Verlinkte Ereignisse

  • Jahrestag BVerfG-Urteil am 18.07.2019 > Aktion(en)?: 18. Juli 2019

Autor Thema: Jahrestag BVerfG-Urteil am 18.07.2019 > Aktion(en)?  (Gelesen 263 mal)

Offline LECTOR

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 288
Am 18.07.2019 wird sich das Datum des skandalösen Urteils des BVerfG, mit welchem die Verfassungsbeschwerden zum "Rundfunkbeitrag" abgewiesen wurden, zum ersten Mal jähren. Es gab hie und da Überlegungen, dieses Datum zum Anlass öffentlicher Aktionen zu nehmen, beispielsweise ein Trauermarsch zur Bestattung des Grundgesetzes.

Siehe das Thema
Nachruf auf das Grundgesetz
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,28128.0.html

Hier gab es bereits einige Anregungen:
... Es wäre dennoch schön, wenn es irgendwann einmal einen Trauermarsch (Demo) mit Kranzbeilegung zum Bundesverfassungsgericht geben würde, also zu jenem Ort, an dem das Grundgesetz letztendlich so grausam zu Tode gekommen ist.

Eine Kranzniederlegung wäre vielleicht am Jahrestag angebracht? Da bleibt neben der Trauerarbeit genug Zeit zur Vorbereitung und Organisation.

Sollten sich dieses Jahr die Überlegungen für eine konzertierte Aktion konkretisieren, könnten die Planungen hier nachfolgend gesammelt und koordiniert werden.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 01. Juni 2019, 21:35 von Bürger »