Autor Thema: GRUNDVERSORGUNG – Schauspiel-Rolle für Katzenberger  (Gelesen 1905 mal)

Offline René

  • #GEZxit
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.889
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung
GRUNDVERSORGUNG – Schauspiel-Rolle für Katzenberger
« am: 26. September 2013, 20:24 »
GRUNDVERSORGUNG – Schauspiel-Rolle für Katzenberger

Wie gut, dass wir diesen tollen öffentlich-rechtlichen Rundfunk mit seinem Informations- und Bildungsauftrag haben. Damit dürfte sich jeder Bewohner dieses Landes glücklich fühlen, zur Informations- und Bildungselite zu gehören. – Wir sind gebildete Menschen dank unserer Gebühren!

Zitat:
»Der blonde Wirbelwind Daniela Katzenberger wird jetzt auch öffentlich-rechtlich. Sie steht als Hobby-Detektivin vor der Kamera.«

Diskussion darüber und Link zum Bericht auf unserer Facebookseite:

https://www.facebook.com/GEZ.Boykott/posts/707404182621061


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline schildzilla

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.111
  • Es steht an-die neue Zeit-von Grundrechten befreit
Re: GRUNDVERSORGUNG – Schauspiel-Rolle für Katzenberger
« Antwort #1 am: 26. September 2013, 21:06 »
Damit gehen die öffentlich rechtlichen vielen Aufträgen gleichzeitig nach:
- (Ein-)Bildungsauftrag
- (Freikörper-)Kulturauftrag
Und dem inoffiziellen (Volks-)Verdummungsauftrag.

Flog die nicht erst aus einer anderen Sendung (Natürlich Blond) wegen geringer Beliebtheit und miesen Einschaltquoten raus?
Dann passt sie dort ja gut rein.
Erfüllt auch gut das Klischee, dass ÖR für pompöse Gagen gescheiterte Existenzen aufnimmt.

Hier ihre Karriere:
Geht's nun bergab? Schlechte Quoten für die Katze
http://m.promiflash.de/gehts-nun-bergab-schlechte-quoten-fuer-die-katze-13070514.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 26. September 2013, 21:12 von schildzilla »
Meine Beiträge drücken meine persönliche Meinung aus und stellen keine Rechtsberatung dar.
Den Wahrheitsgehalt meiner Beiträge empfehle ich jedem in Eigenrecherche zu prüfen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich übernehme keine Verantwortung für negative Folgen, die für das folgen meiner Meinung entstehen könnten.

Tags: