Autor Thema: "Offener Brief - Ablehnung des Rundfunkbeitrags aus Gewissensgründen"  (Gelesen 52875 mal)

Offline Bürger

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7.779
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Beeindruckende Informations- und Argumentationsdichte - SEHR LESENSWERT!
Mo 31.12.2012
"Offener Brief an die Intendantin des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) Dagmar Reim
Ablehnung der verpflichtende Zahlung des Rundfunkbeitrags aus Gewissensgründen"

http://rundfunkbeitrag.blogspot.de/

Gute Verdauung!

...und nicht vergessen:

Aufklärung *jetzt*!
Widerstand *jetzt*!
DEMOKRATIE - *JETZT*!!


"Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf..."

Unterschriftenaktion
http://online-boykott.de/de/unterschriftenaktion

FLYER Download gegen die ö.-r. Berliner Mauer:
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,3931.0.html

Aktionen in BILDERN und VIDEOS:
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,3992.0.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Taj

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 166
DANKE für den link !
Superinformativ !



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Widerstand leisten - Einfach.Für Alle !

Offline Viktor7

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.033
Ist das gut! - Mein lieber Scholli!

Das passt sogar fabelhaft zu der Strafanzeige lt. "** Strafanzeige ** GAME OVER für den öffentlich-rechtlichen Zwang"



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline DrKatZe

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
Wow! Ich bin tief beeindruckt von so viel Respekt und Recherche. Absolut klasse! Wie gern würde ich darunter meine Unterschrift setzen und ähnlich handeln. Das ist klasse und müsste jeder von uns so tun. Eine Welle schlagen (vorerst) außerhalb von Gerichtsverfahren. Kann das nicht ein Anreiz sein? Tol tol toll!!!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline HaraldSimon

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 118
Wer Zeit hat, kann sich auch den Blog http://heimlich-in-homs.blogspot.de/ vom selben Blogger mal ansehen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Snoopy

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 376
  • Unbeugsamkeit ist mein zweiter Vorname
wau...mehr kann ich grad kaum sagen.
...



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Suche Mitstreiter für Demos und Flashmobs! Bitte per PM melden!

Offline kotao

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 30
Brilliant formuliert !! Bestens recherchiert !
Ich bin auf die ÖFFENTLICHEN Reaktionen, insbesondere die der Frau Dagmar Reim sehr gespannt !!! 


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


gebuehren-igel

  • Gast
Nee, Leute, nur weil die Anstalten ein paar mal so berichteten, wie es dem Mann nicht einleuchtete, kommt er nicht mit Gewissensgründen davon. Er scheint ein eifriger Zuschauer von ARD und ZDF zu sein. Allein schon deshalb ziehen die Gewissensgründe nicht.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Geert

  • Gast
Nee, Leute, nur weil die Anstalten ein paar mal so berichteten, wie es dem Mann nicht einleuchtete, kommt er nicht mit Gewissensgründen davon. Er scheint ein eifriger Zuschauer von ARD und ZDF zu sein. Allein schon deshalb ziehen die Gewissensgründe nicht.

Das sehe ich ähnlich wie der gebuehren-igel. Außerdem ist tendenzielle bzw. manipulative Berichterstattung doch die Regel in unserer Gesellschaft und damit von "halbwegs" denkenden Menschen als solche auch zu erkennen.
Die Rechercheleistung des Bloggers ist allerdings hervorragend.

lg geert


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Wolfman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 903
Ich finde den offenen Brief an die RBB-Intendantin peinlich!

Wirr, ellenlang, mit wenig Bezug, warum wir diese Zwangssteuer nicht zahlen (sollten.)

Ich bezahle nicht, weil ich in einer Wirtschaftsordung lebe, wo jeder, der Waren u. o. Dienstleistungen anbietet, dieses auf einem "Markt" tut, mit der Hoffnung, das er Käufer findet. Und wenn keiner seine Waren haben will, wobei die Qualität völlig irrelevant ist, dann geht der Anbieter in die Insolvenz.

