Verlinkte Ereignisse

  • VERHANDLUNG VG Hamburg, Mi. 06.03.19, 10 Uhr: 06. März 2019

Autor Thema: VERHANDLUNG VG Hamburg, Mi. 06.03.19, 10 Uhr  (Gelesen 466 mal)

Offline buerger68

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
VERHANDLUNG VG Hamburg, Mi. 06.03.19, 10 Uhr
« am: 02. März 2019, 11:31 »
Moin,

meine Verhandlung ist am:

Mittwoch den 06.03.19 um 10 Uhr
Lübeckertordamm 4, 20099
Saal 5.01

Wer Lust und Zeit hat, darf sich das gerne anschauen.

Grüße


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 02. März 2019, 12:25 von DumbTV »

Offline Nichtgucker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 726
Re: VERHANDLUNG VG Hamburg, Mi. 06.03.19, 10 Uhr
« Antwort #1 am: 03. März 2019, 17:08 »
Die Verhandlung findet im 5. Stock statt, d.h. im großen Saal des OVG.
Da haben viele Zuschauer Platz - auch wenn das VG dort nur zu Gast ist.

Bei der letzten Verhandlung des VG waren außer uns noch andere Gäste anwesend. Ob vom NDR oder vom Gericht (Referendare) weiß ich nicht.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline DumbTV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 855
Re: VERHANDLUNG VG Hamburg, Mi. 06.03.19, 10 Uhr
« Antwort #2 am: 03. März 2019, 17:58 »
@buerger68

Aufgrund der Brisanz und Aktualität könnte es sinnvoll sein, das ausgedruckte "Framing-Manual" der Klage als Erweiterung noch während der mündlichen Verhandlung hinzuzufügen und im Gespräch auf die dortigen Manipulationen explizit hinzuweisen. Es wäre somit Bestandteil der Klage und Verfahrensakte.

Es wird vermutlich am Urteil des VG wenig ändern, jedoch öffnet es ggf. dem einen oder anderen Richter die Augen. Und Erkenntnisgewinn hat noch niemandem geschadet...;)

Siehe auch:
VERHANDLUNGEN VG Karlsruhe, Mi. 27.02.19
Ein kurzer Bericht zu den Verhandlungen:
[...]

Erste Verhandlung 9:30 Uhr, Klage gegen Festsetzungs- und Widerspruchsbescheid:

Die Klägerin ist in ihrem umfangreichen Vortrag auf ihren persönlichen Standpunkt zum Zwangsbeitrag, zu den Verletzungen der Grundrechte und auf die Widersprüche in der Rechtsprechung des BVerfG eingegangen. Ihm Vortragsende wies sie darauf hin, dass der ÖRR Meinungsbildung kontrolliert, beeinflußt und schon deswegen sich ein Zwangsbeitrag für die Manipulation der Zuschauer für sie verbietet.

Die Klägerin hat Ihre mündliche Verhandlung damit beendet, dass sie ergänzende Unterlagen und das Dokument "FRAMING-MANUAL Unser gemeinsamer, freier Rundfunk ARD" dem Gericht zu ihren Akten übergeben hat.

[...]

Quelle Framing-Manual:
Unser gemeinsamer, freier Rundfunk ARD (PDF, 89 Seiten, ~1,5MB)
https://fragdenstaat.de/files/foi/157466/framing_gutachten_ard.pdf
https://cdn.netzpolitik.org/wp-upload/2019/02/framing_gutachten_ard.pdf

Siehe auch:
Internes Handbuch: Wie die ARD kommunizieren soll
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=30135.0


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es sich ändert.
Aber ich weiß, dass es sich ändern muss, wenn es besser werden soll.

Georg Christoph Lichtenberg

Offline LECTOR

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 287
Re: VERHANDLUNG VG Hamburg, Mi. 06.03.19, 10 Uhr
« Antwort #3 am: 04. März 2019, 14:24 »
Kleine Terminerinnerung für diesen Mittwoch am VG Hamburg

U-Bhf. Lohmühlenstraße (U1)

Und eine Wegbeschreibung vom Hauptbahnhof zum VG Hamburg:

Übersichtlich dargestellt ist der Fußweg bei OSM:
https://www.openstreetmap.org/directions?engine=graphhopper_foot&route=53.5524%2C10.0084%3B53.5575%2C10.0221


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: