Autor Thema: Schleichwerbung: SWR-Vorwürfe gegen Youtube-Stars Y-Titty  (Gelesen 2652 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.055
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Schleichwerbung: SWR-Vorwürfe gegen Youtube-Stars Y-Titty



Die auf Youtube sehr populären Berufskasper von Y-Titty sehen sich mit schweren Vorwürfen aus dem öffentlich-rechtlichen Lager konfrontiert: Das vom SWR produzierte Fernsehmagazin Report Mainz will Y-Titty und einen weiteren Youtube-Star bei Schleichwerbung in einigen Videos erwischt haben.

mehr auf:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Schleichwerbung-Vorwuerfe-gegen-Youtube-Stars-Y-Titty-2155700.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.055
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: Schleichwerbung: SWR-Vorwürfe gegen Youtube-Stars Y-Titty
« Antwort #1 am: 26. März 2014, 21:24 »
Mediakraft würzt Statement zu Y-Titty mit viel ARD/ZDF-Bashing



Es hat länger als ein Tag geäußert, bis sich endlich Mediakraft zu den Schleichwerbevorwürfen gegen Y-Titty äußert. Allerdings: So richtig konkret wird der Vermarkter nicht, dafür geht er allerdings kräftig die öffentlich-rechtlichen Sender an, die die Debatte ins Rollen gebracht hatten.

mehr auf:
http://meedia.de/2014/03/26/mediakraft-wuerzt-statement-zu-y-titty-mit-viel-ardzdf-bashing/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.055
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: Schleichwerbung: SWR-Vorwürfe gegen Youtube-Stars Y-Titty
« Antwort #2 am: 30. März 2014, 21:34 »
Schleichwerbung bei den Öffentlich-Rechtlichen?



Aus aktuellem Anlass mal einen gut zwei Jahre alten Beitrag herausgekramt...


Video hier:
https://www.youtube.com/watch?v=WuN69JbHWSk


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.620
  • Überzeugter Nichtnutzer: ich werde niemals zahlen
Re: Schleichwerbung: SWR-Vorwürfe gegen Youtube-Stars Y-Titty
« Antwort #3 am: 30. März 2014, 21:47 »
Eh ja, hat wirklich Unterhaltungs- und Informationswert ;)
Mal wieder die längst vergessenen Fernseheindrücke von vor tausenden von Lichtjahren aufgefrischt.
Muss aber nicht weiter sein :)
Trotzdem Dankeschön  ;)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 30. März 2014, 21:51 von karlsruhe »
Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Tags: