Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Schon erstaunlich. Wird das Forum bei google jetzt gefiltert?  (Gelesen 10757 mal)

  • Beiträge: 2.077
  • Sparquote 2013...2022: 10x(~210)=~2100€
Vorschlag: Version WAP abschalten.
Sobald dafür Zeit ist...
Wer benutzt noch WAP....?
Anderenfalls führt die Doppelung möglicherweise tatsächlich zu einem Ranking-Nachteil.
Vielleicht aber auch nicht. WAP dürfte bei Google begriffen werden und wird vermutlich seit Jahren gar nicht mehr indexiert.

Auf faz.net ist beispielsweise ausdrücklich angewiesen, WAP nicht zu indexieren:
Siehe:  http://www.faz.net/robots.txt

Wieso ist die Indexierung nicht konsistent?

Möglichketi 1:
Google geht nur alle z.B. 24 Stunden die Links der Startseite an, weil das bei fast allen Foren im Internet reicht.
Was dann beim Indexieren fehlt, kommt meist später in den Index, weil ja immer mal Querverlinkung im Forum erfolgt und meist mehrere Beiträge in einem Thread sind.
- Oder es fehlt dann dauerhaft.

Möglichkeit 2:
Google vermeidet Seiten, in denen "über Google" und Indexierung analysiert wird.
Es besteht ja keine Indexierungspflicht.

Möglichkeit 3 bis unendlich:
Sonstige Erklärungen.

Wieso Google trotz "noindex" dennoch indexiert?
Keine Ahnung. An sich Rechtsverstoß.
Vielleicht, weil es keine Datei "robots..." gibt?
Oder vielleicht genau, weil diese es gibt und diese das Indexieren anweist? (Eine solche Datei ist ziemlich wahrscheinlich.)

Gibt es nicht:
 - https://gez-boykott.de/Forum/robots.txt
 - https://gez-boykott.de/robots.txt

Zum Vergleich: Gibt es bei der FAZ:
 -  http://www.faz.net/robots.txt

@boe : Was kostet die SEO-Erweiterung?
Antwort: Wohl rund 30 bis 45 USD, wohl nur 1-malig. Das ist vertretbar.
Die Gefahr ist jedoch, dass manche Optimierungen das Ranking nach unten ziehen und die Optimierer haben meist noch nicht sich angepasst den immer strengeren Roboter-Wachhunden von Google. 
Bei SEO-Angeboten ist derart oft manches unglücklich gestaltet, dass man im Griff behalten dürfen muss, was davon man aktiviert.

@drboe : Also in der Tat bei der kürzlichen Software-Aktualisierung wohl das "noindex" heingerutscht.
Muss also auch nach meiner Meinung dort geändert werden.

Alle Erkenntnisse lösen nicht das Kernproblem: Dass Google die Websites mit gewaltigen Mengen von Benutzereingaben im Ranking nach unten verschiebt,
wodurch diese niemals in den 10 ersten Treffern aufzutauchen pflegen. Will man nach vorn, so muss etwas Neues separat dafür hinzugefügt werden. Einfach gesagt, schwer getan.

So, nun bin ich am Ende der Übermittlung meines 'Lateins hierzu. Immerhin war es ja ein wichtiges Thema und wir haben kooperativ das Problem recht schön eingegrenzt.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
"Glücklich das Land, das Rechtsstaatsverteidiger hat. Traurig das Land, das sie nötig hat."   (Pedro Rosso)
Deine Worte weht der Wind ins Nirvana des ewigen Vergessens. Willst du die Welt wandeln, so musst du handeln. Um Böses abzuschaffen, Paragrafen sind deine Waffen.

C
  • Moderator
  • Beiträge: 7.390
  • ZahlungsVERWEIGERUNG!
Interessanterweise liefert goggle bei einer zeitlich ähnlichen Suche eines Zitats von user Nevrion von heute, 09:10 Uhr, mit dem Inhalt "Uh, so wenig Worte, so harter Tobak" kein Ergebnis (www.google.de).
Gebe ich das gleiche Zitat jedoch zeitgleich in die Metasuchmaschine auf www.etools.ch ein, liefert diese folgendes Ergebnis:
Zitat
Neueste Beiträge - GEZ-Boykott
"Dieses Verhalten wächst sich raus, die Menschen schauen zunehmend digital", so die Nachrichtenmoderatorin vom Mainzer Lerchenberg. Uh, so wenig Worte, so harter Tobak. Da weiß ich gar nicht, was sie da zuerst zurück nehmen müsste. Zunächst mal …
URL: https://gez-boykott.de/F…ecent;start=10 > Status | Vorschau
Quelle: Google

Bemerkenswert. Danke hierfür.
Es handelt sich hier bei Google also nicht um eine schlechtere Platzierung, sondern um schlichte "Unterschlagung" des Suchergebnisses, da etools.ch das Ergebnis vermutlich über eine API von google schliesslich geliefert bekommen hat.
Die Seite wurde also von google zuvor gespidert.
Somit könnte am "Filtern" der Ergebnisse also doch etwas dran sein.  :(


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
„Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E. Kästner)

Schnelleinstieg | Ablaufschema | FAQ-Lite | Gutachten
Facebook | Twitter | YouTube

  • Beiträge: 2.077
  • Sparquote 2013...2022: 10x(~210)=~2100€
Ist bei Google durchaus im Index,
Testeingabe:   site:gez-boykott.de Uh, so wenig Worte, so harter Tobak

Für Tests hat jeder so seine Gewohnheiten... hier meine:
Für Tests gebe ich immer so viele charaktertische Wörter ein, dass bei Google weniger als rund 30 Einträge herauskommen,
und Google ist hier konfiguriert auf Anzeige von 100 statt 10 Treffern.

Dann suche ich mit dem Browser nach:   gez-boyk


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
"Glücklich das Land, das Rechtsstaatsverteidiger hat. Traurig das Land, das sie nötig hat."   (Pedro Rosso)
Deine Worte weht der Wind ins Nirvana des ewigen Vergessens. Willst du die Welt wandeln, so musst du handeln. Um Böses abzuschaffen, Paragrafen sind deine Waffen.

C
  • Moderator
  • Beiträge: 7.390
  • ZahlungsVERWEIGERUNG!
Ist bei Google durchaus im Index,
Testeingabe:   site:gez-boykott.de Uh, so wenig Worte, so harter Tobak

Bei mir ergibt es keine Treffer:
Zitat
Keine Ergebnisse für "Uh, so wenig Worte, so harter Tobak" gefunden
Ergebnisse für Uh, so wenig Worte, so harter Tobak (ohne Anführungszeichen):
.. da gibt es dann über 2000 Ergebnisse, kein gez-boykott weit und breit)

Zitat
Es wurden keine mit deiner Suchanfrage - Uh, so wenig Worte, so harter Tobak site:gez-boykott.de - übereinstimmenden Dokumente gefunden.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
„Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E. Kästner)

Schnelleinstieg | Ablaufschema | FAQ-Lite | Gutachten
Facebook | Twitter | YouTube

  • Beiträge: 2.077
  • Sparquote 2013...2022: 10x(~210)=~2100€
Interessant, dass Google uns unterschiedlich beliefert.
Bei mir exakt 1 Treffer - der richtige also - bei - ganz ohne Anführungszeichen also:
site:gez-boykott.de Uh, so wenig Worte, so harter Tobak

Soeben nochmals versucht. Ist unverändert.

Das Nichtfinden bei dir @ChrisLPZ könnte mit der Konfiguration der Google-Suche zusammenhängen. Aber eigentlich in diesem Fall nicht.
Ohne das: site: .. ...
habe auch ich über 2000 Treffer. Das ist also in etwa identisch.

Browser bei mir: Firefox - auf LINUX UBuntu
Cookies bei mir auf: ON  , also erlaubt.
Chrome benutze ich nicht, hat technische Probleme und Datenschutz-Gesichtspunkt.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
"Glücklich das Land, das Rechtsstaatsverteidiger hat. Traurig das Land, das sie nötig hat."   (Pedro Rosso)
Deine Worte weht der Wind ins Nirvana des ewigen Vergessens. Willst du die Welt wandeln, so musst du handeln. Um Böses abzuschaffen, Paragrafen sind deine Waffen.

  • Beiträge: 577
Testeingabe:   site:gez-boykott.de Uh, so wenig Worte, so harter Tobak

liefert hier:
Zitat
Your search - site:gez-boykott.de "Uh, so wenig Worte, so harter Tobak" - did not match any documents.
oder
Zitat
Your search - Uh, so wenig Worte, so harter Tobak site:gez-boykott.de - did not match any documents.

www.google.de wird hier aufgelöst in 172.217.20.227, Browser (Opera v12.18) ohne javascript, ohne cookies und ohne referer.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

  • Beiträge: 2.077
  • Sparquote 2013...2022: 10x(~210)=~2100€
Alles recht merkwürdig.... Zum Vergleich:
site:gez-boykott.de Uh, so wenig Worte, so harter Tobak

führt zu:
Zitat
1 Ergebnis (0,24 Sekunden)
Suchergebnisse
Neueste Beiträge - GEZ-Boykott
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?action=recent;start=10

"Dieses Verhalten wächst sich raus, die Menschen schauen zunehmend digital", so die Nachrichtenmoderatorin vom Mainzer Lerchenberg. Uh, so wenig Worte, so harter Tobak. Da weiß ich gar nicht, was sie da zuerst zurück nehmen müsste. Zunächst mal solle sie erläutern, in welchen Teil des Staatsvertrags geregelt ist, ...

Beim Browser Firefox - neuestes Update - hier keine besonderen Einstellungen (also nichts geändert, erlaubt Javascript Cookies Referer).
Adblock ist aktiviert.

Einstellungen Google:
Obere Auswahlleiste auf "Alle" - also nicht auf News oder was auch immer -

"Safe Search"   === nicht === aktiviert. Besonders hier könnte die Usache sein.
Pro Seite: === 100 === Ergebnisse
Suchverlauf: "Aktuelle Region"

Kommen wir dem Geheimnis bei?



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
"Glücklich das Land, das Rechtsstaatsverteidiger hat. Traurig das Land, das sie nötig hat."   (Pedro Rosso)
Deine Worte weht der Wind ins Nirvana des ewigen Vergessens. Willst du die Welt wandeln, so musst du handeln. Um Böses abzuschaffen, Paragrafen sind deine Waffen.

  • Beiträge: 658
  • ...ceterum censeo, paludem esse siccandam
    • Sieb'n Millionen
Grüazi!

Habe gerade auch ein paar Tests gemacht, mit frisch abgeräumten Cookies:

"site:gez-boykott.de wenig worte harter Tobak"
- kein "site:gez-boykott.de wenig worte harter Tobak" zu finden, immer "starker Tobak", einige Treffer auf gez-boykott.de

"site:gez-boykott.de hop schwyz"
und ich bin massig in der Trefferliste

"gez hop schwyz"
"billag hop schwyz"
bin ich auch

PS: trotz AdBlocker!

Hop Schwyz!
Michael


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
- "Überflüssige Gesetze tun den notwendigen an ihrer Wirkung Abbruch." - Charles de Secondat, Baron de la Brède et de Montesquieu
- qui custodiet custodes manipulatores opinionis?
- Schönen Gruß vom saarländischen Dachdecker "Unsern ÖRR in seinem Lauf, hält weder Ochs noch Esel auf"

  • Beiträge: 2.077
  • Sparquote 2013...2022: 10x(~210)=~2100€
Für:          site:gez-boykott.de Uh, so wenig Worte, so harter Tobak

Sucheinstellungen von Google bewirken:

- Wenn oben ausgewählt "News":  Null Treffer
- Wenn oben "Alles": 1 Treffer.

Wenn in Einstellungen Filtern gewählt:  "Safe..."
Ändert nichts am Vorstehenden - will heißen, gez-boykott.de gilt als unanstößig.

"Beleidigung! Wir wollen doch alle etwas anstoßen!" :)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
"Glücklich das Land, das Rechtsstaatsverteidiger hat. Traurig das Land, das sie nötig hat."   (Pedro Rosso)
Deine Worte weht der Wind ins Nirvana des ewigen Vergessens. Willst du die Welt wandeln, so musst du handeln. Um Böses abzuschaffen, Paragrafen sind deine Waffen.

C
  • Moderator
  • Beiträge: 7.390
  • ZahlungsVERWEIGERUNG!
@pjotre
Test unter verschiedenen Betriebssystemen auf unterschiedlichen PCs, google-Suche "Alle", keine Filter, kein safe-search (sinnvoll wegen der zahlreichen X in den Postings vom Profäten ;)  ;D ) :
Fedora 27 / Firefox 58.0.1, Seamonkey (FF 52)
Mint 18.1 / Firefox 57.0.4
OSX 10.11.6 / Firefox,safari,opera,vivaldi
Bei allen gleiches Ergebnis: Treffer auf etools.ch, aber kein Treffer auf google.

Schon sehr seltsam.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
„Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E. Kästner)

Schnelleinstieg | Ablaufschema | FAQ-Lite | Gutachten
Facebook | Twitter | YouTube

  • Beiträge: 2.077
  • Sparquote 2013...2022: 10x(~210)=~2100€
 @ChrisLPZ :
Nun auch hier nur noch Null Treffer für:     
.    site:gez-boykott.de Uh, so wenig Worte, so harter Tobak

Demnach Befund / Google:
- Für Forums-Websites muss die Google-Suche auf "Alles" stehen, nicht auf "News".
- Der hier betroffene Thread ist durch Google-Algorithmen tot gefiltert worden.

Denkbare Ursache:
- Weil Google vielleicht bestimmte Kategorien von Forumseinträgen nach einer kurzen Dauer löscht?
- - Vielleicht, wenn keine längere Diskussion sich anschloss?
- Oder: Weil unser Testen festgestellt wurde?
.   (Unwahrscheinlich - Test begann ja erst nach Feststellen der Anomalie.)

Die Unterschiedlichkeit der Ergebnisse (Berlin, Leipzig, Schweiz):
- Caching könnte die Ursache gewesen sein: Einfach unterschiedliche Verweildauer.
- Dann müsste in einigen Tagen auch die Schweizer Meta-Suchmaschine das Ergebnis nicht mehr liefern.

Wir kommen der Sache nicht voll bei. Das ist sie aber auch eigentlich nicht wert. Denn das Kernproblem ist ja anders:
Kernproblem ist: Die jetzigen Websites von gez-boykott.de sind grundsätzlich in Kategorien, die Google ans Ende schiebt.
Wie gut die gängigen Webdesigner- Theorien stimmen, kann man ablesen, wenn man eingibt:
.                Tatort Staatsfernsehen
Zuerst erscheint der Eintrag bei amahzon.de (Jedenfalls hier auf dem PC - gerade dies könnte auf dem PC anderer Benutzer anders sein).
Die Website, die sich tatort-staatsfernsehen.de nennt, müsste deshalb eigentlich an erster Stelle stehen. Da ohne Text, rutscht sie nach unten. Da passender Name, kommt sie aber immerhin (hier auf dem PC) noch auf Platz 20 von ~30 000 Treffern. Wäre Inhalt drin, käme sie vermutlich auf Platz 1.

Also bleibt die Meinung hier: Nur eine weitere Website-Schiene kann das Problem lösen.
Diese müsste bestimmten Kriterien entsprechen, damit sie auch im sonstigen Ergebnis diejenigen Ziele bewirken kann, die beim jetzigen Konzept eines Forums nicht erreichbar sind. Das Forum ist Deutschlands wichtigste Quelle für Kampfmunition. Nicht alle Anti-Rundfunkbeitrag-Bürger wollen Krieg führen. Statistik / Näherungswerte nach bestimmten Kriterien:

"Anti-Bürger": rund 4 Millionen Haushalte (10 %) - oder auch bis zu etwa 10 Millionen Haushalte. 
"Kriegswillige": rund 40 000, also rund 0,1 Prozent der Haushalte, rund 1 Prozent der Gegner. (Hoffentlich richtig berechnet?)
 




Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 06. Februar 2018, 09:43 von pjotre«
"Glücklich das Land, das Rechtsstaatsverteidiger hat. Traurig das Land, das sie nötig hat."   (Pedro Rosso)
Deine Worte weht der Wind ins Nirvana des ewigen Vergessens. Willst du die Welt wandeln, so musst du handeln. Um Böses abzuschaffen, Paragrafen sind deine Waffen.

  • Beiträge: 577
Interessanterweise fördert goggle jetzt, 10:11 Uhr, aus seinen Untiefen genau ein Ergebnis hervor:
Zitat
1 result
Neueste Beiträge - GEZ-Boykott
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?action=recent;start=10 - Cached - Similar
"Dieses Verhalten wächst sich raus, die Menschen schauen zunehmend digital",  so die Nachrichtenmoderatorin vom Mainzer Lerchenberg. Uh, so wenig Worte, so harter Tobak. Da weiß ich gar nicht, was sie da zuerst zurück nehmen müsste.  Zunächst mal solle sie erläutern, in welchen Teil des Staatsvertrags geregelt ist,

Was mich weit mehr besorgt, ist die darunter enthaltene Mitteilung:
Zitat
Some results may have been removed under data protection law in Europe. Learn more

Diese Mitteilung kenne ich nur von Suchergebnissen (>= 1), bei denen tatsächlich etwas gefiltert wurde. Da die Suche [1] bisher noch recht einmalig in Europa sein dürfte, würde ich hier tatsächlich auf eine Filterung schließen wollen.

[1] Suche nach:  "Uh, so wenig Worte, so harter Tobak", sowie mit und ohne "site:gez-boykott.de")

(Goggle ist schon lang' nicht mehr das, was es vielleicht vor 10 Jahren 'mal war. Langfristig besser wäre m.E. immer noch, möglichst auf ganz, ganz viele alternative Suchmaschinen umzusteigen oder diese zumindest mitzubenutzen... auch wenn der DAU halt weiterhin die Marktmacht des Alphabet-Konzerns fördert. Heyas, wir sind die Konsumenten, wir bestimmen den Börsenwert!)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 06. Februar 2018, 10:38 von drone«

  • Beiträge: 2.077
  • Sparquote 2013...2022: 10x(~210)=~2100€
Hurra: bei mir wieder da für:
site:gez-boykott.de Uh, so wenig Worte, so harter Tobak.

Verdacht-Schwerpunkt jetzt: Die Caching-Systeme.
Man beachte, bei @drone ist tatsächlich ausgewiesen: "Cached".

- bei mir übrigens kein "Cached"  -
Es ist ferner gut denkbar, dass ab einer bestimmten Wiederholungsquote im Caching-System, das schwer definierbar irgendwo in der Kette ist, eine Neuabfrage an der Quelle erfolgt, wodurch erst dann ein Nullergebnis eintritt.
Sehr gut gefallen will dieser Erklärungsansatz mir allerdings nicht.

Das Thema ist in der Schweiz emotional geladen. Vielleicht ist jemand aus der Schweiz gegen den Google-Eintrag interveniert?

Es fehlt bei mir der Hinweis: 
"Some results may have been removed under data protection law in Europe."


(Fast nur) Google benutze ich leider deutschsprachig, weil wohl nur so die Effizient von hier administrierter deutschsprachiger ADWORDS-Werbung kontollierbar ist. Deshalb fehlt dieser Hinweis vielleicht?
Ein entsprechender Hinweis in deutscher Sprache ist mir nur erinnerlich, sofern wirklich konkret blockiert wurde.

Es ist ein Link zu "Neueste Beiträge"
ein sehr langer Thread, der immer zugleich gedoppelt ist.
Es könnte sein wie folgt:
- Dass die Suchmaschine diese Ergebnisse bald löscht und trotz "noindex" nimmt, weil öffentliche Aktualität.
- So dass der Hauptthread wegen Doppelung nicht genommen wird.
- Während der Crawler die dauerhafte Hauptseite des Threads wegen "noindex" nie erfassen wird seit dem Software-Updete.

Dieser Verdacht wäre dann wohl wirklich am besten einzukreisen über den Thread "Waffenkiste", wie einige Beiträge vorher hier dargelegt. Ob sich dieser Zeitaufwand wirklich lohnt, bleibe offen. Denn:

Alles Spekulation....
Wir wissen nun also, das wir die Erfassung bei Google so genau nicht wissen. Gut zu wissen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
"Glücklich das Land, das Rechtsstaatsverteidiger hat. Traurig das Land, das sie nötig hat."   (Pedro Rosso)
Deine Worte weht der Wind ins Nirvana des ewigen Vergessens. Willst du die Welt wandeln, so musst du handeln. Um Böses abzuschaffen, Paragrafen sind deine Waffen.

  • Beiträge: 620
  • Schweigst du noch oder klagst du schon?
Selbst wenn ich mich hier irgendwie irren sollte, möchte ich dennoch darauf zurückkommen, dass das Forum unter den Begriff „Rundfunkbeitrag“ nicht direkt zu finden ist.

Dies ist jedoch der Begriff, den die Leute eingeben, wenn sie Informationen zum Zwangsbeitrag suchen.
Mein Vorschlag zu diesem Begriff eine Anzeige bei Google zu schalten, hätte zudem den Vorteil, dass das Forum sogar vor der Webseite des Beitragsservices stehen würde, die übrigens nicht als Werbung gekennzeichnet wird, was ich nicht verstehe. Die Anzeigen stehen für gewöhnlich immer an der ersten Stelle und werden als solche dann auch so gekennzeichnet.

Hat irgend jemand schon einmal recherchiert, was so eine Anzeige bei Google kosten würde?

In Hinblick auf die wichtige Abstimmung in der Schweiz wäre eine solche Aktion zum jetzigen Zeitpunkt auch hilfreich, um die Schweizer über die Probleme des Beitragssystems in Deutschland zu informieren.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 12. Juni 2019, 15:34 von DumbTV«
Ein öffentlich-rechtlicher Rundfunk, der nur finanzierbar ist, wenn Menschen ihre Grundrechte verlieren, gehört abgeschafft.

Volksbegehren in Nordrhein-Westfalen zum Demokratieförderungsgesetz
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=30210.0
Anfechtungsklage zur Verletzung der Gedanken- und Meinungsfreiheit
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,36923.0.html
Beschwerden bei Menschenrechtsorganisationen (AI-Vorlage)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,28412.0.html#msg182044

P
  • Beiträge: 3.821
Es ist keine wirkliche Verbesserung bei der Suche mit Google nach "Rundfunkbeitrag" festzustellen, diese Seite hier

Definition Beitrag (Rundfunkbeitrag)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=5019.0

erscheint bei der Suche auf Seite 13 der Liste der Suchergebnisse. Warum das so ist, kann nicht nachvollzogen werden, denn schließlich ist das Thema nicht aktuell.

Am Namen gez-boykott.de liegt es doch wahrscheinlich nicht, denn schließlich lauten viele der ersten 100 Ergebnisse auch nicht so, als bestünde unmittelbar mit dem Namen ein Zusammenhang.

Es sieht vielmehr so aus, als könnte es irgendwie am Inhalt liegen.
Die Suche nach "234_ABAZ" klappt, da stehen dieses Thema auf dem ersten Platz.
Vielleicht müssen deshalb mehr oder gezielt einzelne Themen Informationen und Bezüge zum Rundfunkbeitrag haben, damit die Seite oder das jeweilige Thema durch einen Automatismus der Suchanbieter als relevant und wichtig eingestuft wird.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 12. Juni 2019, 17:33 von Bürger«

 
Nach oben