Autor Thema: Zahlungsstreik Seit Anfang des Jahres gibt es den neuen Rundfunkbeitrag  (Gelesen 770 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.061
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Stichwort – No!

Zahlungsstreik Seit Anfang des Jahres gibt es den neuen Rundfunkbeitrag für ARD und ZDF. Dagegen protestiert die Gruppe Remote Control.

Eine Erklärung

Wer den Rundfunkbeitrag noch nicht bezahlt hat, hat sechs Monate nach dem 1. Januar 2013 eine Ordnungswidrigkeit begangen. Zu diesem Datum startet die Gruppe Remote Control einen Zahlungsstreik. Die Radiomacherinnen, Künstler, Schauspielerinnen und Videoarbeiter des Zusammenschlusses schildern anhand von Stichworten ihre Beweggründe.

mehr auf:
http://www.freitag.de/autoren/der-freitag/stichwort-2013-no

sowie auf:
http://www.zahlungsstreik.net/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 10. Juli 2013, 10:07 von Uwe »

Tags: