Autor Thema: BR darf Puls auch über UKW senden, entscheidet das Oberlandesgericht  (Gelesen 530 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.695
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!

Bildquelle: http://www.wirtschaft2.de/wp-content/uploads/2014/09/logo.jpg

turi2, 28.07.2017

BR darf Puls auch über UKW senden, entscheidet das Oberlandesgericht.

von Anne Fischer

Zitat
Bayerischer Rundfunk darf sein bisher nur digital verbreitetes Programm Puls auch über UKW senden und die Frequenzen dafür mit BR-Klassik tauschen, entscheidet das Oberlandesgericht München. Die Rechtslage war umstritten: Der Rundfunkstaatsvertrag verbietet einen Tausch, das Rundfunkgesetz erlaubt ihn. [..]

Weiterlesen auf:
http://www.turi2.de/aktuell/br-darf-puls-auch-ueber-ukw-senden-entscheidet-das-oberlandesgericht/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline lex

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 162
mit anderen Worten hat das Oberlandesgericht entschieden, dass der Rundfunkstaatsvertrag fehlerhaft ist?
Und ein fehlerhafter Vertrag kann nichtig erklärt werden...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: