Autor Thema: Aufforderung des RBB zur Unkenntlichmachung von Namen + Telefonnummern im Blog  (Gelesen 2735 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.093
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Aufforderung des Rundfunks Berlin-Brandenburg zur Unkenntlichmachung von Namen und Telefonnummern im Blog "rundfunkbeitrag.blogspot.de" vom 23.04.2014



mehr auf:
http://rundfunkbeitrag.blogspot.de/2014/04/aufforderung-des-rundfunks-berlin.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline seppl

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.657
Cool, der "unbeabsichtigte" Schreibfehler in der Angabe des Aktenzeichens - mal eben ne Null vergessen:

Hier der Link mit dem richtigen AZ zum Urteil:

http://openjur.de/u/32103.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

„Eine ewige Erfahrung lehrt jedoch, daß jeder Mensch, der Macht hat, dazu getrieben wird, sie zu mißbrauchen. Er geht immer weiter, bis er an Grenzen stößt.
Wer hätte das gedacht: Sogar die Tugend hat Grenzen nötig. Damit die Macht nicht mißbraucht werden kann, ist es nötig, durch die Anordnung der Dinge zu bewirken, daß die Macht die Macht bremse.“ (Montesquieu)

Offline Wolfman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 884
Ach - von uns dürfen die alle Daten haben, aber wir nicht von denen?
Genau wie die Kohle: die basteln sich falsche Gesetze, nach denen es heißt "immer her mit der Penunze, aber was wir damit machen, geht dich nichts an."


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline abgezockter1984

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 337
Hier zu erwähnen, dass ich keinen Rundfunkbeitrag an den RBB (oder sämtliche andere Anstalten) zahle, brauche ich wohl nicht erwähnen, tue es aber trotzdem nochmal gerne. Allerdings wird meine Aussage wohl nur in Form einer Satiresendung am Freitag zwischen 22:30 und 23:30 Uhr im ZDF ausgestrahlt werden, falls keine Zensur stattgefunden hat.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Bürger

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8.061
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
...jetzt auch unter:

"Offener Brief - Ablehnung des Rundfunkbeitrags aus Gewissensgründen"
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,4231.msg64174.html#msg64174

aktuell eine kleine "Eskapade" bzgl. der Anonymisierung der von Olaf Kretschmann hochgeladenen Schriftstücke der Gegenseite... ;)
Die Sache ist aber ansich kaum der Rede wert, denn sowohl das Justitiariat des rbb... [...]
...als auch Olaf Kretschmann sind hier völlig sachlich geblieben ;) [...]


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: