Autor Thema: ARD-Degeto-Chefin Strobl : ARD-Zuschauer wissen noch nichts von 'Babylon Berlin'  (Gelesen 986 mal)

Offline linkER

  • Pressemitteilungen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 921

Bildquelle: https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/dwdl.png

DWDL.de      13.07.2018

ARD-Degeto-Chefin Strobl überzeugt
"ARD-Zuschauer wissen noch nichts von 'Babylon Berlin'"
Degeto-Chefin Christine Strobl bezeichnet es als "herausfordernd", ein Jahr nach Sky nochmal einen Hype um "Babylon Berlin" zu entfachen, ist aber optimistisch. Der klassische ARD-Zuschauer habe noch gar nicht mitbekommen, dass es die Serie überhaupt gibt.

Zitat
Trotzdem gibt sie sich optimistisch. Dass die Medien das Programm schon kennen, sei kein Nachteil. Zudem hätten zwar viele Feuilletons schon über die Serie berichtet, viele wichtige Programmzeitschriften aber nicht. „Ich glaube, dass der klassische ARD-Zuschauer noch gar nicht weiß, dass es ‚Babylon Berlin‘ gibt“, so Strobl, die zudem darauf verweist, dass die zahlreichen Auszeichnungen, die es seit der Premiere gegeben hat, bei der Bewerbung des Formats nur helfen könnten.
Zitat
Zunächst gilt es nun aber mal, den Erfolg von „Babylon Berlin“ abzuwarten. Auch wenn schon an einer Fortsetzung entwickelt wird: Floppt die Ausstrahlung im Ersten und in der ARD-Mediathek - Strobl verspricht eine Gesamtbetrachtung, keinen Fokus auf die lineare Quote - völlig, dann wird die ARD nicht weiter so viel Geld ausgeben, nur weil die Kritiker voll des Lobes sind. „Wir machen Programm nicht als Selbstläufer, sondern für unsere Zuschauer. Wenn es uns überhaupt nicht gelingt, die Zuschauer, die wir erreichen wollen, dafür zu begeistern, dann macht ein Programmangebot dieser Art keinen Sinn.“ Sie sei aber vom Erfolg überzeugt. „Ich glaube, dass es uns eine unglaubliche Möglichkeit bietet, einer Zuschauerschaft, die wir zu Teilen schon verloren haben, zu zeigen: Wir machen auch Programm, das für Euch attraktiv ist.“
Weiterlesen auf:
https://www.dwdl.de/nachrichten/67818/ardzuschauer_wissen_noch_nichts_von_babylon_berlin/



Siehe auch :
„Wir legen nach“ - Degeto plant weitere High-End-Serien
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=28005.0

"Babylon Berlin" - Sünde für alle
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=27917.0

Es geht weiter mit "Babylon Berlin"
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,25245.msg159716.html#msg159716

Ulrich Wilhelm - Die familiäre Nähe des ARD-Vorsitzenden zu "Babylon Berlin"
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,26079.msg164494.html#msg164494

GEZ-Millionen für diese Sky-Serie
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24615.msg156135.html#msg156135

ARD, Sky und "Babylon Berlin"- ein gefährliches Joint Venture
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24828.msg157250.html#msg157250

Wie die ARD ihre Zuschauer warten lässt
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24740.msg156780.html#msg156780

Geht's noch, ARD? Wir zahlen für "Babylon Berlin" und dürfen die Serie dann nicht sehen!
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24835.msg157269.html#msg157269

"Babylon Berlin"-Produzenten planen schon weitere Staffeln
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24634.msg156250.html#msg156250

ARD und Sky machen gemeinsame Serie "Babylon Berlin"
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,11458.msg77448.html#msg77448


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 14. Juli 2018, 13:29 von DumbTV »

Offline TVFranz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 130
  • Radiofrei - fernsehfrei - wachgeküßt!
Frau Strobl , geb. Schäuble, Tochter des Bundestagspräsidenten, muß ja wohl wissen, was gut für das Volk ist.  ::)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Haben Sie zum Erhalt Ihrer Freiheit schon den Zwangsbeitrag entrichtet ?

Je lauter Demokratie beschworen wird, desto weiter haben wir uns von ihr entfernt! Freie, selbstbestimmte Kulturen kennen das Wort garnicht. Sie leben es!

Bei ARD und ZDF sitzen Sie in der ersten Reihe - ob Sie wollen oder nicht!

Offline Nichtgucker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 752
Zitat
Der klassische ARD-Zuschauer habe noch gar nicht mitbekommen ...

Wer ist denn der "klassische ARD-Zuschauer" ? Die Formulierung klingt so, als würde es sich um etwas zurückgebliebene Personen handeln ...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline volkuhl

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.131
Wer ist denn der "klassische ARD-Zuschauer" ?

Der "klassische ARD-Zuschauer" dürfte der sein, der in seiner kleinen heilen Welt nichts anderes wahrnimmt, als seine Glotze und überwiegend bei den Öffrech hängen bleibt.

Das muss so sein, denn jeder "normale" (also nicht klassischer) Mensch hat inzwischen irgendwo irgendwie mitbekommen, wie Degeto mit den zwangseingetriebenen "Beiträgen" den privaten Anbieter Sky subventioniert.

Der "klassische ARD-Zuschauer" hat auch noch nicht gemerkt, für wie dumm er von den Zwangsbeitragsnutznießern gehalten wird...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 15. Juli 2018, 23:25 von Bürger »
Bremische Verfassung:
Artikel 19 [Widerstandrecht und -pflicht]
Wenn die in der Verfassung festgelegten Menschenrechte durch die öffentliche Gewalt verfassungswidrig angetastet werden, ist Widerstand jedermanns Recht und Pflicht.


Rundfunkbeitragsgegner = Grundrechtsverteidiger!

Einfach.
Für alle.
Einfach nicht zahlen.

Offline lex

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 196
Viel schlimmer ist doch der Umkehrschluss:
Gibt man hier doch zu, dass die Zuschauer des örR bewusst dumm gehalten werden.

Was dem Auftrag der Bildung widerspricht...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: