Autor Thema: Aktionen in BILDERN und VIDEOS  (Gelesen 133802 mal)

Online PersonX

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.387
Re: Aktionen in BILDERN und VIDEOS
« Antwort #375 am: 22. Oktober 2019, 23:50 »
Dass der Beitragsservice verlogen ist wissen wir schon lange. Oder wissen wir schon lange, dass sich Bildschirme biegen? Oder wissen wir schon lange, dass der Beitragsservice verlogen ist weil sich die Bildschirme biegen. Unterstellt, wie angezeigt, dass es sich biegende Bildschirme gibt, weil gelogen wird, dann
kann alles davor stehen so lange gelogen wird und sich etwas biegt.
Beispiel: Dass das X verlogen ist, dass Us sich biegen, wissen wir schon lange. Was wissen wir also? Reduzieren wir noch das verlogen, könnte aus jeder Biegung etwas abgeleitet werden. Weil eines wissen wir, es biegt sich einiges und wenn es nur das Recht selbst ist. Dass das Recht verlogen ist, dass sich Balken biegen, wissen wir schon lange. Denkfehler bleiben tatsächlich nicht ausgeschlossen. Wahrscheinlich kann dafür ebenfalls ein Bild gefunden werden, die Waage und das verbundene Augen sind nicht ausreichend. Gedanken biegen geht natürlich ebenfalls.


Edit "Bürger": Bitte keine weitere Vertiefung, dies ist ein Sammelthread.
Danke für das Verständnis und die Berücksichtigung.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 23. Oktober 2019, 00:56 von Bürger »
Beim Benutzen von Geräten mit zu kleinem Bild werden öfters Zeichen nicht richtig eingegeben auch nicht immer sauber kontrolliert, wer also solche Zeichenfehler findet z.B. "ein" statt "eine", darf diese behalten, wenn der Inhalt des Textes nicht völlig entstellt wird.

Tags: