Autor Thema: Morgens halb 10 in Deutschland  (Gelesen 3686 mal)

Offline Safrael

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 108
Morgens halb 10 in Deutschland
« am: 16. März 2011, 11:54 »
Ein neuer Monat ein neuer Vorfall

es klingelt, ich guck durch den Spion, niemand vor der Tür.
Ich durch die Gegensprechanlage: "Hallo?"
unbekannte Person: "Guten Tag, ich muss mit Ihnen sprechen."
ich: "Wer ist da"
unbekannte Person: "Ich bin vom SWR"

Ich schnalle die Situation, GEZ!! , was mach ich diesmal? Ich habe eine Idee

ich: "Meine Mama sagt, ich darf nicht mit Fremden sprechen."
unbekannte Person: "Das geht schon in Ordnung, lass mich ruhig rein."
ich: "Nein!"
unbekannte Person: "Das ist wichtig, sonst kriegt Deine Mama ganz doll Ärger"
ich: "Ich darf niemanden rein lassen."
unbekannte Person: "Bist Du denn der Max Mustermann?" (Name geändert)
ich: "Ja"
unbekannte Person: "Wie alt bist du denn?"

Annahme: Der Typ hat da wohl mein Geburtsdatum, dem zu folge ich 01.04.1982 (Datum geändert) geboren bin und ich somit 28Jahre alt bin, also mach ich mich 20Jahre jünger und setze auf einen Computerfehler in der Jahreszahl.

ich: "8"
unbekannte Person: "Wann bist Du denn geboren?"
ich: "01.04.2002"
unbekannte Person: "Oh, dann hast Du ja bald Geburtstag. Du hast doch bestimmt schon einen Fernseher?"
ich: "Nein, wir haben so was nicht, meine Mama sagt davon wird man blöd."
unbekannte Person: "Aber ihr habt doch bestimmt ein Radio?"
ich: "Nein, da kommt doch nur das selbe nur ohne Bilder."
unbekannte Person: "Hast Du denn schon einen Computer?"
ich: "Nein, so was teures können wir uns nicht leisten."
unbekannte Person: "Na gut, wann ist denn Deine Mama wieder zu hause?"
ich: "Wenn sie von der Arbeit wieder kommt."
unbekannte Person: "Warum bist Du eigentlich nicht in der Schule"
ich: "Bin krank"
unbekannte Person: "Ich komme später noch mal wieder, wenn Deine Mama da ist. Tschüß."

Es lebe die schlechte Sprechqualität der Gegensprechanlage, so dass man das Alter nicht feststellen kann.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Zasz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.494
Re: Morgens halb 10 in Deutschland
« Antwort #1 am: 16. März 2011, 12:30 »
Zitat
unbekannte Person: "Das geht schon in Ordnung, lass mich ruhig rein."
Warum muss ich bei solchen szenen an pädophile denken?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

<tomtom> Für China-Mafia kenn ich grad den Namen nicht!
<paule> Italien: Mafia, China: Triaden, Japan: Yakuza, Mexico: Diablos
<Sekalthan> Deutschland: Politiker

Offline schoen-GEZahlt

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Morgens halb 10 in Deutschland
« Antwort #2 am: 17. März 2011, 14:51 »
Passt hier wohl am Besten:

Hatte heute morgen (um halb zehn) eine Benachrichtigungskarte des "Servicebüro-Rundfunkgebühren" im Briefkasten.
Darauf steht zu lesen, dass ich leider mehrfach nicht persönlich angetroffen werden konnte.
Tja, da hätte der gute Mann nur die Klingel betätigen müssen, dann hätte ich schon aufgemacht.
Leider hat der hier nicht geklingelt.

Jetzt soll ich Kontakt aufnehmen "zur Klärung und Feststellung Ihrer Rundfunk/TV-Gebührenangelegenheit".
Klingt ja gerade so, als hätte ich drum gebeten, dass der mein Bewusstsein mit seiner Anwesenheit nötigt.
Telefonkosten verursachen? Wegen so einem, der bei starkem Wind auf der Straße versucht, sich eine
Zigarette (und auch noch gegen den Wind) anzuzünden!? Nee, also echt nicht.

Erstens hab ich um keinen Termin oder Kontaktaufnahme gebeten.
Zweitens sind nur Rundfunkteilnehmer verpflichtet, Auskunft zu erteilen. Da ich keine Geräte bereithalte,
bin ich auch kein Rundfunkteilnehmer, somit nicht zur Auskunft verpflichtet, ergo auch nicht zum Anruf dort.
Drittens kann ich jetzt endlich auch bei planet49 und derartigen "Gewinnspielen" mal eine echte
Telefonnummer angeben. Vielleicht gewinn ich ja da dann auch endlich mal was. Auch wenn ich's dann nicht
erfahre, aber was soll's, was zählt ist schließlich der Gedanke.
Und Viertens will ich mal nicht so sein. Schließlich ist ja keine Frist oder Rechtsfolgenbelehrung enthalten, also
wird es wohl völlig ausreichen, wenn ich das am Sankt-Nimmerleins-Tag mache!

Anders gesagt: Was juckt es den Mond, wenn ihn ein Hund anbellt? (in dem Fall sehe ich mich mal als Mond)

Das Beste zum Schluss: Steht unten auf der Karte doch tatsächlich zu lesen "Vielen Dank für Ihre Unterstützung!"

Gern geschehen! (geistig) Minderbemittelten helfe ich immer gern!

Jetzt bin ich mir wenigstens sicher, dass ich es mit einem kleinen unbedeutenden Bittsteller zu tun hab, der sich ganz genau
darüber im Klaren ist, dass sein Tun und Schaffen verabscheuungswürdig bis-zum-geht-nicht-mehr ist und er selbst es nicht
würdig ist, sich mit ihm (noch) näher zu befassen.





Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Stinktier

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Morgens halb 10 in Deutschland
« Antwort #3 am: 06. Mai 2011, 11:37 »

Drittens kann ich jetzt endlich auch bei planet49 und derartigen "Gewinnspielen" mal eine echte
Telefonnummer angeben. Vielleicht gewinn ich ja da dann auch endlich mal was. Auch wenn ich's dann nicht
erfahre, aber was soll's, was zählt ist schließlich der Gedanke.
Und Viertens will ich mal nicht so sein. Schließlich ist ja keine Frist oder Rechtsfolgenbelehrung enthalten, also
wird es wohl völlig ausreichen, wenn ich das am Sankt-Nimmerleins-Tag mache!



Stell bitte die Telefonnummer bei tellows.de und whocallsme.com ein.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Viktor7

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.033
Re: Morgens halb 10 in Deutschland
« Antwort #4 am: 06. Mai 2011, 13:27 »
@Stinktier:
Zitat
Stell bitte die Telefonnummer bei tellows.de und whocallsme.com ein.

!!! Vorsicht Abo !!! - 20 bis 24 €/Monat


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Safrael

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 108
Re: Morgens halb 10 in Deutschland
« Antwort #5 am: 09. Mai 2011, 09:38 »
Du meinst wohl: Vorsicht Abo 5,76€ - 17,98€ im Monat


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: