Nach unten Skip to main content

Autor Thema: [...] seltsamer Zufall im ZDF: Scholz-Vertraute gibt Interview als Passantin  (Gelesen 426 mal)

T
  • Beiträge: 207
  • Höre kein Radio, gucke nicht fern.
nius.de, 30.09.2023
Mal wieder ein seltsamer Zufall im ZDF: Scholz-Vertraute gibt Interview als Passantin
In einer Sendung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks hat sich zum wiederholten Mal eine vermeintlich zufällig ausgewählte Passantin als politiknah entpuppt.
https://www.nius.de/Politik/mal-wieder-ein-seltsamer-zufall-im-zdf-scholz-vertraute-gibt-interview-als-passantin/a266eae6-bf49-4a8c-8778-9a8e1e6fc4df
Zitat
Das ZDF-Mittagsmagazin befragte in seiner Sendung vom 29. September bayerische Bürger nach ihrer Meinung zum Wahlkampf. Welche Themen seien für die Menschen wichtig? „Ich mache mir insgesamt um den Klimawandel Sorgen“, gab eine als „Annika Liepold“ vorgestellte Person zum Besten.
[..]
Bei der Befragten handelte es sich tatsächlich um Dr. Annka Liepold (ohne i im Vornamen), die stellvertretende Leiterin der Geschäftsstelle Zukunftsrat. Der Zukunftsrat wurde eigens von Kanzler Olaf Scholz ins Leben gerufen.

Die Inhalte dieser und weiterer Veröffentlichungen sowie auch die Grundhaltungen des Verfassers/ Veröffentlichungsmediums spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung des gez-boykott-Forums, dessen Moderatoren und dessen Mitglieder wider und werden hiermit auch nicht zu eigen gemacht. Die Erwähnung/ Verlinkung/ Zitierung/ Diskussion erfolgt unter Berufung auf die Meinungsfreiheit gem. Artikel 5 Grundgesetz und zur Ermöglichung einer weitestgehend ungefilterten öffentlichen Meinungsbildung sowie zur Dokumentation.



...alles "gute" Gründe und Anlässe für
SEPA-Mandat/Lastschrift kündigen/rückbuchen, Zahlg. einstellen + Protestnote
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=35120.0


Außerdem...
An die Mitarbeiter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und GEZ/Beitragsservice
Tippgeber werden - zu Missständen im ö.r. Rundfunksystem!

https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,19977.msg218516.html#msg218516


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 01. Oktober 2023, 00:57 von Bürger«

 
Nach oben