Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Daumen drücken für Fritzi!  (Gelesen 10422 mal)

V
  • Moderator
  • Beiträge: 5.038
Re: Daumen drücken für Fritzi!
#30: 11. Mai 2013, 10:19
Wunderbare Aktion Fritzi, danke für deinen Bericht. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen es dir gleichzutun.

Als ich die Flyer ein paarmal an den Mehrfamilienhäusern und Autos ausgehängt habe, war es interessant zu beobachten, wie aufmerksam die Leute den Flyer gelesen und bei den Autoaushängen  auch mitgenommen haben. Mehrfamilienhäuseraushänge waren deutlich erfolgreicher. Daraufhin gingen nach ein paar Stunden die Unterschriftenzahlen bei http://online-boykott.de/de/unterschriftenaktion nach oben.

Die öffentlich-rechtlichen Sender leben fürstlich von der Gesellschaft und behaupten wir bräuchten sie. Sie verdrehen die Wahrheit und manipulieren die Bevölkerung, wichtige Themen lassen sie aus. Wir brauchen sie überhaupt nicht. Ihre Positionen behalten sie nur so lange, wie wir uns beugen. Wenn jedoch Genügend aufstehen, fassen auch bald andere Mut.

Wo ist die Rundfunkfreiheit des Bürgers?
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,5491.0.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

F

Fritzi

Re: Daumen drücken für Fritzi!
#31: 25. Mai 2013, 14:05
Ich werde noch weiter Flyer verteilen. Und meine Mitmenschen informieren. Ich werde auch alles tun, um diesen unsäglichen Zwangsbeitrag nicht zu bezahlen. Widerspruch, Klage und mehr geht dann allerdings nicht.

Aber ich werde mich in nächster Zeit verstärkt um mich selbst kümmern. Deshalb verabschiede ich mich zunächst von diesem Forum.

Allen Lesern, Gästen, Mitgliedern und Verantwortlichen wünsche ich unermüdliche Ideen, Kraft und Motivation. Gut, dass es dieses Forum gibt.

Ich behalte meine Überzeugung, dass wir uns gegen diesen Zwangsbeitrag durchsetzen werden. Dank aller guten Initiativen der Teilnehmer hier.

Liebe Grüße Fritzi


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

  • Beiträge: 1.111
  • Es steht an-die neue Zeit-von Grundrechten befreit
Re: Daumen drücken für Fritzi!
#32: 25. Mai 2013, 14:16
Kann ich verstehen Fritzi, ich habe mich zwischendrin auch mal nen Monat etwas zurückgezogen um Energie für viele Bilder zu schöpfen und mich auch um persönliche Dinge zu kümmern.

Ich wünsche Dir einen erholsamen Foren-Urlaub und bin sicher, dass wir uns irgendwann bestimmt mal wieder lesen, sobald die Zeit dafür reif ist :)

Bis dahin alles Gute und viel Erfolg! Danke für Deinen Einsatz und Deine Unterstützung!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Meine Beiträge drücken meine persönliche Meinung aus und stellen keine Rechtsberatung dar.
Den Wahrheitsgehalt meiner Beiträge empfehle ich jedem in Eigenrecherche zu prüfen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich übernehme keine Verantwortung für negative Folgen, die für das folgen meiner Meinung entstehen könnten.

 
Nach oben