Autor Thema: BZ-Aktion Weihnachtswunsch hilft u.a. Rundfunkbeitragsgeschädigter  (Gelesen 932 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.104
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!

Bildquelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/2/27/BZ_Logo.jpg

Badische Zeitung, .12.2017

BZ-Aktion Weihnachtswunsch hilft u.a. Rundfunkbeitragsgeschädigter

Mit Mitteln aus der BZ-Weihnachtsaktion gibt das Diakonische Werk einmalige Beihilfen für Menschen, die in dringenden Notlagen nicht mehr weiter wissen.

Zitat
[…]
Frau P. kommt wegen Schulden beim Rundfunkbeitrag zur Beratung. Sie hatte versucht, eine Ratenzahlung zu vereinbaren, was jedoch abgelehnt wurde. Inzwischen wurde bereits eine Lohnpfändung erwirkt. Ihr Konto war von der Bank gesperrt und ihr Lohn einbehalten worden. Da weitere Pfändungen drohen, empfiehlt ihr der Mitarbeiter des Diakonischen Werkes, umgehend ein Pfändungsschutzkonto einzurichten, um sicherzustellen, dass ihr zukünftig genügend Geld zum Leben bleibt. Da die Sperre erst einige Tage später aufgehoben werden kann und Frau P. gerade völlig mittellos ist, erhält sie eine Beihilfe zur Überbrückung und einen Gutschein für die Lahrer Tafel. […]

Weiterlesen auf:
http://www.badische-zeitung.de/lahr/unterstuetzung-bei-den-kindergartenkosten-und-busfahrkarten--146574827.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: