Autor Thema: BBC sieht Kampf gegen Netflix als verloren an  (Gelesen 197 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.929
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!
BBC sieht Kampf gegen Netflix als verloren an
« am: 29. April 2019, 22:28 »
wuv.de, 29.04.2019

Großbritannien
BBC sieht Kampf gegen Netflix als verloren an

Die Onlinemediathek der britischen Rundfunkanstalt verliert seit Jahren Marktanteile an Netflix & Co. Jetzt fordert die BBC eine "Neuerfindung" ihres Angebots iPlayer.

Von Franz Scheele 

Zitat
Die BBC sieht sich beim Kampf um die Nutzer beim Videostreaming auf der Verliererstraße. Während Dienste wie Netflix oder Amazon Prime Video ihren Marktanteil in den vergangenen Jahren stark ausbauen konnten, ging der des BBC iPlayer, der Onlinemediathek der britischen Rundfunkanstalt, kontinuierlich zurück – von 40 Prozent im Jahr 2014 auf jetzt nur noch 15 Prozent. […]

Inhalte sollen zwölf Monate lang abrufbar sein
[…]
Kaum Chancen, Marktanteile zurückzugewinnen
[…]

Weiterlesen auf:
https://www.wuv.de/medien/bbc_sieht_kampf_gegen_netflix_als_verloren_an


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: