Nach unten Skip to main content

Autor Thema: RBB-Mitarbeiter meist ohne Abfindung gefeuert. Gilt das auch für Schlesinger?  (Gelesen 480 mal)

C
  • Moderator
  • Beiträge: 7.437
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! This is the way!
berliner-zeitung.de, 11.08.2022

RBB-Mitarbeiter meist ohne Abfindung gefeuert. Gilt das auch für Schlesinger?

Der Meteorologe Frank Abel hat jahrelang für den Rundfunk Berlin-Brandenburg gearbeitet. Er kennt die Praxis, wie nach Belieben eingestellt und entlassen wird.

Von Andreas Kopietz (mit dpa)

Zitat
Von den Rundfunkgebühren hat sich die Chefetage des ein luxuriöses Dasein geleistet. Die rund 1500 „arbeitnehmerähnlich“ beschäftigten freien Mitarbeiter mussten dagegen seit Jahren immer wieder Kürzungen hinnehmen. Mit „Sparzwängen“ begründete dies die Geschäftsführung.

Frank Abel, der bei der früheren Sendung „Zibb“ („Zuhause in Berlin & Brandenburg“) zwei Jahre lang das Wetter moderierte, hat die Entlassungskultur bei dem Sender persönlich kennengelernt. Er sagt: „Wir haben es nicht persönlich, sondern über eine Pressemitteilung erfahren, dass die Sendung eingestellt wird.“ Es habe immer geheißen: „Ihr braucht euch keine Sorgen zu machen.“ Doch tatsächlich hätten von den 74 freien Mitarbeitern nur wenige eine andere Beschäftigung bei dem Sender gefunden.
[…]

Weiterlesen auf:
https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/eine-abfindung-bekamen-die-gefeuerten-rbb-mitarbeiter-nicht-li.255559



Die Inhalte dieser und weiterer Veröffentlichungen sowie auch die Grundhaltungen des Verfassers/ Veröffentlichungsmediums spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung des gez-boykott-Forums, dessen Moderatoren und dessen Mitglieder wider und werden hiermit auch nicht zu eigen gemacht. Die Erwähnung/ Verlinkung/ Zitierung/ Diskussion erfolgt unter Berufung auf die Meinungsfreiheit gem. Artikel 5 Grundgesetz und zur Ermöglichung einer weitestgehend ungefilterten öffentlichen Meinungsbildung sowie zur Dokumentation.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
„Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E. Kästner)

Schnelleinstieg | Ablaufschema | FAQ-Lite | Gutachten
Facebook | Twitter | YouTube

  • Moderator
  • Beiträge: 11.536
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
...ein "guter" Grund und Anlass für ;) >:D
SEPA-Mandat/Lastschrift kündigen/rückbuchen, Zahlg. einstellen + Protestnote
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=35120.0


Außerdem... ;)
An die Mitarbeiter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und GEZ/Beitragsservice
Tippgeber werden - zu Missständen im ö.r. Rundfunksystem!

https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=19977.0


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

 
Nach oben