Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Erneute Probleme: GfK kann TV-Quoten nicht liefern  (Gelesen 1314 mal)

l
  • Pressemitteilungen
  • Beiträge: 920

Bildquelle: https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/dwdl.png

DWDL.de        15.10.2018

von Timo Niemeier
Erneute Probleme: GfK kann TV-Quoten nicht liefern

Anfang des Jahres gab es aufgrund technischer Probleme eine Woche lang keine TV-Quoten für die Branche - nun gibt es erneut größere Schwierigkeiten. Die Daten vom Sonntag verzögern sich mindestens um einen Tag.
Zitat
Über die genauen Gründe der erneuten Panne gibt es bislang nicht viele Informationen, lediglich von "technischen Problemen beim Datenabruf" auf Seiten der GfK ist die Rede. Nach aktuellem Stand sollen die fehlenden Daten am kommenden Dienstag nachgereicht werden. Wie realistisch diese Ankündigung allerdings ist, bleibt abzuwarten. Auf eine Nachfrage von DWDL.de haben derzeit weder AGF noch GfK geantwortet.
Zitat
Fest steht: Für GfK und AGF ist es ein schwieriges Jahr. Im Sommer wurde die AGF zudem heftig von der Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM) kritisiert. Hinzu kommt die Tatsache, dass das TV-Panel der AGF die Einschaltquoten immer schlechter abbildet - vor allem bei den kleinen Sendern wird das zunehmend schwieriger. Erst am Wochenende schaltete sich auch der neue ProSiebenSat.1-CEO Max Conze in die Diskussion ein und bezeichnete die Art der Messung der TV-Quoten in einem Zeitungsinterview als "antiquiert".
Weiterlesen auf :
https://www.dwdl.de/zahlenzentrale/69244/erneute_probleme_gfk_kann_tvquoten_nicht_liefern/




Bildquelle: https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/quotenmeter.png

quotenmeter.de        15.10.2018

von Sidney Schering
Erneute Panne bei der GfK: Quoten fallen aus

Probleme in Baden-Baden: Die GfK hat technische Probleme und muss daher die Quotenauslieferung ausfallen lassen.
Zitat
Wie Quotenmeter.de von Media Control erfahren hat, gab es bei der GfK-Fernsehforschung konkret gesagt technische Probleme beim Datenabruf. Die Auslieferung der Daten vom Sonntag soll, laut dem heutigen Kenntnisstand, am Dienstag, den 16. Oktober 2018 nachgeholt werden.
Zitat
"Für die AGF gilt als oberste Maxime, dem Markt verlässliche und belastbare Daten zur Verfügung zu stellen. Um dies zu gewährleisten, wurde die Auslieferung bis zum Montag nach Ablauf sofort ergriffener Problemlösungs- und Qualitätssicherungsmaßnahmen ausgesetzt. Die AGF GmbH wirkt gegenüber ihrem Dienstleister GfK weiter auf die möglichst umgehende Behebung des Fehlers hin", erklärte damals AGF-Geschäftsführer Willibald Müller. Es war das größte technische Problem in der Quotenforschung seit 20 Jahren. Erst am 18. Januar wurden die Quoten aus den 'verlorenen Tagen' nachgeliefert. Es besteht Hoffnung, dass sich diese Panne nicht wiederholt.
Weiterlesen auf :
http://www.quotenmeter.de/n/104473/erneute-panne-bei-der-gfk-quoten-fallen-aus



Siehe auch :
"Antiquiert": ProSiebenSat.1-Chef stellt AGF-Quoten in Frage
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=29002.0

TV-Quoten: AGF erweitert ihr Gewichtungsmodell
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=28299.0

Kleine Anfrage MV: Fernsehpanel und Feststellung der Einschaltquoten
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=28279.0

Quotenmessung "Für einen Konsens muss man mehr machen, als sich abends zum ...
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=27859.0


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

 
Nach oben