Mir würde man schön den Marsch blasen, wenn ich irgendeinen Service anbiete, und dann jeden der ca. 43 Mio. Haushalte zur Kasse zwingen wollte!



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline martino

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Nee, Leute, nur weil die Anstalten ein paar mal so berichteten, wie es dem Mann nicht einleuchtete, kommt er nicht mit Gewissensgründen davon. Er scheint ein eifriger Zuschauer von ARD und ZDF zu sein. Allein schon deshalb ziehen die Gewissensgründe nicht.

Das "ein paar mal so berichten " hat durchaus System, meiner Meinung nach, und es ist ein Unterschied, ob man als Zuschauer bei diesem System nur passiv interessiert dabei ist, oder ob man sich aktiv an der Finanzierung beteiligt. Auch Werbung spielt in sämtlichen Medien, nicht nur den öffentlich rechtlichen, eine extrem große Rolle. Konsequenterweise kann Medienverweigerung für "Gewissenhafte Zeitgenossen" nur mit Konsumverweigerung bzw. kritischer Konsumentenhaltung einhergehen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Namal

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Bürger

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7.779
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Beeindruckende Informations- und Argumentationsdichte - SEHR LESENSWERT!
Mo 31.12.2012
"Offener Brief an die Intendantin des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) Dagmar Reim
Ablehnung der verpflichtende Zahlung des Rundfunkbeitrags aus Gewissensgründen"

http://rundfunkbeitrag.blogspot.de/
Gute Verdauung!

Ergänzung:
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Fr 25. Januar 2013
"Indirektes Antwortschreiben von Dagmar Reim (Intendantin des rbb) vom 22.01.2013
beantwortet durch den Leiter des Beitragsservice des rbb Gerald Schermuck
(unterzeichnet i.V. durch eine dritte Person)"

http://rundfunkbeitrag.blogspot.de/2013/01/indirektes-antwortschreiben-von-dagmar.html

Mo 28. Januar 2013
"Offener Brief an Gerald Schermuck (Leiter rbb Beitragsservice)
Nachfrage zum besseren Verständnis des Inhalts, der Aussagekraft, der Urheberschaft und der Rechtsverbindlichkeit des Briefes vom 22.01.2013"

http://rundfunkbeitrag.blogspot.de/2013/01/offener-brief-gerald-schermuck-leiter.html

Mi 20. Februar 2013
"Zweiter offener Brief an die Intendantin des rbb Dagmar Reim
Demokratie als Farce - wie sich Rundfunkgesetze durch selbst finanzierte Gutachten gestalten lassen!"

http://rundfunkbeitrag.blogspot.de/2013/02/zweiter-offener-brief-die-intendantin.html
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Auch der zweite Brief leistet umfassende Informations- und Aufklärungsarbeit, in dem er die Hintergründe und das undurchsichtige (aber "durchschaubare") Entstehungsprozedere beleuchtet.
Er liefert damit auch weitere Argumentationshilfen gegen diesen unhaltbaren "Rundfunkbeitragsstaatsvertrag".

Dem Autor gebührt unser Respekt und unser Dank dafür!

Dranbleiben!
Weitermachen!
Teilen! Teilen!! Teilen!!!

Aufklärung *jetzt*!
Widerstand *jetzt*!
DEMOKRATIE - *JETZT*!!

"Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf..."


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 24. Februar 2013, 15:39 von Bürger »

Offline Viktor7

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.033
Ich freue mich schon auf die Lektüre "Zweiter offener Brief ...." :)

Danke für den Link Bürger.  8)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Xtravaganz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 137
  • It isn't a bug it's a feature.
Herrlich wenn man das so ließt ich bin fasziniert von dem Engagement hier.
Ich bin sehr erfreut das Forum hier gefunden zu haben und werde mich bald sehr aktiv beteiligen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: