Autor Thema: Aktionen in BILDERN und VIDEOS  (Gelesen 132761 mal)

Offline seppl

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.614
Re: Aktionen in BILDERN und VIDEOS
« Antwort #360 am: 04. Februar 2018, 17:33 »
Wie leben in einer Welt voller Filterblasen und Echokammern. Das für viele Menschen erreichbare Internet hat da nichts Neues erfunden. Das Internet macht sie nur für viele Menschen sichtbar. Es können sich auch völlig neue Blasen und Kammern bilden, die mit Räumlichkeit nichts mehr zu tun haben. Nationen, Gesellschaftsschichten, Spezialisten ("auch "Experten" genannt), Parteipolitiker, Journalisten, die für bestimmte Medien arbeiten und eigentlich alle anderen auch blicken durch die ihnen aufgesetzte eigene Brille.

So auch der deutsche öffentlich rechtliche Rundfunk. Die Filterblase ist aber so gross geworden, dass Personen mit wenig Weitblick sie schon mit einem kompletten Abbild der Wirklichkeit verwechseln können.

Das ist die eine Gefahr. Gottgleich wirken zu wollen, wie der Böse in alten James Bond Filmen. Das ist der Eindruck, den man von den Managern ("Intendanten") der ör Medienunternehmen bekommt. Die gleichen leeren, versteinerten Sprüche wie von jedem anderen Sprecher von Grossunternehmen auch... Alles toll, bei Fehlern: nur soweit zugeben wie bekannt ist. Alles zu beherrschen (natürlich nur "zum Besten für uns alle") ist das unternehmerische Ziel eines jeden Unternehmens klassischer Art.

Das gute an Filterblasen und Echokammern im freien Internet ist: Werden sie nicht mehr gebraucht, interessiert sich keiner mehr dafür und sie verschwinden wie Seifenblasen. Es sind flexible Gebilde.

Werden Filterblasen institutionalisiert und Interessen wirtschaftlicher und machtpolitischer Art strukturieren sich dort, wird aus einer Seifenblase eine Kristallkugel. Aus etwas, das fein durch die Lüfte schwebte, wird etwas starres, kristallines, das alles, was es einschliesst, gefängnisgleich im Griff hat. Es "muss" existieren, weil grosse Abhängigkeiten bestehen. Too fossilized to fail.

Ein schönes Symbol dafür ist eine Seifenblase, die einfriert. Symbol auch dafür, dass der Blick aus der Kugel erschwert, ja unmöglich wird. Und das Ergebnis am Ende wird bei unserem "Glaskugel-Rundfunk" das gleiche sein... in einer freien Welt wird er zerstört werden oder er zerstört sich selbst.

Freezing Bubbles
https://www.klonblog.com/video-freezing-bubbles-zauberhafter-wintertrick/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 05. Februar 2018, 02:13 von seppl »
„Eine ewige Erfahrung lehrt jedoch, daß jeder Mensch, der Macht hat, dazu getrieben wird, sie zu mißbrauchen. Er geht immer weiter, bis er an Grenzen stößt.
Wer hätte das gedacht: Sogar die Tugend hat Grenzen nötig. Damit die Macht nicht mißbraucht werden kann, ist es nötig, durch die Anordnung der Dinge zu bewirken, daß die Macht die Macht bremse.“ (Montesquieu)

Offline FKupp

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
  • Grossherzogtum Baden
Re: Aktionen in BILDERN und VIDEOS
« Antwort #361 am: 23. April 2018, 22:11 »
 :)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

zwei Dinge sind unendlich:
Die menschliche Dummheit und das Universum,
beim Universum bin ich mir nicht sicher!

Offline seppl

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.614
Re: Aktionen in BILDERN und VIDEOS
« Antwort #362 am: 25. Juni 2018, 18:52 »
Lief mir gerade über den Weg:
Red Hot Chili Peppers: Throw away Your Television
https://youtu.be/Tfd9u1n_-vg
[Video ~3:40min, veröffentlicht 06.05.2016, Original-Datum nicht bekannt]


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 25. Juni 2018, 23:09 von Bürger »
„Eine ewige Erfahrung lehrt jedoch, daß jeder Mensch, der Macht hat, dazu getrieben wird, sie zu mißbrauchen. Er geht immer weiter, bis er an Grenzen stößt.
Wer hätte das gedacht: Sogar die Tugend hat Grenzen nötig. Damit die Macht nicht mißbraucht werden kann, ist es nötig, durch die Anordnung der Dinge zu bewirken, daß die Macht die Macht bremse.“ (Montesquieu)

Offline FKupp

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
  • Grossherzogtum Baden
Re: Aktionen in BILDERN und VIDEOS
« Antwort #363 am: 10. August 2018, 23:55 »
 ;)

Umzug: 1. Brief ist da! Dokumentation meiner Versuche: Rücksendung/Retoure usw!
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,10887.msg178887.html#msg178887
Der geht auch zurück. Seit dem letzten waren 10 Wochen Ruhe.
Schaun mer mol sagte der Franz  ;)
Muss natürlich jeder selbst wissen, wie weit er geht!




Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 10. August 2018, 23:58 von Bürger »
zwei Dinge sind unendlich:
Die menschliche Dummheit und das Universum,
beim Universum bin ich mir nicht sicher!

Offline NichtzahlerKa

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 575
Re: Aktionen in BILDERN und VIDEOS
« Antwort #364 am: 15. August 2018, 16:35 »
Ich habe jetzt aus der Idee von Marx
ARD/ZDF/GEZ/"Beitragsservice" beschäftigen? Verwaltungsaufwand maximieren?
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,28450.msg179103.html#msg179103
und dieser Vorlage
https://pixabay.com/de/grafik-troll-forum-troll-lustig-3339897/
etwas zusammengeschustert, dass man als Maskottchen des örR verwenden könnte.
Es ist lizenzfrei, sobald es vom Moderator freigegeben ist :)
Bitte um Feedback für Verbesserungsvorschläge und Anwendungsideen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 15. August 2018, 17:29 von Bürger »

Offline Thejo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
  • Höre kein Radio, gucke nicht fern.
Re: Aktionen in BILDERN und VIDEOS
« Antwort #365 am: 17. August 2018, 09:25 »
OT
Das Banner haben wir wieder abgenommen, da es einige Diskusionen gab mit dem Vermieter.
Es gibt halt auch Angsthasen die sich von den #Sendern verblöden lassen.
Ich hatte letzes Jahr (2017) mit der Verwaltung eines berliner Shopping-Centers telefoniert, ob man dort einen Info-Stand machen könne. Ich hab der nicht mal gesagt, dass es gegen den Rundfunkbeitrag geht. Das wurde kategorisch als nicht gewollt abgelehnt. Hätten wir Unterhaltung angeboten, irgendwas, was das "Erlebnis-Shopping" verbessert, dann ja, aber Infos, Kritiken (Spenden sammeln), alles was potentiellen Kunden als "lästig" eingestuft werden (oder eher was sie vom Geldausgeben abhalten) könnte: nein!


zum Thema: #1
Auf der ersten Seite zu diesem Thema hatte jemand 2012 schon an einem Gedenkstein was gegen GEZ gelegt, dann wurde nachfolgend ein Kranz vorgeschlagen. Nutzer art18GG hat doch seinen Nachruf auf's Grundgesetz kundgetan:
Nachruf auf das Grundgesetz
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,28128.0.html
(Ich sehe gerade) In jenem Thema erwähnt Nutzer volkuhl auch einen Kranz. Das wäre doch was. An einer prominenten Stelle - auch außerhalb von Berlin! - wo man weiß, das es viele Besucher hat - nicht nur ausländische Touristen, obwohl vieleicht, wäre das aber auch gut, es breiter ins Ausland zu tragen.

So in der Art: "In Gedenken an das GG. Gefallen im Namen des Bruders* für den alternativlosen Rundfunkbeitrag."
* alternativ "Großer Bruder"? Anspielung auf 1984 oder "Don Fratello" Anspielung auf mafiöse Verhältnisse...


zum Thema: #2
Ich lege Flyer am schwarzen Brett in Supermärkten aus, die sind recht schnell vergriffen - bringen jedoch nicht mehr Besucher am runden Tisch.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 17. August 2018, 15:47 von Bürger »

Offline Frühlingserwachen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 834
Re: Aktionen in BILDERN und VIDEOS
« Antwort #366 am: 17. August 2018, 10:21 »
Zitat
Ich lege Flyer am schwarzen Brett in Supermärkten aus, die sind recht schnell vergriffen - bringen jedoch nicht mehr Besucher am runden Tisch.

Diese Flyer sind deswegen so schnell vergriffen, weil der Marktleiter oder ein Angestellter, dies ziemlich schnell mitbekommen, und den ganzen Stapel entsorgen.

Auf meine Frage warum dies nicht gestattet wird, wurde mir geantwortet, dass das nicht der richtige Ort sei, um politische Themen zu propagieren.

Es bleibt immer noch der Weg über den Infostand die Flyer weiterzugeben. Es macht einen riesen Unterschied, den Flyer mit einer persönlichen Erklärung ( Aufklärung) weiterzugeben, als diese einfach nur irgendwo auszulegen.
Dann noch eher als Briefkasten-Aktion. Ich habe hier im Ort so an die 800-1000 verteilt. Allerdings dadurch auch nicht einen einzigen Interessenten zum runden Tisch geholt.
Fast alle am runden Tisch kamen letztlich über den Infostand, oder wiederum über Leute die am Infostand waren, und es weitererzählt haben.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Thejo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
  • Höre kein Radio, gucke nicht fern.
Re: Aktionen in BILDERN und VIDEOS
« Antwort #367 am: 17. August 2018, 10:52 »
Es bleibt immer noch der Weg über den Infostand die Flyer weiterzugeben. Es macht einen riesen Unterschied, den Flyer mit einer persönlichen Erklärung ( Aufklärung) weiterzugeben, als diese einfach nur irgendwo auszulegen.
Da stimme ich Dir zu.

Ich glaube in Bezug auf den kleinen Supermarkt, den ich bestücke ;) werden die wirklich von Kunden mitgenommen. Ich mach das bereits seit gut 3 Jahren und dann immer nur 5-10 Stück. Wenn nach drei Tagen immer noch ein paar da sind, müsste die  Marktleitung regelmäßig gepennt haben.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 17. August 2018, 11:32 von DumbTV »

Offline huppi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
Re: Aktionen in BILDERN und VIDEOS
« Antwort #368 am: 17. August 2018, 14:35 »
Ich finde die Aktion mit den Flyern sehr gut allerdings sind solche Aktionen meiner Meinung nach nicht "knallig" genug... Die meisten Leute überfliegen ihn nur und dann landet er im Müll. Ich finde es besser wenn die vom ÖR geplagten Leute z.B. in die Sparkasse vor Ort gehen , sich paar Anmeldebögen des BS schnappen und einfach die Leute anmelden die sie nicht mögen wie z.B. nervige Nachbarn, GV´s , Richter, dumme Arbeitskollegen u.s.w.   8) Das kostet uns niichts ausser paar Minuten Zeit, einen Kugelschreiber und den Weg zum Briefkasten  |- Keine Angst die Briefe kommen auch ohne Marke an  >:D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Frühlingserwachen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 834
Re: Aktionen in BILDERN und VIDEOS
« Antwort #369 am: 17. August 2018, 15:10 »
@ huppi
Seit wann muss ich in die Sparkasse gehen, wenn ich mich beim Beitragsservice anmelden will.
Ansonsten, um Verwirrung zu stiften allemal recht.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline huppi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
Re: Aktionen in BILDERN und VIDEOS
« Antwort #370 am: 17. August 2018, 15:22 »
Das mit der Sparkasse war doch nur ein Beispiel. Und helfen sollte jede noch so kleine Aktion gegen diese ***bande!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 17. August 2018, 15:48 von Bürger »

Offline seppl

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.614
Re: Aktionen in BILDERN und VIDEOS
« Antwort #371 am: 17. Februar 2019, 19:06 »
Man kann nur in Frames denken... hier meiner zu dem Satz "Wir sind ihr"

Frei nach Dr. Elisabeth "BIFI" Wehling - siehe auch unter
Internes Handbuch: Wie die ARD kommunizieren soll
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,30135.0.html




Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 17. Februar 2019, 22:52 von Bürger »
„Eine ewige Erfahrung lehrt jedoch, daß jeder Mensch, der Macht hat, dazu getrieben wird, sie zu mißbrauchen. Er geht immer weiter, bis er an Grenzen stößt.
Wer hätte das gedacht: Sogar die Tugend hat Grenzen nötig. Damit die Macht nicht mißbraucht werden kann, ist es nötig, durch die Anordnung der Dinge zu bewirken, daß die Macht die Macht bremse.“ (Montesquieu)

Offline huppi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
Re: Aktionen in BILDERN und VIDEOS
« Antwort #372 am: 25. März 2019, 16:39 »

Bildquelle: https://www.ebay.de/itm/25-Ich-schaue-keine-Propaganda-Aufkleber-Anti-Merkel-Anti-GEZ-Lugenpresse-Peace/172443812858?hash=item282673c3fa:g:Z-IAAOSwcUBYUBVQ

Das habe ich vor einigen Tagen bei ebay gefunden und man kann für wenige Taler Flagge zeigen  8) Natürlich nur am privatem Eigentum (bei mir klebt es jetzt am Briefkasten) und nicht an Laternen Verkehrsschildern usw. >:D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 25. März 2019, 16:52 von Bürger »

Offline seppl

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.614
Re: Aktionen in BILDERN und VIDEOS
« Antwort #373 am: 20. Juni 2019, 13:06 »
Ich fand den Ausdruck, den Forumsmitglied "ope23" (?) hier eingebracht hat, sehr inspirierend und habe eine - vielleicht verbesserungswürdige - Zeichnung angefertigt, die dieses hermetische System im Groben darstellt:

Die blickdichte öffentlich rechtliche Echokammer


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 20. Juni 2019, 23:29 von seppl »
„Eine ewige Erfahrung lehrt jedoch, daß jeder Mensch, der Macht hat, dazu getrieben wird, sie zu mißbrauchen. Er geht immer weiter, bis er an Grenzen stößt.
Wer hätte das gedacht: Sogar die Tugend hat Grenzen nötig. Damit die Macht nicht mißbraucht werden kann, ist es nötig, durch die Anordnung der Dinge zu bewirken, daß die Macht die Macht bremse.“ (Montesquieu)

Tags: