Autor Thema: Haben Sie es überhaupt gemerkt? Diese beiden Free-TV-Sender sind verschwunden  (Gelesen 794 mal)

Offline fox

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 427

Bildquelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/0c/CHIP-Logo.svg/320px-CHIP-Logo.svg.png

Chip.de, 05.10.2016

Haben Sie es überhaupt gemerkt? Diese beiden Free-TV-Sender sind verschwunden
von Kim Berkemeyer

Zitat
Heimlich, still und leise sind in der Nacht zum 1. Oktober zwei deutsche Free-TV-Sender verschwunden: EinsPlus und ZDFkultur. Stattdessen geht ein neues Angebot an den Start, das jedoch nicht im klassischen Fernsehen zu finden ist. [..]

Weiterlesen auf:
http://www.chip.de/news/funk-Das-Erbe-von-ZDFkultur-und-EinsPlus_101017510.html#&utm_source=focus&utm_medium=focus&utm_campaign=focus_home&utm_content=FO0510_verschwundenesender


Kommentar:
Der einzige Fehler dieses Artikels ist, daß die beiden Sender fälschlicherweise als FREE-TV-Sender bezeichnet werden.


Edit "ChrisLPZ":
Layout angepasst und in Pressemeldungen verschoben


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 05. Oktober 2016, 19:12 von ChrisLPZ »

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.654
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!
Ganz so "heimlich, still und leise" war das Verschwinden von EinsPlus und ZDFKultur dann doch nicht, da der ÖRR versuchte, den Neustart von "Funk" mit der Abschaffung der beiden Sender bei den Beitragszahlern zu legitimieren.

Das "Funk" wird mit 45 Millionen Euro pro Jahr finanziert.

Was nicht erwähnt wurde ist, dass EinsPlus und ZDFKultur zusammen den Beitragszahler lediglich ca. 20 Millionen Euro pro Jahr kosteten. Also Mehrausgaben von 25 Millionen Euro für ein lediglich über das Internet verbreitetes Angebot.

20. KEF-Bericht S. 329:



Siehe auch:
Aus für TV-Sender "EinsPlus" und "ZDFkultur"
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,20341.0.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: