Nach unten Skip to main content

Autor Thema: DJV fordert mehr Geld für Mitarbeiter von ARD und ZDF  (Gelesen 563 mal)

C
  • Moderator
  • Beiträge: 7.245
  • ZahlungsVERWEIGERUNG!

Bildquelle: https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/dwdl.png

DWDL, 15.03.2019

DJV fordert mehr Geld für Mitarbeiter von ARD und ZDF

von Timo Niemeier 

Zitat
Die Journalisten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks sollen künftig deutlich mehr verdienen, das fordert zumindest der Deutsche Journalisten-Verband (DJV). In die anstehenden Tarifverhandlungen geht man mit einer Forderung von sechs Prozent mehr.  […]

Weiterlesen auf:
https://www.dwdl.de/nachrichten/71449/djv_fordert_mehr_geld_fuer_mitarbeiter_von_ard_und_zdf/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
„Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E. Kästner)
Schnelleinstieg | Ablaufschema | FAQ-Lite | Gutachten
Facebook | Twitter | YouTube

 
Nach oben