Autor Thema: ARD/ZDF Gebühren-Diskussion: Wer wird Milliardär?  (Gelesen 912 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.052
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
ARD/ZDF Gebühren-Diskussion: Wer wird Milliardär?
« am: 06. Dezember 2013, 19:53 »
                                        Gebühren-Diskussion: Wer wird Milliardär?


DLR-Intendant Willi Steul hielt beim Pressegespräch auch nicht mit seiner Idee hinter dem Weg, was vor dem Hintergrund des Programmmachens mit dem Beitragsplus passieren sollte: „Das Geld im Topf lassen, um die weitere Teuerung für die öffentlich-rechtlichen Sender abzufangen.“

mehr auf:
http://www.tagesspiegel.de/medien/gebuehren-diskussion-wer-wird-milliardaer/9183262.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 06. Dezember 2013, 19:56 von Uwe »

Tags: