Nach unten Skip to main content

Autor Thema: In der Krise geht vergessen: ARD und ZDF sind Weltspitze  (Gelesen 624 mal)

C
  • Moderator
  • Beiträge: 7.437
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! This is the way!
zeit.de, 14.09.2022

In der Krise geht vergessen: ARD und ZDF sind Weltspitze

Deutschland hat hervorragende Anbieter, deren Rolle in der Ära der Desinformation wächst. Ein Schweizer Außenblick auf die Öffentlich-Rechtlichen – und ihren Reformbedarf

Ein Gastbeitrag von Roger de Weck 
(Roger de Weck, 68, ist Autor und Gastprofessor am College of Europe in Brügge. Er war Generaldirektor des Schweizer Radios und Fernsehens in Bern, Präsident des Graduate Institute of International and Development Studies in Genf und von 1997 bis 2001 Chefredakteur der ZEIT. Er lebt in Zürich)

Zitat
ARD und ZDF haben, neben der BBC in Großbritannien, das weltbeste TV-Angebot für ein breites Publikum. ARD und Deutschlandfunk zählen zu den angesehensten Rundfunkanbietern überhaupt, gleichauf mit Radio France. Auch das Online-Angebot ist erstklassig – ruhig und sachlich.

Doch dieser Ausgangspunkt geht vergessen bei der teils sehr berechtigten, teils leicht überspannten Kritik an den öffentlich-rechtlichen Medienhäusern im Allgemeinen und dem RBB im Besonderen. Trotz aller Stärken und unvermeidlich auch aller Schwächen, die jedes journalistische Angebot aufweist: Die deutsche Politik täte gut daran, der ARD, dem ZDF und dem Deutschlandfunk Sorge zu tragen. Denn die Bundesrepublik hat da absolut hervorragende Anbieter, deren Rolle im audiovisuellen Jahrhundert und in der neuen Ära der Desinformation keinesfalls schwindet, sondern wächst.
[…]

Weiterlesen auf:
https://www.zeit.de/kultur/2022-09/oeffentlich-rechtlicher-rundfunk-ard-zdf-reform/komplettansicht

Hinweis/ Aufruf:
Statt diese Pressemeldung (nur) hier intern im Forum zu kommentieren, kann und sollte besser bei der Quelle selbst öffentliche Aufklärung betrieben werden durch sachlich-kritische Kommentierung sowie durch ebenfalls sachlich-kritische Nachricht an Redaktion und Autor des Artikels - gern auch zur Kenntnis an weitere Adressaten bei der Quelle selbst, an Medienpolitiker, Wahlkreisabgeordnete usw. Dies kann jedes Forum-Mitglied und auch Nicht-Mitglied tun.
Der/ die jeweilige Kommentar oder Nachricht (einschl. etwaiger Reaktionen) können dann hier im Thread wiedergegeben werden - unter Berücksichtigung der Forum-Regeln einschl. Anonymisierungen etc.
Danke für die aktive Mitwirkung!


Die Inhalte dieser und weiterer Veröffentlichungen sowie auch die Grundhaltungen des Verfassers/ Veröffentlichungsmediums spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung des gez-boykott-Forums, dessen Moderatoren und dessen Mitglieder wider und werden hiermit auch nicht zu eigen gemacht. Die Erwähnung/ Verlinkung/ Zitierung/ Diskussion erfolgt unter Berufung auf die Meinungsfreiheit gem. Artikel 5 Grundgesetz und zur Ermöglichung einer weitestgehend ungefilterten öffentlichen Meinungsbildung sowie zur Dokumentation.




...alles "gute" Gründe und Anlässe für
SEPA-Mandat/Lastschrift kündigen/rückbuchen, Zahlg. einstellen + Protestnote
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=35120.0


Außerdem...
An die Mitarbeiter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und GEZ/Beitragsservice
Tippgeber werden - zu Missständen im ö.r. Rundfunksystem!

https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=19977.0


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
„Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E. Kästner)

Schnelleinstieg | Ablaufschema | FAQ-Lite | Gutachten
Facebook | Twitter | YouTube

o
  • Beiträge: 1.562
Diesmal hat sich eine ganze örr Armada (aus den Leprastationen?) in die Kommentarspalte gestürzt. Soviele rundfunkgläubige Kommentare auf einmal habe ich schon lange nicht mehr gesehen.

Und ich meine übrigens, dass jemand Mijnheer de Weck wohl etwas viel Framing ins belgische Frühbier geschüttet hat, als er diesen Beitrag mit der "Weltspitze" fabriziert hat.

Übrigens, die typischen drei Wochen Aufmerksamkeit sind in Sachen rbb vorbei, jetzt wird massiv gegengeframet.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

  • Beiträge: 882
Was genau qualifiziert diesen Menschen? Weltspitze durch was gemessen? Die haben also den privaten Unterhaltungsmarkt zu erheblichen Teilen durch Steuergeld übernommen. Das nennt sich dann Weltspitze? Hat derjenige mal französisches Fernsehen geschaut? Da liegen WELTEN zwischen dem und unserem Dummfunk. In etwa die gleichen Welten wie zwischen einer Nachrichtensendung und einer Dauerwerbesendung. Deutsche Unterhaltungsproduktionen unseres ÖRR genießen tatsächlich Weltruhm IN IHRER LANGWEILIGKEIT! Darum kauft die auch keiner und Darum müssen wir den Mist finanzieren, anstatt das er sich am Weltmarkt seine Produktion verdient.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
"Ihr wollt doch nicht, dass Jones wiederkommt!"
Ersetze "Jones" durch Adolf, Patriarchat, Meeresspiegel oder irgendwas und Du hast eine woke "Debatte", die ohne Argumente reichlich Raum in den Medien einnehmen darf.

Z
  • Beiträge: 1.525
"Weltbestes TV-Angebot", " breites Publikum", Beweis bleibt aus, oder: Unter den Blinden ist der Einäugige König.

Weltteuerstes Angebot für eine ziemlich eingeschränkte tatsächliche Nutzergruppe haut wohl eher hin.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

  • Beiträge: 2.314
  • Sparquote 2013...2024: 12x(~210)=~2500€
gez-boykott.de : Weltbestes Forumsangebot.

Faustkampf-Arena! Weltbestes Forumsangebot tritt an gegen Weltbestes TV-Angebot.
Erste Runde Juli-September 2022. Klarer Sieger nach Punkten: Das weltbeste Forumsangebot.


Denn hinter vielem, was da in der Medienlandschaft geschieht, "steckt ein schlaues Team" - die Früchte unserer jahrelangen Teamarbeit wirken irgendwie im Hintergrund. ... Informationen sammeln... Rechtsfragen analysieren... Widerstand motivieren...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
"Glücklich das Land, das Rechtsstaatsverteidiger hat. Traurig das Land, das sie nötig hat."   (Pedro Rosso)
Deine Worte weht der Wind ins Nirvana des ewigen Vergessens. Willst du die Welt wandeln, so musst du handeln. Um Böses abzuschaffen, Paragrafen sind deine Waffen.

P
  • Beiträge: 3.996
Was genau qualifiziert diesen Menschen?
Zitat
Roger de Weck, 68, ist Autor und Gastprofessor ...

PersonX vermutet, es ist das Alter, denn es passt in die Zielgruppe von ARD, ZDF während der Ära der Desinformation.
Die Arbeit als Generaldirektor des Schweizer Radios und Fernsehens in Bern wird es wohl nicht sein, denn Personen aus einer vergleichbaren Branche können blind gegenüber einem ähnlichen System sein.

Vielleicht sollte geschaut werden, welche Personen aus dem persönlichen Umfeld von einem Erhalt der ARD und des ZDF Nutzen ziehen können.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 15. September 2022, 13:48 von DumbTV«

B
  • Beiträge: 60
Wir dürfen nicht vergessen, dass der ÖRR ein Eckpfeiler und von besonderer Bedeutung für unsere Demokratur ist. Es gibt nichts Vergleichbares, von daher sind wir da automatisch Weltspitze.

PS: Sogar Trump war angeblich ganz angetan davon  :police:


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 15. September 2022, 20:33 von Bürger«

 
Nach oben