Autor Thema: 1,85 Mio Euro Miese "Sonderanstrengungen": Phoenix 2013 mit Verlust  (Gelesen 1146 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.024
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de


1,85 Mio Euro Miese
"Sonderanstrengungen": Phoenix 2013 mit Verlust


Der von ARD und ZDF betriebene Spartensender Phoenix hat 2013 Verluste gemacht, das berichtet der "Spiegel". Um 1,85 Millionen Euro überstiegen die Ausgaben die Einnahmen. 2014 habe man daher eisern gespart, um die Finanzen wieder auszugleichen.

weiterlesen auf:

http://www.dwdl.de/nachrichten/49334/sonderanstrengungen_phoenix_2013_mit_verlust/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Jade

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 91
Dann habe die einen Anspruch auf Subvetion.

Der Begriff der Subvention ist gesetzlich nicht definiert.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: