Autor Thema: Frauendiskriminierung im ZDF? Das Vor-Urteil ist schon gefällt  (Gelesen 491 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.133
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!

Bildquelle: http://up.picr.de/27071856mh.png

ÜBERMEDIEN, 19.01.2017

Frauendiskriminierung im ZDF? Das Vor-Urteil ist schon gefällt


Zitat
Bis das Gericht entschieden hat, wollte Christine Dankbar mit ihrem Urteil nicht warten. Anfang Dezember war die stellvertretende Lokalchefin der „Berliner Zeitung“ bei einem Termin im örtlichen Arbeitsgericht, weil die Reporterin eines ZDF-Magazins ihren Arbeitgeber verklagte. Sie verdiene weniger als ihre männlichen Kollegen, weil sie eine Frau sei, lautete der Vorwurf. Nach über drei Stunden endete die Verhandlung ohne Ergebnis. [..]

Die Verhandlung endete mit einem Vergleichsangebot des ZDF. „Es ist die Frage, ob es angesichts der aufgeheizten Lage nicht das Beste wäre, das Rechtsverhältnis aufzulösen. Wenn das für sie in Betracht kommt, können wir ihnen ein Angebot machen“, erklärte der Anwalt des Senders der Redakteurin.  [..]

Falls es zu keiner Einigung kommt, verkündet das Gericht am 1. Februar das Urteil. Für den Fall einer Abweisung haben sich die Klägerin und ihr Anwalt auf einen Marsch durch die Instanzen eingestellt.  [..]

Weiterlesen auf:
http://uebermedien.de/11901/frauendiskriminierung-im-zdf-das-vor-urteil-ist-schon-gefaellt/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: