Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Nach "Germany's Gold": ZDF plant keine eigene VoD-Plattform  (Gelesen 3202 mal)

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.353
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
                      Nach "Germany's Gold": ZDF plant keine eigene VoD-Plattform

30.10.2013, 13:12 Uhr, ps
Einen Ersatz für die gescheiterte Video-on-Demand-Plattform "Germany's Gold" wird es wohl so schnell nicht geben. Bei der privatwirtschaftlichen ZDF-Tochter ZDF Enterprises gibt es keine Pläne dafür, ein eigenes ZDF-Portal an den Start zu bringen.

mehr auf:
http://www.digitalfernsehen.de/Nach-Germany-s-Gold-ZDF-plant-keine-eigene-VoD-Plattform.108770.0.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

 
Nach oben