Nach unten Skip to main content

Autor Thema: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]  (Gelesen 348084 mal)

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.403
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#225: 02. Dezember 2013, 12:46
Sie soll in Freiburg ermitteln:
SWR hat Heike Makatsch für "Tatort"-Special angefragt


Die "Tatort"-Redaktion des SWR plant ein "Tatort"-Special mit einer Kommissarin, die in Freiburg ermittelt. Die lebendige Universitätsstadt im Dreiländereck biete dafür vielfältige Möglichkeiten, einen spannenden Kriminalfall zu erzählen, heißt es in einer Mitteilung.

mehr auf:
http://kress.de/tweet/tagesdienst/detail/beitrag/124176-sie-soll-in-freiburg-ermitteln-swr-hat-heike-makatsch-fuer-tatort-special-angefragt.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.403
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#226: 04. Dezember 2013, 14:00
TV-Rechte
Ski-WM 2015 bei ARD und ZDF


Genf. Die alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2015 in den USA werden von ARD und ZDF übertragen. Die beiden öffentlich-rechtlichen Fernsehsender profitieren von einem Vertragsabschluss der European Broadcasting Union (EBU) mit dem amerikanischen Ski-Verband USSA.

mehr auf:
http://www.rp-online.de/sport/wintersport/ski-alpin/ski-wm-2015-bei-ard-und-zdf-aid-1.3864126


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.403
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#227: 06. Dezember 2013, 17:49
Christian Ulmen: Aus für “Wetten, dass..?” wäre kein Verlust

Der Progtamm-Zeitschrift ‘TV Spielfilm” sagte er jetzt dazu: “Diese Sendung spielt für mich schon lange keine Rolle mehr. Ich fühle mich gelangweilt, wenn ich mir Fernsehunterhaltung ansehe, die vorsätzlich für alle gemacht ist. Vom Kind bis zur Oma soll jeder bedient werden.”

mehr auf:
http://www.klatsch-tratsch.de/2013/12/06/christian-ulmen-aus-fur-wetten-dass-ware-kein-verlust/186883


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.403
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#228: 06. Dezember 2013, 22:54
                            Sieben Jahre: Jubiläum bei Lafer! Lichter! Lecker! im ZDF


06. Dez. 2013 22:40
Hamburg (rtn) Lafer!Lichter!Lecker! feiert siebenjähriges Jubiläum und das geht nur mit ganz besonderen Ehrengästen, nämlich mit dem Moderator Frank Elstner und der Sängerin Maite Kelly!

mehr auf:
http://www.rtntvnews.de/news/9059/Sieben-Jahre-Jubilaeum-bei-Lafer-Lichter-Lecker-im-ZDF/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.403
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#229: 07. Dezember 2013, 09:48
Verlängerungsexperiment gescheitert
ARD verkürzt "ARD-Buffet" wieder auf 45 Minuten


Mitte Oktober 2012 gab Das Erste dem bis dahin 45-minütigen Mittagsformat "ARD-Buffet" doppelt so viel Sendezeit. Doch der Plan, den Vormittag damit zu stärken, ging nicht wie erhofft auf. Nun gibt es die Rolle rückwärts.

Der Versuch, das "ARD-Buffet" in den Vormittag zu verlängern und damit die Quoten wieder zu stärken, darf als gescheitert abgehakt werden.

mehr auf:
http://www.dwdl.de/nachrichten/43794/ard_verkuerzt_ardbuffet_wieder_auf_45_minuten/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.403
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#230: 07. Dezember 2013, 15:57
Der „Hafen der Düfte“ ist stinköde

Was kommt dabei raus, wenn die Degeto eine ihrer üblichen Schmonzetten
mit einer Kriminalhandlung verbindet? Nicht viel.

mehr auf:
http://www.taz.de/Der-Wochenendkrimi/!128907/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.403
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#231: 09. Dezember 2013, 13:21
Kanu-EM wird öffentlich-rechtlich

ARD und des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) berichten vom „Beetzsee“

Zu einem ersten Abstimmungsgespräch trafen sich in der vergangenen Woche, die Organisatoren der Europameisterschaften im Kanu-Rennsport 2014 mit Vertretern der ARD und des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Im Beratungsraum des Funktionsgebäudes der Regattastrecke „Beetzsee“ begrüßten Thomas Konietzko (Präsident des Deutschen Kanu-Verbandes) und Wolfram Götz (DKV-Generalsekretär) gemeinsam mit Chef-Organisator Michael Kenzler und weiteren Mitgliedern des Vorbereitungsteams Michael Mannteufel, Herstellung Weltbild in Zusammenarbeit mit ARD und Mirko Erbach, Produktionsleiter Sport beim „rbb“.

mehr auf:
http://havelstadt.de/sportmeldungen/16519-2013-12-09-11-25-40


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.403
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#232: 19. Dezember 2013, 10:04
Neues Konzept beim "Star Biathlon" im Ersten

Auch 2014 wird es in der ARD wieder einen "Star-Biathlon" geben. Neu ist dieses Mal die Einteilung der Teilnehmer in ihre Herkunftsregionen. Außerdem bleibt es nicht alleine beim Biathlon: auch Parallelslalom, Hornschlitten und Downhill-Zipflbob gehören zu den Disziplinen.

Was auch immer Downhill-Zipflbob sein soll - dem Namen nach dürfte das Team Süd, unter anderen mit "Tatort"-Kommissar Miroslav Nemec, hier im Vorteil sein. Des Weiteren stehen bereits Schauspieler Thomas Heinze und Moderatorin Mareile Höppner für den Norden, Sängerin Stefanie Hertel und Ex-"DSDS"-Moderator Marco Schreyl für das Team Ost, sowie Moderatorin Ulla Kock am Brink für den Westen als Teilnehmer fest.

mehr auf:
http://www.wunschliste.de/tvnews/m/neues-konzept-beim-star-biathlon-im-ersten


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.403
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#233: 20. Dezember 2013, 11:06
Der WDR verlängert die zwei ARD-Talkshows "Hart aber Fair" und "Menschen bei Maischberger".


Beide werden mindestens bis 2015 im Programm bleiben, wie der Westdeutsche Rundfunk Donnerstagnachmittag bekanntgab. WDR-Intendant Tom Burow freut sich sehr, dass "beide Talkformate mit ihren ganz eigenen Profilen weiterhin zur Qualität des Ersten und damit des öffentlich-rechtlichen Rundfunks beitragen werden."

mehr auf:
http://www.rtv.de/artikel/21996/wdr-verlaengert-menschen-bei-maischberger-und-hart-aber-fair-um-weitere-zwei-jahre.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.403
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#234: 21. Dezember 2013, 18:39
Langes «Buffet» mit mäßigen Quoten

Im kommenden Jahr wird das derzeit auf rund 100 Minuten gedehnte «ARD-Buffet» wieder verkürzt. Wie dringend ist diese Entscheidung aus Quotensicht?

mehr auf:
http://www.quotenmeter.de/n/68090/langes-buffet-mit-maessigen-quoten


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.403
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#235: 23. Dezember 2013, 08:05
ZDF-Programmchef plant neue Serien und Samstagskrimis


Interview mit Norbert Himmler, ZDF-Programmdirektor
Das ZDF bringt im nächsten Jahr neue Serien, Krimis und Shows. „Ab Mitte Februar sind neue Samstagskrimis zu sehen: Helen Dorn, Kommissarin Heller, Friesland und München Mord“, sagt Programmdirektor Norbert Himmler im dpa-Interview. Christian Rach gehe in einer Show der Frage auf den Grund, wie sich die Bundesbürger ernähren.

mehr auf:
http://www.infosat.de/Meldungen/?msgID=74708


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.403
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#236: 15. Januar 2014, 10:23
                  Neue ZDF-Lebensmittel-Doku mit Nelson Müller fällt durch


Ist den Zuschauern mittlerweile der Appetit auf Lebensmittel-Dokus vergangen? Eine neue Ausgabe der ZDF-Reportagereihe "ZDF Zeit" mit Sternekoch Nelson Müller zum Thema Light-Lebensmittel erreichte gestern zumindest nur einen einstelligen Marktanteil.

mehr auf:
http://www.horizont.net/marktdaten/tvquoten/pages/Neue-ZDF-Lebensmittel-Doku-mit-Nelson-Mueller-faellt-durch_5870.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

t
  • Beiträge: 85
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#237: 15. Januar 2014, 23:34
Hello All!
Habe mir da mal einiges durchgelesen von eurer Debatte. Hervorragend! (vor allem die Kürzel-Auflösungen!  ;)
Da gibt es auch einen, der schreibt: "Ich bin ein freier Mensch ... und mir wurde die Freiheit genommen ..." etc.
Wurde sie das wirklich, frage ich!
Stell dir vor, ALLE zahlen nicht! (Alle = diejenigen, die nun auf den "Beitragsservice" - sehr witziger, fast schon verarschender Audruck, nicht wahr? -  sensibilisiert sind/wurden und nicht ohnehin schon seit Jahrzehnten GEZ blechen)
Dann wäre genau GAR NIX! DIESE Verwaltung könnte niemand zahlen und so viele Gerichtsvollzieher gibt es gar nicht in DE.

Ich bin jedenfalls sehr gespannt, wie meine persönliche Story aktuell weitergeht! Nachdem ich mit denen kommunizieren wollte, indem ich denen meine Lage beschrieben hatte - was grundlegend schon der Fehler gewesen war - bekam ich als Antwort schlicht und einfach die BEDANKUNG FÜR MEINE ANMELDUNG UND DASS ICH BEI ARD und ZDF willkommen wäre etc.
Mir hats die Socken von vor einer Woche aus dem Schrank geweht!

Heute ging mein Viertes schreiben raus, nachdem ich die "Rechtsbehelfsbelehrung" bekam, und mein freundlicher Ton ist nicht mehr ganz so freundlich, wie er ursprünglich gewesen war.
Dieses besagte (mein-) Schreiben ist als "Widerspruch" benannt und umfasst Punkte wie:
a) ich habe das Recht, die Quelle meiner Informationen selbst zu entscheiden, somit habe ich auch das Recht, den ö.r. Rundfuck NICHT zu wählen,
b) dass "meine" Anmeldung, die der Betruggservice SELBST und IN MEINEM NAMEN verfasst hat, gegen meine Menschenrechte sowie mein Recht auf Handlungsfreiheit verstößt
....etc.
und habe schrifltich diese Anmeldung zurückgewiesen!

Ich bin gespannter als Robin Hoods bester Bogen, was da jetzt raus kommt bei!
GEZahlt habe ich jedenfalls noch keine Cent! Und fernsehen praktiziere ich seit etwa 7 Jahren schon nicht mehr! Und ALS ich noch fernsah, hatte ich bereits über ARD und ZDF stets sehr schnell drüber- sowie weggezippt!
Aber: ich glaube, die glauben mir das nicht!

Untertänigst und nicht zahlend, Arno




Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.403
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#238: 17. Januar 2014, 14:53
Das Erste
Mit Patrick Bach ist der "Star Biathlon 2014" komplett
Lars Riedel und Joachim Llambi haben noch eine Rechnung offen


 Das Line Up für den "Star Biathlon 2014" steht: Der gebürtige Hamburger Patrick Bach ist der zwölfte Prominente beim Stelldichein der Stars in Garmisch-Partenkirchen. Der Schauspieler ("Rote Rosen") verstärkt als Joker das Team Nord. Das lässt auf spannende Duelle mit den anderen Teams hoffen.

mehr auf:
http://www.presseportal.de/pm/6694/2642420/das-erste-mit-patrick-bach-ist-der-star-biathlon-2014-komplett-lars-riedel-und-joachim-llambi-haben


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

t
  • Beiträge: 85
Re: ARD/ZDF Grundversorgung! [Sammlung]
#239: 17. Januar 2014, 22:27
aha und ok.
Was genau ist das? Etwa ein Beispiel für das UN-INTERESSANTE, was uns für "günstige" und ""freiwillige"" 18,- öre (knapp)/monat angeboten wird?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

 
Nach oben