Autor Thema: ProQuote: "Zu viele Männer bei WM-Berichterstattung- ARD+ZDF in der Kritik"  (Gelesen 704 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.056
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
ARD und ZDF in der Kritik
ProQuote: Zu viele Männer bei WM-Berichterstattung



© ProQuote

Dass bei ARD und ZDF ausschließlich Männer die WM-Spiele kommentieren, passt der Journalistinnen-Initiative ProQuote überhaupt nicht. Der Verein kritisiert die Öffentlich-Rechtlichen und lobt den Bezahlsender Sky.

mehr auf:

http://www.dwdl.de/nachrichten/46233/proquote_zu_viele_maenner_bei_wmberichterstattung/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: