 2. Verhandlung kam es zu einer verbalen Situation seitens des Klägers, in der
das „Publikum“ sich veranlasst fühlte, spontan zu klatschen und Zustimmungsäußerungen
zu tätigen.
Der Richter meinte, dass dies zu unterlassen sei, da dies  ja hier
schließlich kein Kasperlestheater sei!!!

Ach neeeee ? ::)

Quelle:
Verhandlung, VG Schleswig, Mi. 01.03.17, 10.30 Uhr
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,22006.msg142449.html#msg142449


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 31. Dezember 2017, 20:39 von Bürger »

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.035
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: - Best of Forumssprüche -
« Antwort #72 am: 02. Januar 2018, 18:24 »


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Leo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 361
  • "Gewalt zerbricht an sich selbst" (Laotse)
Re: - Best of Forumssprüche -
« Antwort #73 am: 03. Januar 2018, 19:13 »
"Wenn der Rundfunkbeitrag nicht steigt, gibt es Kürzungen im Programm" (in Anlehnung an eine Aussage des ARD-Vorsitzenden Ulrich Wilhelm)

Versprochen ist versprochen!

Quelle:
Neuer ARD-Chef droht: Wenn der Rundfunkbeitrag nicht steigt, gibt es Kürzungen..
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,25791.msg162798.html#msg162798


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 04. Januar 2018, 00:28 von Bürger »

Offline Leo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 361
  • "Gewalt zerbricht an sich selbst" (Laotse)
Re: - Best of Forumssprüche -
« Antwort #74 am: 25. Januar 2018, 01:14 »
In Bezug auf das juristisch sehr fragwürdige BVerwG-Urteil vom 18.03.2016:

Da war es wieder; mein Gefühl vom 18.03.2016: WER NICHT MIT DER ZEIT GEHT, DER MUSS MIT DER ZEIT GEHEN.

Quelle:
VORTRAG Pagenkopf "Akt. verfass-rechtl. Entwickl. Rdf-b.", Di 23.1.18, Lpz
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,25939.msg163629.html#msg163629


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 26. Januar 2018, 17:46 von Bürger »

Tags: