Autor Thema: TAZ.de: "Stellenabbau beim WDR Vor dem strukturellen Abgrund"  (Gelesen 2720 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.070
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
TAZ.de:
"Stellenabbau beim WDR Vor dem strukturellen Abgrund"



Bild:dpa

Der WDR soll jeden zehnten Arbeitsplatz streichen, um Kosten zu senken. Der Personalrat beklagt einen fehlenden Strategieplan.

Mit seinen 4.740 Festangestellten und mehr als 15.000 freien MitarbeiterInnen ist der WDR nach der britischen BBC der zweitgrößte Sender Europas. Der Etat der aus Rundfunkgebühren und Werbeeinnahmen finanzierten Anstalt liegt bei rund 1,4 Milliarden Euro jährlich, wovon knapp 425 Millionen auf das Personal entfallen.


mehr auf:

http://www.taz.de/Stellenabbau-beim-WDR/!140723/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Viktor7

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.034
Re: TAZ.de: "Stellenabbau beim WDR Vor dem strukturellen Abgrund"
« Antwort #1 am: 19. Juni 2014, 23:25 »
Zitat
„Was soll daran effizient sein, wenn sich Gebührengelder in Gewinne von Menschenverleihern, Rechteinhabern, Produktionsfirmen und in Umsatzsteuer verwandeln?“

Statt an das Personal und die Honorare zu gehen, sollte über andere Einsparmöglichkeiten nachgedacht werden, fordert Stratmann: „Müssen wir eigentlich – um fast jeden Preis – so ungeheure Summen an Rechteverkäufer für Fußballweltmeisterschaften ausgeben?“ Was auch immer die WDR-Spitze alles auf den Prüfstand stellt: Das gehört wohl nicht dazu. Schon gar nicht in diesen Tagen.

Wer hätte das gedacht?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Unterstützer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 147
Re: TAZ.de: "Stellenabbau beim WDR Vor dem strukturellen Abgrund"
« Antwort #2 am: 19. Juni 2014, 23:30 »
Diese Zahlen sind der reine Wahnsinn.
Endlich ein erster Schritt in die richtige Richtung.
Da ist noch viel zu holen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: