Autor Thema: 10) Landesmedienanstalt: Rheinland-Pfalz (LMK)  (Gelesen 560 mal)

Offline Kurt

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.819
10) Landesmedienanstalt: Rheinland-Pfalz (LMK)
« am: 27. Juni 2017, 17:11 »
zur Gesamt-Übersicht
0) Landesmedienanstalten [Übersicht]
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,23535.0.html


Landesmedienanstalt: Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK)
http://www.lmk-online.de/

Hier soll eine Übersicht entstehen:

Aufbau, Gremien (Mitglieder), Sitzungen, Vergütungen, Prüfberichte der Rechnungshöfe usw.
Querverbindungen/Verflechtungen sollen offengelegt/aufgedeckt/analysiert werden.

Bitte nur Beiträge schreiben die dem Thema zuträglich sind.
Bitte keine Meinungsbekundungen, Binsenweisheiten oder Stammtischparolen ;-)
Danke für das Verständnis und die Berücksichtigung.

Gruß
Kurt


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 28. Juni 2017, 04:18 von Bürger »
"Deutschland, unendlich viele (ok: 16) Bundesländer. Wir schreiben das Jahr 2018. Dies sind die Abenteuer abertausender ÖRR-Nichtnutzer, die sich seit nunmehr 5 Jahren nach Beitragseinführung immer noch gezwungen sehen Gesetzestexte, Urteile usw. zu durchforsten, zu klagen, um die Verfassungswidrigkeit u. die Beitragsungerechtigkeit zu beweisen. Viele Lichtjahre von jeglichem gesunden Menschenverstand entfernt müssen sie sich Urteilen unterwerfen an die nie zuvor je ein Mensch geglaubt hätte."

Offline Kurt

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.819
Re: 10) Landesmedienanstalt: Rheinland-Pfalz (LMK)
« Antwort #1 am: 29. Juni 2017, 14:02 »
Rechnungshof Rheinland-Pfalz:

Prüfung der Haushalts- und Wirtschaftsführung der Landeszentrale für private Rundfunkveranstalter (LPR) in Ludwigshafen in den Haushaltsjahren 1995 bis 2001
Anfrage: https://fragdenstaat.de/anfrage/bericht-uber-die-prufung-der-haushalts-und-wirtschaftsfuhrung-der-lmk-etc/#nachricht-70468
Antwort: https://fragdenstaat.de/files/foi/70468/LPR_Prfung_Bericht_HHJ1995-2001.pdf
bzw.: https://www.rechnungshof-rlp.de/icc/internet/med/ced/ced704f1-904e-cd11-10f8-18040364cc4b,11111111-1111-1111-1111-111111111111.pdf

Prüfung der Haushalts- und Wirtschaftsführung der Landeszentrale für Medien und Kommunikation in Ludwigshafen in den Haushaltsjahren 2002 bis 2009
Anfrage: https://fragdenstaat.de/anfrage/bericht-uber-die-prufung-der-haushalts-und-wirtschaftsfuhrung-der-lmk-etc/#nachricht-70468
Antwort: https://fragdenstaat.de/files/foi/70468/LMK_LTDrs_1171-16.pdf
bzw.: http://www.landtag.rlp.de/landtag/drucksachen/1171-16.pdf

Prüfung der Haushalts-und Wirtschaftsführung der Landeszentrale für Medien und Kommunikation in Ludwigshafen und der medien+bildung.com gGmbH in den Haushaltsjahren 2010 bis 2014
Anfrage: https://fragdenstaat.de/anfrage/bericht-uber-die-prufung-der-haushalts-und-wirtschaftsfuhrung-der-lmk-etc/#nachricht-70408
Antwort: https://fragdenstaat.de/files/foi/70408/LMKundmbPM4-P-4100-34-21-2015.pdf

ausstehend:
Stellungnahme vom 30. März 2017 zum Bericht des Rechnungshofes Rheinland-Pfalz über die Prüfung der Haushalts-und Wirtschaftsführung der LMK u. der medien+bildung.com gGmbH in den Haushaltsjahren 2010 bis 2014 vom 24. Februar 2017
Anfrage: https://fragdenstaat.de/anfrage/stellungnahme-vom-30-marz-2017-zum-bericht-des-rechnungshofes-rheinland-pfalz-uber-die-prufung-der-haushalts-und-wirtschaftsfuhrung-der-lmk-u-der-medienbildungcom-ggmbh-in-den-haushaltsjahren-2010-bis-2014-vom-24-februar-2017/



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

"Deutschland, unendlich viele (ok: 16) Bundesländer. Wir schreiben das Jahr 2018. Dies sind die Abenteuer abertausender ÖRR-Nichtnutzer, die sich seit nunmehr 5 Jahren nach Beitragseinführung immer noch gezwungen sehen Gesetzestexte, Urteile usw. zu durchforsten, zu klagen, um die Verfassungswidrigkeit u. die Beitragsungerechtigkeit zu beweisen. Viele Lichtjahre von jeglichem gesunden Menschenverstand entfernt müssen sie sich Urteilen unterwerfen an die nie zuvor je ein Mensch geglaubt hätte."

Offline Kurt

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.819
Re: 10) Landesmedienanstalt: Rheinland-Pfalz (LMK)
« Antwort #2 am: 29. Juni 2017, 14:16 »
27. Sitzung der Versammlung der LMK, Ludwigshafen

Tagesordnung
für die 27. Sitzung der Versammlung
der Landeszentrale für Medien und Kommunikation
am 26. Juni 2017, 16.00 Uhr, Ludwigshafen

[..]
TOP 4: Genehmigung des Jahresabschlusses 2016 und Entlastung der Direktorin
[..]
TOP 6: Bericht des Rechnungshofes Rheinland-Pfalz über die Prüfung der Haushalts-und Wirtschaftsführung der
             LMK und der medien+bildung.com gGmbH  in den Haushaltsjahren 2010 bis 2014 vom 24. Februar 2017
             hier: Stellungnahme der LMK und der medien+bildung.com gGmbH vom 30. März 2017
[..]
Quelle: http://web.archive.org/web/20170623135823/www.lmk-online.de/die-lmk/versammlung/termine.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

"Deutschland, unendlich viele (ok: 16) Bundesländer. Wir schreiben das Jahr 2018. Dies sind die Abenteuer abertausender ÖRR-Nichtnutzer, die sich seit nunmehr 5 Jahren nach Beitragseinführung immer noch gezwungen sehen Gesetzestexte, Urteile usw. zu durchforsten, zu klagen, um die Verfassungswidrigkeit u. die Beitragsungerechtigkeit zu beweisen. Viele Lichtjahre von jeglichem gesunden Menschenverstand entfernt müssen sie sich Urteilen unterwerfen an die nie zuvor je ein Mensch geglaubt hätte."

Tags: