Autor Thema: Robra konkretisiert Ideen zur ARD-Reform  (Gelesen 289 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.467
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! 86=1
Robra konkretisiert Ideen zur ARD-Reform
« am: 20. Oktober 2017, 13:26 »

Bildquelle: http://up.picr.de/30697498ch.png

mediabiz, 20.10.2017

Robra konkretisiert Ideen zur ARD-Reform


Zitat
Rainer Robra, Leiter der Staatskanzlei und Medienminister in Sachsen-Anhalt, hat seine Ideen für eine Reform der ARD konkretisiert. In einem Interview für SR und MDR stellte Robra am Rande der derzeit in Saarbrücken stattfindenden Ministerpräsidentenkonferenz klar, dass er nicht die Abschaffung der "Tagesschau" gefordert habe, diese sich aber verändern müsse, hin zu einer stärkeren Regionalisierung. [..]

Weiterlesen auf:
http://www.mediabiz.de/film/news/robra-konkretisiert-ideen-zur-ard-reform/423232


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 26. Oktober 2017, 20:34 von ChrisLPZ »

Tags: