Verlinkte Ereignisse

  • Frankfurt: Infostand in der Fussgängerzone, 6.12.14: 06. Dezember 2014

Autor Thema: Frankfurt: Infostand in der Fussgängerzone, 6.12.14  (Gelesen 6635 mal)

Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.376
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Frankfurt: Infostand in der Fussgängerzone, 6.12.14
« am: 06. November 2014, 21:01 »
Frankfurt: Infostand in der Fussgängerzone, 6.12.14

Sa. 6.12.14, 11-15 Uhr, Biebergasse
,

nördlich der Hauptwache

Pavillion vorhanden, also keine Ausreden: Regen, Schnee, Unwetter

Hier der Thread zum 1. Infostand in Frankfurt am 1.11.14

http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,11575.0.html


Und der Bericht mit Bilder von René:

http://online-boykott.de/de/aktionen-arbeitsgruppen-interessengemeinschaften/121-infostand-frankfurt

Freuen uns über tatkräftige Teilnahme, gerne auch nur für 1-2 Stunden, bitte melden.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 05. Dezember 2014, 18:59 von karlsruhe »
Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline xandyfit

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
Re: Frankfurt: Infostand in der Fussgängerzone, 6. 12. 2014
« Antwort #1 am: 26. November 2014, 20:51 »
Hallo Ihr von hier ;)
ich werde (wieder) dabei sein
am 6 Dez ist ja auch Nikolaus,
da packen Wir am Infostand die Geschenke/Flyer aus  ;D
Der Weinachtsmarkt hat auch schon geöffnet (nur wenige Meter weiter),
 falls eine(r) friert, es gibt auch Glühwein  |-

Bis dann
X~andyfit~


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

"Der eine wartet, bis die Zeit sich wandelt,
der andere packt sie kräftig an und handelt"

Offline Pepe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 192
Re: Frankfurt: Infostand in der Fussgängerzone, 6.12.14
« Antwort #2 am: 26. November 2014, 21:15 »
 ;D ;D ich friere ;D ;D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline rave

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 367
  • Nichtnutzer von Nichtsnutzen
Re: Frankfurt: Infostand in der Fussgängerzone, 6.12.14
« Antwort #3 am: 26. November 2014, 21:54 »
Hallo zusammen,

bin dieses Mal nicht dabei. Bin anderweitig verhindert (nicht als Nikolaus).
Hoffe, es kommen noch ein paar Leute zum Helfen. Dann klappts auch mit dem Glühwein.

Wünsche Euch viel Erfolg & viele Unterschriften sowie tiefgründige und inhaltsvolle Gespräche !

VG rave


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

'Where there is oppression the masses will rebel!'
Dazu sag ich nichts. Das wird man doch noch sagen dürfen!

Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.376
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Re: Frankfurt: Infostand in der Fussgängerzone, 6.12.14
« Antwort #4 am: 26. November 2014, 22:35 »
Vielen lieben Dank an die emsigen Mitstreiter beim letzten Infostand in Frankfurt, ich bin stolz auf Euch

Werde dann das nächste Mal wieder mit dabei sein (freu) und ich freue mich jetzt schon auf diese super Truppe. ;)

Gemeinsam werden wir die Nuss auf diese Weise knacken!!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline Pepe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 192
Re: Frankfurt: Infostand in der Fussgängerzone, 6.12.14
« Antwort #5 am: 05. Dezember 2014, 18:50 »
Hallo Mitstreiter,

wer morgen Zeit und Lust hat, kann gerne vorbeikommen und uns besuchen.
Wir stehen ja sehr nah am Weihnachtsmarkt, also Verpflegung kein Problem!!!
(#) (#)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.376
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Re: Frankfurt: Infostand in der Fussgängerzone, 6.12.14
« Antwort #6 am: 05. Dezember 2014, 21:01 »
So nun geht es also in die heisse Phase unserer Aktivitäten (schön wärs,  bezogen auf die Temperaturen)

Ich werde von Infostand zu Infostand meine Nordpolexpeditions-/Eskimo-/Grönlandkleidung erweitern bzw anpassen.

Je nach getesteter Gebrauchstauglichkeit:

Sa. 6.12.14 Frankfurt (Infostand in der Fussgängerzone), Mo. 8.12.14 Freiburg (Mahnwache für den Frieden), Sa. 13.12.14  Freiburg (Infostand in der Fussgängerzone) etc.

Man ist ja anpassungsfähig und flexibel (und darf nicht verfroren sein, Mist, da war doch was :-\)

Team Frankfurt hat ja den Vorteil, ein Pavillon aufbauen zu dürfen (Windschutz mit drei Seiten)

Die vierte Seite sollte besser offen bleiben, wir wollen uns ja nicht verstecken. ;)

Team Freiburg darf kein Pavillon aufbauen?  ???

Bin ja mal gespannt, aber kriegen wir auch irgendwie hin.

Toll, dass es mit der Petition für Baden-Württemberg nun soweit ist. Nun kann es los gehen.

Link, um im Internet für diese Petition zu unterschreiben:

http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,11690.msg81990.html#msg81990

(vielen lieben Dank an diesen eifrigen Mitstreiter)

Neue Petition für Baden-Württemberg:

Wir werden gleich morgen beim Infostand in Frankfurt sehr fleissig dafür Unterschriften sammeln, versprochen. ;)

Dass die anderen Bundesländer ihre Petitionen etwas später starten werden, ist taktisch auch sehr klug, so können nun um so mehr Mitstreiter dann jeweils am Petitionsende bei der Übergabe dabei sein.

Weitere Petitionen sind in folgenden Bundesländern in Arbeit:

Hessen
, durch den Runden Tisch in Frankfurt

Bayern, durch den Runden Tisch in München

Nordrheinwestfalen, durch den Runden Tisch in Essen

(vielen lieben Dank an die Mitstreiter, die sich bereit erklärt haben, jeweils für diese Petitionen verantwortlich zu zeichnen) danke schön!!!!!!!!!

Rheinland-Pfalz
: ?

@ Pepe

vielen lieben Dank für die unermütliche Aktivität und die zielorientierte Arbeitsweise, um diese
Infostände in Frankfurt ( und angeboten als „Wanderzirkus“ im Rheinmain-Gebiet) so toll durchführen zu können. Danke schön!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Deshalb komme ich wirklich sehr gerne als Unterstützung, freue mich schon ;D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 05. Dezember 2014, 21:06 von karlsruhe »
Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.376
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Re: Frankfurt: Infostand in der Fussgängerzone, 6.12.14
« Antwort #7 am: 05. Dezember 2014, 21:58 »
Last but not least. ;)

Vielen lieben Dank an das Forumsmitglied "Bürger" für die tolle Arbeit,

diese neuen Petitionen überhaupt Realität werden zu lassen.


Ich habe nur die potentiellen Kandidaten benannt.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 06. Dezember 2014, 06:48 von karlsruhe »
Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.376
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Re: Frankfurt: Infostand in der Fussgängerzone, 6.12.14
« Antwort #8 am: 05. Dezember 2014, 22:18 »
Ok, liebe Mitstreiter, die ihr morgen dabei sein werdet, freue mich schon riesig. ;D

Laut diverser PM, werde ich wohl morgen lieber mal das Frühstück vergessen, werde ja mit
reichlichen kulinarischen Leckereien überrascht werden, auch die dichterische Form ist dabei nicht zu kurz
gekommen :) :laugh: ;D (vielen lieben Dank schon mal)

So kann sogar Widerstand Spass machen.

Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht, aber gerne doch ;D >:D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline rave

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 367
  • Nichtnutzer von Nichtsnutzen
Re: Frankfurt: Infostand in der Fussgängerzone, 6.12.14
« Antwort #9 am: 05. Dezember 2014, 23:40 »
Drück' Euch die Daumen morgen für viele gute und informative Gespräche und noch mehr Unterschriften.
Bin leider verhindert.

Hoffe, die Laufkundschaft rundherum hat auch einen offenen Blick auf das Weltgeschehen, unseren schönen Infostand und die wirklich wichtigen Themen unserer Gesellschaft.

Ich wünsche mir zum Nikolaus, dass dieser ungerechte verfassungswidrige "Beitrag" endlich abgeschafft wird. Um das zu erreichen, braucht es Euch, liebe Mitleser und Mitstreiter.

„Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele.“ F.W.Raiffeisen
Das Prinzip sollten wir uns zu eigen machen!

VG rave




Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 05. Dezember 2014, 23:50 von karlsruhe »
'Where there is oppression the masses will rebel!'
Dazu sag ich nichts. Das wird man doch noch sagen dürfen!

Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.376
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Re: Frankfurt: Infostand in der Fussgängerzone, 6.12.14
« Antwort #10 am: 05. Dezember 2014, 23:47 »
Danke schön :) ;) :D

Vielleicht sieht man sich ja demnächst mal wieder persönlich. ;)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline rave

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 367
  • Nichtnutzer von Nichtsnutzen
Re: Frankfurt: Infostand in der Fussgängerzone, 6.12.14
« Antwort #11 am: 06. Dezember 2014, 00:16 »
@karlsruhe: Bestimmt.

Bin ja derzeit selektiv im Weihnachtsgeschäft tätig, so dass auch unser hess. Min. Präs. noch seine Weihnachtspost bekommt.

Der Datenschutz vom BS hat seine Weihnachtspost ja schon. Hoffe, da ist nachhaltige Ratlosigkeit eingetreten...
siehe: http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,10817.15.html

Da muss ich noch mal nachfragen, da noch keine Antwort kam. Ich brauch' mal wieder Freiumschläge oder vielleicht nehm'
ich die guten alten grünen Frei-Umschläge. Den Antwort-Brief vom BS zum Thema Datensch(m)utz will ich schon noch unterm Weihnachtsbaum sehen.
Da bin ich eigen.

Es ist ja schön, dass der BS meine Daten hat. Das beruht aber auf Gegenseitigkeit. Zum besonderen Anlaß machen wir auch Hausbesuche.

VG rave



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

'Where there is oppression the masses will rebel!'
Dazu sag ich nichts. Das wird man doch noch sagen dürfen!

Offline Pepe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 192
Re: Frankfurt: Infostand in der Fussgängerzone, 6.12.14
« Antwort #12 am: 06. Dezember 2014, 18:11 »
Also der heutige Infostand kann als Erfolg verbucht werden!!!!!! (#)

Vielen Dank an die Mitstreiter, die spontan zum helfen vorbeikamen. Somit hatten wir teilweise 5-6 Personen zum Flyer verteilen!!!
Suuuuuper!!!!
Und an Mr. Unbekannt, der dermassen spontan geholfen hat, unglaublich..... DANKE !!!

Unterschriften haben wir ca 100 bekommen. Viele Gespräche geführt, teilweise auch sehr zielführend.

so, das wars erstmal von meiner Seite. Bilder folgen


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 06. Dezember 2014, 19:17 von karlsruhe »

Offline Pepe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 192
Re: Frankfurt: Infostand in der Fussgängerzone, 6.12.14
« Antwort #13 am: 06. Dezember 2014, 18:15 »
"Zielorientierte Arbeitsweise" :) :)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Pepe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 192
Re: Frankfurt: Infostand in der Fussgängerzone, 6.12.14
« Antwort #14 am: 06. Dezember 2014, 18:16 »
Heute 3 Petitionen am Stand


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: