Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Rechtsstreit: Die NDR-Recherchen des stern zu Vorkommnissen im LFH Kiel  (Gelesen 811 mal)

C
  • Moderator
  • Beiträge: 7.437
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! This is the way!
stern.de, 08.10.2022

In eigener Sache
Rechtsstreit: Die NDR-Recherchen des stern zu Vorkommnissen im Landesfunkhaus Kiel

Die derzeitige Berichterstattung über den Rechtsstreit zwischen NDR und stern in der Causa NDR Landesfunkhaus Kiel erweckt in Teilen den Eindruck, dass die stern-Recherchen mehrheitlich nicht zuträfen. Dem ist mitnichten so. Eine Klarstellung.

Von Markus Frenzel 

Zitat
In den letzten Tagen ist ein Rechtsstreit zwischen dem NDR und dem stern Teil einer Berichterstattung geworden, in der stellenweise der Eindruck erweckt wird, dass die Recherchen zu fragwürdigen Vorkommnissen im Landesfunkhaus Kiel mehrheitlich nicht zuträfen.

Dies ist mitnichten so.

Ein Großteil unserer Recherchen ist von dem Rechtsstreit nicht betroffen. Einige wesentliche Ergebnisse unserer Berichterstattung sind von NDR-internen Untersuchungen sogar bestätigt worden.
Folgende Vorgänge sind nur dank des stern ans Licht gekommen. Für den stern werfen sie weiter die Frage auf, inwiefern die politische Berichterstattung im Landesfunkhaus Kiel des NDR durch externe Faktoren beeinflusst wurde oder wird:

1. Der Fall Arp:
[…]

2. Der Ex-Innenminister
[…]

3. Der Bauerntag
[…]

4. Die Recherchen zum DRK-Verschickungsheim
[…]

5. Verbindung DRK und Rundfunkrat
[…]

6. Die Wahlkampfhilfe
[…]

Fernsehchef Norbert Lorentzen und Politik-Chefin Julia Stein ließen nach Bekanntgabe der stern-Recherchen ihre Posten ruhen. Sie kehren nach Angaben des NDR nun nach Abschluss der internen Untersuchung auch nicht wieder zurück.

Transparenzhinweis: Autor Markus Frenzel war von Januar 2017 bis Januar 2022 Leiter der Pressestelle sowie Pressesprecher der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus Berlin.

Weiterlesen auf:
https://www.stern.de/gesellschaft/rechtsstreit--die-ndr-recherchen-des-stern-zu-vorkommnissen-im-landesfunkhaus-kiel-32795298.html


Siehe dazu u.a. auch:

NDR: Landgericht Hamburg untersagt Verdachtsäußerungen von Business Insider,... (10/2022)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=36565.0

Landesfunkhauschef versetzt Redaktions-Führungskräfte (NDR) (09/2022)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,36531.0

NDR-Prüfteam findet keine Belege für „politischen Filter“ (09/2022)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=36529.0

NDR-Mitarbeiter entziehen Führungsspitze das Vertrauen (09/2022)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=36493.0

NDR-Skandal: „Bisher nicht gekanntes Maß an Servilität“ (09/2022)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=36405.0

Chefredakteur und Politikchefin des NDR-Funkhauses SH von Aufgaben entbunden (09/2022)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=36362.0

„Politischer Filter“, „Klima der Angst“: NDR-Redakteure erheben schwere Vorwürfe (08/2022)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=36298.0

Vetternwirtschaft-Vorwürfe auch beim NDR (08/2022)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=36209.0

Noch reformierbar? NDR-Redakteure beklagen sich über Zensur, Klima der Angst,... (08/2022)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=36366.0

Vorwürfe gegen NDR SH: Landesrundfunkrat bereitet Prüfung vor (08/2022)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=36357.0

Missbrauch beim DRK vertuscht? Neue Vorwürfe gegen NDR-Politikchefin Stein (08/2022)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=36369.0

Die Inhalte dieser und weiterer Veröffentlichungen sowie auch die Grundhaltungen des Verfassers/ Veröffentlichungsmediums spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung des gez-boykott-Forums, dessen Moderatoren und dessen Mitglieder wider und werden hiermit auch nicht zu eigen gemacht. Die Erwähnung/ Verlinkung/ Zitierung/ Diskussion erfolgt unter Berufung auf die Meinungsfreiheit gem. Artikel 5 Grundgesetz und zur Ermöglichung einer weitestgehend ungefilterten öffentlichen Meinungsbildung sowie zur Dokumentation.




...alles "gute" Gründe und Anlässe für
SEPA-Mandat/Lastschrift kündigen/rückbuchen, Zahlg. einstellen + Protestnote
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=35120.0


Außerdem...
An die Mitarbeiter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und GEZ/Beitragsservice
Tippgeber werden - zu Missständen im ö.r. Rundfunksystem!

https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,19977.msg218516.html#msg218516


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 13. Oktober 2022, 23:45 von Bürger«
„Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E. Kästner)

Schnelleinstieg | Ablaufschema | FAQ-Lite | Gutachten
Facebook | Twitter | YouTube

  • Beiträge: 2.343
  • Sparquote 2013...2024: 12x(~210)=~2500€
Beim NDR, Kiel, geht es ja wohl eher um die Politikfrage, wenn mal nicht links-grün angeblich priviliegiert sein soll, sondern angeblich CDU ....?

Natürlich wird bei ARD usw. NIEMAND privilegiert, weil das Bundesverfassungsgericht dies am 18. Juli 2018 ja so als Pflicht ermittelt hatte und der Pflicht folgt ihre Erfüllung? Wirklich?


stern.de, 08.10.2022
In eigener Sache
Rechtsstreit: Die NDR-Recherchen des stern zu Vorkommnissen im Landesfunkhaus Kiel
Von Markus Frenzel
https://www.stern.de/gesellschaft/rechtsstreit--die-ndr-recherchen-des-stern-zu-vorkommnissen-im-landesfunkhaus-kiel-32795298.html
Hintergrund zum Autor
Markus Frenzel (wikipedia)
https://de.wikipedia.org/wiki/Markus_Frenzel
- Markus Frenzel 2017...2022 Pressesprecher SPD-Fraktion Abgeordnetenhaus Berlin.
- Hervorragende Arbeit für die Menschenrechte, hier haben ARD, ZDF usw. durch ihn gemacht, wofür sie gemacht sind.
- Seit April 2022: Bei RTL.

- Anekdote am Rande: Prognose-Kapazität siehe Quelle Wikipedia: 
"Seit Herbst 2015 arbeitet Frenzel auch als Thrillerautor. "Die Säuberung" ist der erste Fall für den Berliner Kriminalkommissar Vuk Tolstoi, die Studentin Tonia Schlesinger ..."



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 14. Oktober 2022, 11:45 von Bürger«
"Glücklich das Land, das Rechtsstaatsverteidiger hat. Traurig das Land, das sie nötig hat."   (Pedro Rosso)
Deine Worte weht der Wind ins Nirvana des ewigen Vergessens. Willst du die Welt wandeln, so musst du handeln. Um Böses abzuschaffen, Paragrafen sind deine Waffen.

 
Nach oben