Autor Thema: Länder-Mehrheit will Rundfunkbeitrag senken - aber mit Vorsicht  (Gelesen 1246 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.053
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Länder-Mehrheit will Rundfunkbeitrag senken - aber mit Vorsicht



Die Mehrheit der Länder ist für eine Senkung des Rundfunkbeitrags - aber unter Bedingungen. Sachsen hält den Expertenvorschlag von 73 Cent weniger im Monat ab 2015 für sinnvoll, während Niedersachsen und Sachsen-Anhalt 48 Cent weniger vorschlagen.

mehr auf:
http://www.sueddeutsche.de/news/wirtschaft/medien-laender-mehrheit-will-rundfunkbeitrag-senken---aber-mit-vorsicht-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-140309-99-00770


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.053
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Gebühren für ARD und ZDF
Viel oder wenig?




Der Rest soll zurückgelegt werden. Der Beitrag pro Haushalt löste 2013 die Gebühr pro Gerät ab. Bis 2015 läuft eine Prüfung, welche Folgen das neue System hat. Dabei geht es auch darum, ob Firmen oder Kommunen übermäßig stark belastet wurden.

mehr auf:
http://www.tagesspiegel.de/medien/gebuehren-fuer-ard-und-zdf-viel-oder-wenig/9591836.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline itsfivetotwelve

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 181
Eine Senkung um 73Cent ist der größte Hohn. Es muß mindestens eine Sendergruppe (am besten die ZDF-Sendergruppe) wegfallen. Ersparnis für den Bürger dann von ca 5€.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: