Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Diese Dienstwagen fahren Schlesingers Kollegen  (Gelesen 410 mal)

  • Moderator
  • Beiträge: 2.929
  • Das Ende des Rundfunkzwangsbeitrags naht!
Diese Dienstwagen fahren Schlesingers Kollegen
Autor: 01. September 2022, 12:07
Focus online, 15.08.2022

"Nach Skandal bei Öffentlich-Rechtlichen"
Diese Dienstwagen fahren Schlesingers Kollegen

Fetter Dienstwagen - genau das Richtige für die Chefinnen und Chefs der Öffentlich-Rechtlichen? Nicht jedes Klischee trifft zu. Dennoch geht die Tendenz schon zu „Mehr PS wagen“. Eine Umfrage unter Deutschlands Sendeanstalten.
(mau/AFP/dpa)

Zitat
Wie ist denn nun um die Dienstwagenflotte der öffentlich-rechtlichen Sender, dazu zählen neun Landesrundfunkanstalten sowie ZDF und Deutschlandfunk, bestellt? Welche Karossen sind dort bei den Oberen im Einsatz? Wer hat einen Chauffeur, wer das Lenkrad lieber selbst in der Hand? FOCUS online fragte bei den Pressestellen der Öffentlich-Rechtlichen nach: Welche Karossen fahren die Chefs? Gibt´s Chauffeure? Was kostet das? Eins vorweg: Zu den Kosten konnte kein Sender Auskunft geben.

[…]

Im SWR sind als geleaste Dienstfahrzeuge Autos der Marken BMW, Mercedes und Renault im Einsatz. Wir sind vertraglich verpflichtet, die Leasingkonditionen nicht zu veröffentlichen. Der Intendant des SWR nutzt als Dienstwagen einen geleasten BMW X5 xDrive 45e. Für dienstlich veranlasste Fahrten steht ihm ein Fahrer zur Verfügung.

Die anderen Mitglieder der Geschäftsleitung können für dienstlich veranlasste Fahrten auf einen Fahrer zugreifen, sofern die Kollegen nicht im Rahmen von Produktionsfahrten eingesetzt sind.

Werden die Wagen für private Fahrten selbst genutzt (hierfür steht auch dem Intendanten kein Fahrer zur Verfügung), ist diese Nutzung nach sämtlichen geltenden Regeln jeweils individuell zu eigenen Lasten zu versteuern.[…]



Weiterlesen auf:
https://www.focus.de/panorama/welt/mehr-ps-wagen-dienstwagen-bei-oeffentlich-rechtlichen-was-deutschlands-senderchefs-so-fahren_id_134498717.html



Die Inhalte dieser und weiterer Veröffentlichungen sowie auch die Grundhaltungen des Verfassers/ Veröffentlichungsmediums spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung des gez-boykott-Forums, dessen Moderatoren und dessen Mitglieder wider und werden hiermit auch nicht zu eigen gemacht. Die Erwähnung/ Verlinkung/ Zitierung/ Diskussion erfolgt unter Berufung auf die Meinungsfreiheit gem. Artikel 5 Grundgesetz und zur Ermöglichung einer weitestgehend ungefilterten öffentlichen Meinungsbildung sowie zur Dokumentation.



...alles "gute" Gründe und Anlässe für
SEPA-Mandat/Lastschrift kündigen/rückbuchen, Zahlg. einstellen + Protestnote
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=35120.0


Außerdem...
An die Mitarbeiter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und GEZ/Beitragsservice
Tippgeber werden - zu Missständen im ö.r. Rundfunksystem!

https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=19977.0


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 01. September 2022, 12:19 von Markus KA«
KEIN ZWANGSBEITRAG - 20 MIO. MAHNMASSNAHMEN, 3 MIO. MAHNUNGEN, 1.3 MIO. VOLLSTRECKUNGSERSUCHEN - KEINE ZAHLUNG - ICH MACH MIT! - MIT 18 HAT MAN NOCH TRÄUME, MIT 18 BIST DU JETZT SCHULDNER BEIM BELANGLOSEN RADIOSENDER UND DAS LEBENSLÄNGLICH! 

  • Moderator
  • Beiträge: 2.929
  • Das Ende des Rundfunkzwangsbeitrags naht!
Für Baden-Württemberg gilt (wenn wir uns nicht gerade mit dem Waschlappen irgendwo...) :
5-Punkte-Plan des Landes zum Krisengipfel Gas
Zitat
Die Landesregierung verpflichtet sich, dass die Behörden und Einrichtungen des Landes die nachfolgenden Empfehlungen und Maßnahmen in ihren Bereichen prüfen und unverzüglich umsetzen –angepasst an die jeweiligen Umstände:
[...]
4.Wir setzen auf Homeoffice, Desksharing und Fahrgemeinschaften

Wir nutzen bei Dienstreisen möglichst die Bahn. Bei Einsatz eines Dienstfahrzeugs werden soweit möglich Fahrgemeinschaften gebildet. [...]
https://stm.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/Anlagen_PMs_2022/220725_Anlage2_PM_StM_Krisengipfel_Gas_5-Punkte-Plan.pdf


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 01. September 2022, 16:31 von Markus KA«
KEIN ZWANGSBEITRAG - 20 MIO. MAHNMASSNAHMEN, 3 MIO. MAHNUNGEN, 1.3 MIO. VOLLSTRECKUNGSERSUCHEN - KEINE ZAHLUNG - ICH MACH MIT! - MIT 18 HAT MAN NOCH TRÄUME, MIT 18 BIST DU JETZT SCHULDNER BEIM BELANGLOSEN RADIOSENDER UND DAS LEBENSLÄNGLICH! 

Z
  • Beiträge: 1.453
Die Leasingkonditionen sind geheim?
Das riecht ja schonmal faul...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

B
  • Beiträge: 140
Moin,

ich kann definitiv sagen, dass bei einem von den drei genannten Leasinggesellschaften keine Verbote zur Weitergabe der Konditionen bestehen.

Die Aussage ist falsch. Die Leasingverträge dort beinhalten keine Verschwiegenheitsklauseln.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

 
Nach oben