Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Kommentar zur Rundfunkgebühr: Raffzähne  (Gelesen 1508 mal)

C
  • Moderator
  • Beiträge: 6.799
  • ZahlungsVERWEIGERUNG!
Kommentar zur Rundfunkgebühr: Raffzähne
Autor: 15. Dezember 2017, 07:20

Bildquelle: http://up.picr.de/28740746rp.jpg

Weser Kurier, 14.12.2017

Kommentar zur Rundfunkgebühr
Raffzähne

Der Rundfunkbeitrag für ARD, ZDF und Deutschlandradio soll sich bis zum Jahr 2020 nicht ändern. Was nach einer guten Nachricht klingt, empfindet Marcel Auermann gar nicht so.

Von Marcel Auermann

Zitat
Von Gebührenperiode zu Gebührenperiode mehr Geld zu scheffeln, das können ARD, ZDF und Deutschlandradio machen. Zur Akzeptanz der nicht ohne Grund als Zwangsgebühr verschrienen Haushaltsabgabe trägt es nullkommanull bei. Dabei wäre es so unglaublich einfach, die Zuschauer und Zuhörer gegenüber diesem wenig nachvollziehbaren Konstrukt milde zu stimmen. […]

Weiterlesen auf:
https://www.weser-kurier.de/deutschland-welt/deutschland-welt-wirtschaft_artikel,-raffzaehne-_arid,1680034.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
„Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E. Kästner)
Schnelleinstieg | Ablaufschema | FAQ-Lite | Gutachten
Facebook | Twitter | YouTube

 
Nach oben