Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Bild TV "klaut" bei ARD und ZDF  (Gelesen 552 mal)

  • Moderator
  • Beiträge: 3.136
Bild TV "klaut" bei ARD und ZDF
Autor: 01. Oktober 2021, 23:16
focus online, 30.09.2021
Forderung nach Schadensersatz
ARD und ZDF gehen rechtlich gegen Bild vor – Sendematerial am Wahlabend geklaut

Monatelang geht die Bild in ihrer Berichterstattung auf den öffentlich-rechtlichen Rundfunk los. Am Abend der Bundestagswahl klaut „Bild TV“ dann aber ganze Passagen aus den Livestreams von ARD und ZDF. Die Öffentlich-Rechtlichen sind sauer – und gehen jetzt rechtlich gegen „Bild“ vor. 
Zitat
[…]
Bild argumentiert mit „zeithistorischem Moment“
[…]
Wir haben im Rahmen unserer aktuellen Wahlberichterstattung die stark unterschiedlichen Prognosen mit klarem Quellenhinweis live zitiert und ausgewählte Sequenzen aus der "Berliner Runde" übernommen und für unsere Zuschauer eingeordnet.“
[…]
Bild ist „gerne bereit“, Ansprüche zu vergleichen
[…] Der Bild-Sprecher hatte zudem in Aussicht gestellt: „Falls sich aus der Übernahme seitens Bild Ansprüche von ARD und ZDF ergeben sollten, sind wir gerne bereit, diese zu begleichen.“ Der Sprecher hatte ergänzt, dass man dann allerdings davon ausgehe, dass ARD und ZDF Leistungsschutzrechte auch gegenüber großen US-Internetplattformen in gleicher Konsequenz geltend machten. […]
https://www.focus.de/kultur/medien/forderung-nach-schadensersatz-ard-und-zdf-gehen-rechtlich-gegen-bild-vor-sendematerial-am-wahlabend-geklaut_id_24294430.html

Das Interessante ist, dass die "Einordnung für die Zuschauer", die so selbstverständlich von den öffentlich rechtlichen beansprucht wird, nun von "Bild TV" auf eigene Weise interpretiert wurde.
Das Argument der Urheberverletzung wurde vorgeschoben, weil "Bild TV" die Meinungshoheit der ÖRR in Deutschland angreift.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 01. Oktober 2021, 23:28 von seppl«
„Eine ewige Erfahrung lehrt jedoch, daß jeder Mensch, der Macht hat, dazu getrieben wird, sie zu mißbrauchen. Er geht immer weiter, bis er an Grenzen stößt. Wer hätte das gedacht: Sogar die Tugend hat Grenzen nötig. Damit die Macht nicht mißbraucht werden kann, ist es nötig, durch die Anordnung der Dinge zu bewirken, daß die Macht die Macht bremse.“ (Montesquieu)

  • Beiträge: 1.799
  • Sparquote 2013...2021: 9x(~210)=~1900€
Re: Bild TV "klaut" bei ARD und ZDF
#1: 02. Oktober 2021, 12:45
Na klar, BILD TV stellt denen eine Falle, wo ARD, ZDF nur verlieren können.

Und nebenbei, so ein richtig schöner langer Prozess bis zu obersten Gerichten gegen BILD TV, dann erfahren endlich alle Bürger aus den Medien, dass BILD TV überhaupt existiert und dies mit denen auf Augenhöhe ist, schafft Zuschauer-Wanderung von ARD, ZDF  zu BILD TV.
Dann müssen die Programmankündigungen der Druckpresse dem Medienkonkurrenten BILD einen Platz in der Senderübersicht einräumen. 

Das Imperium wird von X Stellen angegriffen und es wird zerbrechen, die Frage ist nur, wann. Je mehr Zuschauer-Abwanderung, desto rascher.

Da kommt ja auch noch die Frage, wem gehören die aus der Rundfunkabgabe finanzieren Leistungen der Wahlberichterstattung und Resultate-Koordination?
Jeder Bürger kann ja aus seiner Rundfunkabgabe einen entsprechenden Teilbetrag an BILD TV abtreten mit Abtretungsanzeige an ARD ZDF BILD_TV und bitte, ihm die Abtretung schriftlich zu bestätigen. Wer findet das nach Abwägen in eigener Beurteilung als rechtens und gut und vertretbar und macht es?



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
"Glücklich das Land, das Rechtsstaatsverteidiger hat. Traurig das Land, das sie nötig hat."   (Pedro Rosso)
Deine Worte weht der Wind ins Nirvana des ewigen Vergessens. Willst du die Welt wandeln, so musst du handeln. Um Böses abzuschaffen, Paragrafen sind deine Waffen.

  • Moderator
  • Beiträge: 9.550
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Re: Bild TV "klaut" bei ARD und ZDF
#2: 12. November 2021, 23:00
Querverweis aus aktuellem Anlass:
Ohne Genehmigung gesendet - ZDF erwirkt einstweilige Verfügung gegen Bild TV (11/2021)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=35768.0


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

 
Nach oben